Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.03.2019, 13:00

0,03 Sekunden fehlen zu Sieg

Hundertstelpech: Rebensburg Abfahrts-Zweite von Andorra

Mickrige drei Hundertstelsekunden fehlen Viktoria Rebensburg zum ersten Sieg in einer Abfahrt. In Andorra werden ihr auch die wechselnden Bedingungen zum Verhängnis.

Viktoria Rebensburg
Verpasste ganz knapp den ersten Abfahrtssieg ihrer Karriere: Viktoria Rebensburg.
© imagoZoomansicht

Viktoria Rebensburg bleibt das Hundertstel-Pech treu: Die beste deutsche Skirennfahrerin verpasste beim Weltcup-Finale in Andorra nur um 0,03 Sekunden den ersten Abfahrtssieg ihrer Karriere. Als Zweite hinter der Österreicherin Mirjam Puchner konnte die 30-Jährige am Mittwoch aber immerhin einen versöhnlichen Ausklang ihres Winters in der alpinen Königsdisziplin feiern. Dritte wurde Corinne Suter aus der Schweiz, der 0,08 Sekunden zum Sieg fehlten.

Bei der Weltmeisterschaft in Are war Rebensburg wegen 0,02 Sekunden im Super-G als Vierte komplett leer ausgegangen - diesmal blieb ihr der erste Abfahrtserfolg einer deutschen Athletin seit mehr als fünf Jahren verwehrt. Bei schwierigen Windverhältnissen hatte die Oberbayerin im Skigebiet von Soldeu bis zu Puchner als viertletzter Starterin geführt und wurde dann doch noch von Platz eins verdrängt. "Es haben sich die Bedingungen sehr geändert. Mit der Leistung hätte sie den Sieg verdient gehabt", sagte Bundestrainer Jürgen Graller.

Nach 14 Siegen in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom und zwei im Super-G hätte Rebensburg erstmals in der Abfahrt ganz oben auf dem Podest gestanden. Letztmals war das Maria Höfl-Riesch als Athletin des Deutschen Skiverbands im Januar 2015 in Cortina gelungen.

Weidle beste DSV-Abfahrerin der Saison

Kira Weidle als Neunte und Michaela Wenig auf Rang zwölf rundeten ein gutes deutsches Ergebnis ab. "Ich bin froh, dass es langsam ein Ende nimmt", sagte Weidle im ZDF zum Abschluss eines langen Winters. Mit zwei dritten Plätzen war sie die beste DSV-Abfahrerin der Saison.

Die kleine Kristallkugel als Disziplin-Siegerin gewann Nicole Schmidhofer aus Österreich. Ihr war die Auszeichnung schon vor dem Rennen kaum noch zu nehmen gewesen. Ein Fahrfehler ihrer einzig noch verbliebenen Rivalin Ramona Siebenhofer brachte dann Gewissheit.

Weltcup in Soldeu/Andorra, Damen, Abfahrt:

1. Mirjam Puchner (Österreich) 1:32,91 Min.; 2. Viktoria Rebensburg (Kreuth) +0,03 Sek.; 3. Corinne Suter (Schweiz) +0,08; 4. Nadia Fanchini (Italien) +0,22; 5. Tamara Tippler (Österreich) +0,24; 6. Sofia Goggia (Italien) +0,35; 7. Nicole Delago (Italien) +0,38; 8. Stephanie Venier (Österreich) +0,56; 9. Kira Weidle (Starnberg) +0,74; 10. Tina Weirather (Liechtenstein) +0,90; ... 12. Michaela Wenig (Lenggries) +1,05

Damen, Weltcup-Gesamtwertung, Stand nach 32 von 35 Wettbewerben:

1. Mikaela Shiffrin (USA) 1954 Pkt.; 2. Petra Vlhova (Slowakei) 1235; 3. Wendy Holdener (Schweiz) 943; 4. Nicole Schmidhofer (Österreich) 721; 5. Federica Brignone (Italien) 704; 6. Ragnhild Mowinckel (Norwegen) 675; 7. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 669; 8. Frida Hansdotter (Schweden) 609; 9. Stephanie Venier (Österreich) 508; 10. Ilka Stuhec (Slowenien) 507; ... 20. Kira Weidle (Starnberg) 319; 27. Christina Geiger (Oberstdorf) 277; 54. Lena Dürr (Germering) 112; 58. Michaela Wenig (Lenggries) 103; 72. Patrizia Dorsch (Schellenberg) 59; 85. Marlene Schmotz (Fischbachau) 38; 101. Jessica Hilzinger (Oberstdorf) 20; 103. Marina Wallner (Inzell) 18; 114. Veronique Hronek (Unterwössen) 11; 116. Meike Pfister (Krumbach (Schwaben)) 10

Damen, Weltcup-Gesamtwertung Abfahrt, Endstand nach 8 Wettbewerben:

1. Nicole Schmidhofer (Österreich) 468 Pkt.; 2. Stephanie Venier (Österreich) 372; 3. Ramona Siebenhofer (Österreich) 354; 4. Ilka Stuhec (Slowenien) 343; 5. Kira Weidle (Starnberg) 307; 6. Corinne Suter (Schweiz) 288; 7. Sofia Goggia (Italien) 220; 8. Nicole Delago (Italien) 219; 9. Michelle Gisin (Schweiz) 207; 10. Nadia Fanchini (Italien) 201; ... 12. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 177; 22. Michaela Wenig (Lenggries) 97; 45. Patrizia Dorsch (Schellenberg) 8; 46. Meike Pfister (Krumbach (Schwaben)) 7

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
kicker Podcast
17. Mai

Labbadia hofft auf Sahnehäubchen zum Abschied, Wolf muss den HSV verlassen, Kostic blei...
kicker Podcast
16. Mai

Großes Fragezeichen hinter Roman Bürki von Borussia Dortmund, Paderborn steht kurz vor ...
kicker Podcast
15. Mai

Dortmund bereitet sich auf Tag X vor, Hamburg kehrt die Scherben zusammen, Mainz hat ei...
kicker Podcast
14. Mai

Niko Kovac glaubt an die Meisterschaft der Bayern, ein Fünkchen Hoffnung auf die Free T...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OMG Ihr seid ja immer noch hier.... von: Oloth33 - 21.05.19, 12:31 - 36 mal gelesen
Re: R.I.P. Niki Lauda! von: Oloth33 - 21.05.19, 12:12 - 35 mal gelesen
Re (2): Ich finde es pervers.... von: Jugendtrainer07 - 21.05.19, 12:07 - 54 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
13:35 EURO Radsport
 
13:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
14:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
14:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine