Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.01.2018, 10:27

Deutscher springt nicht in Bischofshofen

Nach Sturz: Freitag steigt aus Vierschanzentournee aus

Nach seinem Sturz in Innsbruck ist die Vierschanzentournee für Richard Freitag beendet. Der Gesamtweltcup-Führende steigt vorzeitig aus, um mit Blick auf die weiteren Saison-Höhepunkte nichts zu riskieren. Das Gelbe Trikot könnte er schon am Samstag verlieren.

Richard Freitag
Unsanfte Landung: Richard Freitag in Innsbruck am Donnerstag.
© imagoZoomansicht

Richard Freitag muss die Vierschanzentournee einen Tag nach seinem Sturz in Innsbruck vorzeitig beenden. Der Gesamtweltcup-Führende aus Sachsen wird bei der letzten der vier Stationen in Bischofshofen am Samstag (17 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht mehr antreten, wie der Deutsche Skiverband am Freitagvormittag mitteilte. "Aktuell macht Skispringen keinen Sinn für mich. Aufgrund der Prellungen kann ich weder in die Anfahrtshocke gehen, noch dynamisch einen Sprung auslösen", sagte der 26-Jährige über seine Schmerzen im Hüftbereich.

Um beim letzten Springen starten zu dürfen, hätte Freitag an diesem Freitag die Qualifikation bestreiten müssen. Stattdessen wird er nun in seine neue Wahlheimat Oberstdorf zurückreisen, wo er von einem Physiotherapeuten behandelt wird. Ob der Gelb-Träger zum Skifliegen in Bad Mitterndorf in der kommenden Woche zurückkehrt, entscheidet sich in den nächsten Tagen. "Aktuell sind wir zuversichtlich", erklärte ein DSV-Sprecher.

Freitag überkreuzte am Bergisel bei der Landung nach einem Sprung auf 130 Meter die Ski-Enden und kam im Auslauf zu Fall. Seine Chancen auf den Gesamtsieg bei der Tournee waren damit dahin. Teamarzt Mark Dorfmüller empfahl Deutschlands bestem Skispringer nun, auf den Wettbewerb in Bischofshofen zu verzichten.

"Es ist das erste Mal, dass ich aus einer laufenden Tournee aussteigen muss. Das ist zwar bitter, aber da es in der Saison noch einiges zu holen gibt, wäre es unklug, nicht auf den eigenen Körper zu hören", sagte Freitag, der unmittelbar nach dem Sturz in der Innsbrucker Klinik untersucht wurde.

Der nächste Höhepunkt steigt im Olympia-Winter bereits in genau zwei Wochen mit der Skiflug-WM in Oberstdorf, die am 19. Januar beginnt. Mit einem Sieg in Bischofshofen könnte sein polnischer Rivale Kamil Stoch nicht nur den Vierfachsieg bei der Tournee perfekt machen, sondern Freitag auch im Gesamtweltcup überholen.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


...ein unvergessliches E-Jugend-Jahr!

André Bode

116%
Noch -7 Minute
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Sep

Frankfurt schockt Marseille, Leipzigs Trainer rechnet mit Mannschaft ab, Schalke will's...
kicker Podcast
20. Sep

Bayern mit Champions-League-Traumstart, Ronaldo sieht Rot, Eintracht vor Geisterkulisse
kicker Podcast
19. Sep

Schalke hadert mit Schiedsrichter, BVB mit Glückstreffer zum Sieg, Kovac setzt auf Erfolg
kicker Podcast
18. Sep

Schalke will in Champions League punkten, BVB sucht Erfolg gegen Brügge, Freiwild-Debat...
kicker Podcast
17. Sep

Ribery lobt Kovac, BVB ohne Alcacer bei Champions-League-Start, Schalke mit drei Nieder...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Hintertüren von: bolz_platz_kind - 23.09.18, 02:29 - 11 mal gelesen
Re (2): glaube bei Hertha geht was dies Jahr von: goesgoesnot - 23.09.18, 02:02 - 22 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:10 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
04:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
04:15 SDTV Queens Park Rangers - Norwich City
 
04:20 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
04:45 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine