Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.07.2018, 17:18

Vorschlussrunde an der Church Road

Kein deutsches Finale: Williams beendet Görges' Traum

Zwei Spielerinnen des DTB kämpften am Donnerstag in Wimbledon um den Einzug ins Finale. Angelique Kerber gestaltete die Mission erfolgreich, Julia Görges hatte in ihrem ersten Grand-Slam-Halbfinale indes weniger Erfolg: auch in ihrem vierten Match gegen die siebenmalige Wimbledon-Siegerin Serena Williams zog sie den Kürzeren.

Julia Görges
Ihr Traum vom Wimbledon-Finale ist geplatzt: Julia Görges.
© imagoZoomansicht

Görges glückte es nicht, Kerber mit einem Erfolg gegen die langjährige Weltranglisten-Erste Serena Williams ins Finale zu folgen. Neben Kerber, Graf und Sabine Lisicki 2013 schafften es Cilly Aussem und Hilde Krahwinkel ins Endspiel, die 1931 gegeneinander spielten. In einem deutschen Herren-Finale hatte Michael Stich 1991 über Boris Becker triumphiert.

In ihrem ersten Grand-Slam-Halbfinale konnte Görges ihre Nervosität scheinbar nicht ganz ablegen. Im ersten Satz gelang Williams das Break zum 4:2, den Durchgang holte sich die Amerikanerin in 32 Minuten. Auch danach zeigte die Gewinnerin von 23 Grand-Slam-Titeln ihre wohl beste Leistung im bisherigen Turnierverlauf. Görges gab alles, doch gegen die kraftvollen Schläge ihrer Gegenspielerin fand sie kein Rezept.

"Momentan eine einfache Analyse. Serena in dieser Form einfach zu gut", schrieb die Damen-Verantwortliche im deutschen Tennis, Barbara Rittner, während der Begegnung auf Twitter. Als die 36-Jährige ihrer deutschen Gegenspielerin den Aufschlag erneut abnahm und mit 4:2 in Führung ging, schien die Vorentscheidung gefallen, doch Görges stemmte sich gegen das Aus, nahm der siebenmaligen Wimbledon-Gewinnern erstmals den Aufschlag ab und verkürzte noch einmal auf 4:5. Doch dann schaffte Williams das nächste Break und Görges war ausgeschieden.

Serena Williams kann damit in ihrem erst zweiten Grand-Slam-Turnier als Mutter den Allzeit-Rekord der Australierin Margaret Court mit 24 Titeln bei den vier wichtigsten Turnieren einstellen.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Kerber

Vorname:Angelique
Nachname:Kerber
Nation: Deutschland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:10

weitere Infos zu J. Görges

Vorname:Julia
Nachname:Görges
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:13

weitere Infos zu J. Ostapenko

Vorname:Jelena
Nachname:Ostapenko
Nation: Lettland
Profi seit:2012
Weltranglistenplatz:12

weitere Infos zu S. Williams

Vorname:Serena
Nachname:Williams
Nation: USA
Profi seit:1995
Weltranglistenplatz:181

Wimbledon

Austragungsort:London
Land: England
Modus:Grand Slam
Die letzten Sieger:
2018  Angelique Kerber
2017  Garbine Muguruza
2016  Serena Williams
2015  Serena Williams
2014  Petra Kvitova


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine