Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.03.2019, 23:15

ATP-Turnier von Indian Wells

Struff scheidet gegen Raonic glatt aus

Nach seinem klaren Erfolg gegen Alexander Zverev ist für Jan-Lennard Struff im Achtelfinale des ATP-Turniers von Indian Wells Schluss. Gegen den Kanadier Milos Raonic unterlag er glatt mit 4:6, 3:6.

Jan-Lennard Struff
Zweisatz-Niederlage gegen Milos Raonic: Jan-Lennard Struff.
© imagoZoomansicht

Jan-Lennard Struff ist im Achtelfinale des hochkarätig besetzten ATP-Turniers in Indian Wells ausgeschieden. Der 28-Jährige aus Warstein unterlag dem Kanadier Milos Raonic am Mittwoch glatt. Struff hatte sich zuvor unerwartet klar mit 6:3, 6:1 gegen den Hamburger Alexander Zverev durchgesetzt. Das Turnier ist mit 8,359 Millionen Dollar dotiert.

Dem Kanadier reichte pro Satz ein Break. Alle drei Breakchancen von Struff wehrte er erfolgreich ab. Wie immer diktierte Raonic das Geschehen über seinen starken Service. 85 Prozent der Punkte, die er mit dem ersten Aufschlag eröffnete, gewann er auch.

Der Aufschlagspezialist trifft nun im Viertelfinale auf den Senkrechtstarter Miomir Kecmanovic (19 Jahre) auf Serbien.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J.-L. Struff

Vorname:Jan-Lennard
Nachname:Struff
Nation: Deutschland
Profi seit:2008
Weltranglistenplatz:44

BNP Paribas Open

Austragungsort:Indian Wells
Land: USA
Modus:ATP-Masters-Series
Die letzten Sieger:
2019  Dominic Thiem
2018  Juan del Potro
2017  Roger Federer
2016  Novak Djokovic
2015  Novak Djokovic


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine