Cobo verzichtet auf Einspruch

Froome erhält Vuelta-Sieg 2011

Der wegen eines schweren Sturzes bei der Tour de France fehlende Ex-Sieger Chris Froome bekommt mit acht Jahren Verspätung den Gewinn der Spanien-Rundfahrt zugesprochen. Der ursprüngliche Sieger Juan José Cobo war vom Radsport-Weltverband UCI wegen Abnormalitäten im Biologischen Pass disqualifiziert worden und hat nach Informationen der spanischen Zeitung "AS" auf einen Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS verzichtet.

Weitere Radsport-News

18.07. - 17:21

11. Etappe: Toulouse - Bagneres-de-Bigorre (209,5 km)

Yates gewinnt erste Pyrenäen-Etappe - Schachmann knapp vorbei

Simon Yates vor Gregor Mühlbauer und Pelle Bilbao

Auf der ersten Pyrenäenetappe wagten sich die Favoriten noch nicht aus der Reserve. Beim Sieg des Briten Simon Yates, der im Finale einer Ausreißergruppe dem Spanier Pelle Bilbao und dem Österreicher Gregor Mühlberger keine Chance ließ, haben die Klassementfahrer einen großen Rückstand und sind noch unterwegs. Der deutsche Meister Maximilian Schachmann fuhr ein beherztes Rennen und verlor erst auf der Abfahrt Richtung Ziel den Anschluss.

17.07. - 17:40

11. Etappe: Albi - Toulouse (167 km)

Millimeter entscheiden für Ewan - Deutsche Misere hält an

Caleb Ewan setzt sich hauchdünn gegen Dylan Groenewegen durch.

Einen Tag vor dem Pyrenäen-Start gibt es für die Deutschen wieder keinen Etappensieg. Die Hoffnungen ruhen nun auf Kletterer Buchmann. Das Tony-Martin-Team wird diesmal knapp geschlagen, weil Caleb Ewan am Ende ein paar Millimeter zum Tagessieg reichen.

17.07. - 10:31

Noch zehn Deutsche im Feld

Tour wieder vorzeitig beendet: Zabel steigt aus

Rick Zabel

Als erster deutscher Teilnehmer ist Rick Zabel krankheitsbedingt bei der 106. Tour de France ausgestiegen.

16.07. - 21:08

26-Jähriger sieht sich nicht als Erbe des Tour-Siegers

Buchmann und der Ullrich-Vergleich

Jan Ullrich und Emanuel Buchmann

Die 10. Etappe hat die deutsche Tour-Hoffnung Emanuel Buchmann auf den fünften Platz im Gesamtklassement gespült. Da werden schnell Vergleiche mit Jan Ullrich gezogen. Davon will der 26-Jährige allerdings nichts wissen. Doch Lob gibt es nicht nur von den deutschen Kollegen.

16.07. - 13:25

Aufstieg "Made in Oberbayern"

Bora-hansgrohe: Erst mit Camper, dann mit Superstar

Peter Sagan

Bei herrlichem Sonnenschein erfüllte Emanuel Buchmann ein paar Autogrammwünsche, dann stieg er gut gelaunt auf sein E-Bike. Für Werbezwecke drehten die Bora-hansgrohe-Profis am ersten Ruhetag der Tour de France eine kleine Runde, bevor sie ihre Rennräder nahmen und gemütlich ein paar Trainingskilometer absolvierten. Ohnehin könnte die Stimmung beim deutschen Team derzeit nicht besser sein.