Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.07.2018, 18:18

Wimbledon 2018: Deutsche ist plötzlich eine Top-Favoritin

"Immer magisch": Kerber marschiert und lächelt

Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber ist in Wimbledon mit einer starken Leistung ins Achtelfinale eingezogen. Und weil das "Favoritensterben" im Damen-Feld weitergeht, ist die gebürtige Bremerin und spätere Kielerin plötzlich eine der Top-Favoritinnen.

Angelique Kerber
Sichtlich gute Laune: Angelique Kerber ist in Wimbledon angekommen und souverän unterwegs.
© Getty ImagesZoomansicht

Ganz klar und ohne Probleme: Die 30-jährige Angelique Kerber bezwang am Samstag in Runde drei die Japanerin Naomi Osaka (Nr. 18) in nur 63 Minuten mit 6:2, 6:4. Im Vorjahr war die Finalistin von 2016 noch in der Runde der letzten 16 an der späteren Turniersiegerin Garbine Muguruza (Spanien) gescheitert. Kerbers nächste Gegnerin ist am Montag Belinda Bencic aus der Schweiz.

Kerber ist somit die zweite Deutsche im Achtelfinale des Rasen-Klassikers im Süden Londons. Am Vortag hatte sich bereits Julia Görges (Bad Oldesloe) durch ein 7:6 (7:3), 3:6, 10:8 gegen die Tschechin Barbora Strycova (Nr. 23) eine Runde weiter gekämpft. Die 29-Jährige trifft ebenfalls am Montag auf die Kroatin Donna Vekic.

Lachend schickte Kerber ihre gewohnten Kusshändchen ans Publikum und schrieb anschließend noch fleißig Autogramme. "Ich habe es genossen, auf dem Centre Court zu spielen. Es ist immer magisch hier", sagte sie. "Ich habe versucht, aggressiv zu spielen. Ich versuche, mich nur auf mich zu konzentrieren und immer besser und besser zu spielen."

Plötzlich Top-Favoritin...

Und weil mit dem Aus der Weltranglisten-Ersten Simona Halep die Überraschungen in Wimbledon weitergehen, ist Kerber plötzlich unter den Top-Favoritinnen. Trotz einer 5:2-Führung im dritten Satz verlor die Rumänin am Samstag in der dritten Runde gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan mit 6:3, 4:6, 5:7. Halep hatte bei den French Open in Paris zuletzt ihren ersten Grand-Slam-Titel gefeiert. Nach ihrer Niederlage beim Rasenturnier in London sind neun der ersten Zehn der Setzliste bei den Damen schon ausgeschieden. Nur die Tschechin Karolina Pliskova steht im Achtelfinale - und eben Kerber als Nummer 11. "Natürlich kriegt man das mit", sagt sie. "Aber ich gehe meinen Weg, ich versuche nicht nach links oder rechts zu schauen."

Doch trotz all der unerwarteten Ergebnisse und frühen Pleiten für neun der ersten zehn gesetzten Spielerinnen wartet auf Kerber am Montag eine schwierige Aufgabe. Gegen Bencic hat die Linkshänderin bislang alle drei Duelle verloren. Die 21-jährige Schweizerin galt früh als künftige Topspielerin, wurde aber von Verletzungen zurückgeworfen. Auf den Rasenplätzen im Südwesten Londons scheint Bencic auf dem Weg zurück zu alter Form, die sie vor zweieinhalb Jahren bis auf Platz sieben der Weltrangliste geführt hatte. Lösbar ist die Aufgabe für Kerber dennoch - ebenso wie für die Bad Oldesloerin Görges das Achtelfinale gegen die Kroatin Donna Vekic.

mag/sid/dpa

Impressionen aus Wimbledon, Tag 7
König Fußball am Centre Court
Zverev, Fußballzuschauer, Kerber
Tag 7: Favoriten stürzen, Fußball sorgt für Ablenkung

Während Alexander Zverev am siebten Tag als letzter Deutscher bei den Herren ausschied, setzten sich Englands Fußballer gegen Schweden im WM-Viertelfinale durch - und sorgten für Ablenkung. Bei den Frauen setzte sich Angelique Kerber sicher durch.
© Getty Images (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Kerber

Vorname:Angelique
Nachname:Kerber
Nation: Deutschland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:6

weitere Infos zu N. Osaka

Vorname:Naomi
Nachname:Osaka
Nation: Japan
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:1

weitere Infos zu S. Halep

Vorname:Simona
Nachname:Halep
Nation: Rumänien
Profi seit:2009
Weltranglistenplatz:8

weitere Infos zu S.-W. Hsieh

Vorname:Su-Wei
Nachname:Hsieh
Nation: Taiwan
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:27

weitere Infos zu Ka. Pliskova

Vorname:Karolina
Nachname:Pliskova
Nation: Tschechien
Profi seit:2009
Weltranglistenplatz:3

Wimbledon

Austragungsort:London
Land: England
Modus:Grand Slam
Die letzten Sieger:
2018  Angelique Kerber
2017  Garbine Muguruza
2016  Serena Williams
2015  Serena Williams
2014  Petra Kvitova


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine