Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2019, 08:48

ATP, Auckland Open 2019

Kohlschreiber und Struff scheitern im Halbfinale

Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben den Finaleinzug beim Turnier in Auckland verpasst.

Philipp Kohlschreiber
Ab 3 Uhr auf dem Court: Philipp Kohlschreiber.
© ImagoZoomansicht

Zunächst verlor der 35 Jahre alte Augsburger Kohlschreiber am Freitag 4:6, 2:6 gegen Tennys Sandgren aus den USA. Sandgren nutzte nach nur 71 Minuten seinen dritten Matchball. Der deutsche Routinier hatte die Veranstaltung in der neuseeländischen Metropole 2008 gewonnen und stand 2013 im Endspiel.

Beobachtet von Kohlschreiber unterlag Struff danach dem Briten Cameron Norrie 5:7, 6:4, 3:6. Einen frühen Aufschlagverlust des Sauerländers im dritten Satz nutzte Linkshänder Norrie zum Matchgewinn. Nach 1:54 Stunden verwandelte Norrie am Netz gleich seinen ersten Matchball.

Das mit 528.000 Dollar dotierte Turnier in Auckland dient als letzte Vorbereitung auf die Australian Open in Melbourne. Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt an diesem Montag.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu P. Kohlschreiber

Vorname:Philipp
Nachname:Kohlschreiber
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:42

weitere Infos zu J.-L. Struff

Vorname:Jan-Lennard
Nachname:Struff
Nation: Deutschland
Profi seit:2008
Weltranglistenplatz:45

weitere Infos zu T. Sandgren

Vorname:Tennys
Nachname:Sandgren
Nation: USA
Profi seit:2011
Weltranglistenplatz:91

weitere Infos zu C. Norrie

Vorname:Cameron
Nachname:Norrie
Nation: Großbritannien
Profi seit:2017
Weltranglistenplatz:51

ASB Classic

Austragungsort:Auckland
Land: Neuseeland
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2019  Tennys Sandgren
2018  Roberto Bautista-Agut
2017  Jack Sock
2016  Roberto Bautista-Agut
2015  Jiri Vesely


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine