Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.02.2018, 12:56

Fünf-Satz-Sieg für Zverev im Davis Cup

Lisicki im Halbfinale - Görges nimmt Top Ten ins Visier

Die DTB-Herren kämpfen am Wochenende in Australien um den Einzug in das Viertelfinale im Davis Cup, nach den ersten beiden Einzeln steht es 1:1. In Taiwan gewann Sabine Lisicki ihr Viertelfinale gegen die Rumänin Monica Niculescu, Julia Görges bezwang in St. Petersburg die Qualifikantin Elena Rybakina. Nun winkt sogar die Top Ten.

Sabine Lisicki
Steht im Halbfinale von Taipei: Sabine Lisicki.
© picture-allianceZoomansicht

Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Taipeh das Halbfinale erreicht. Die ehemalige Wimbledon-Finalistin und frühere Weltranglisten-Zwölfte setzte sich nach 2:45 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:4 gegen die Rumänin Monica Niculescu durch. Im Halbfinale trifft die Berlinerin auf die Ukrainerin Kateryna Kozlova. Für Lisicki ist es die erste Halbfinalteilnahme auf der WTA-Tour seit Juni 2015, als sie im deutschen Duell gegen Angelique Kerber in Birmingham verlor. Nach ihrer Pause wegen anhaltender Knieprobleme ist Lisicki aktuell nur auf Position 246 der Weltrangliste geführt.

Görges unter den letzten Vier in St. Petersburg

Auch Görges hat das Halbfinale erreicht, sie gewann ihr Match in St. Petersburg. Die Bad Oldesloerin setzte sich am Freitag im Viertelfinale gegen die 18 Jahre alte Russin Elena Rybakina mit 6:3, 6:3 durch. In der Vorschlussrunde des mit 799 000 Dollar dotierten Turniers wartet auf die deutsche Nummer zwei nun die Gewinnerin des Duells zwischen Jelena Ostapenko und Petra Kvitova.

Für Görges ist es bereits die zweite Halbfinalteilnahme bei einem WTA-Turnier in diesem Jahr, nachdem sie das Turnier in Auckland Anfang Januar bereits gewonnen hatte. Bei einem Turniersieg in St. Petersburg würde Görges erstmals in die Top 10 der Frauen-Weltrangliste vordringen.

dpa/sid

Die Erfolgreichsten der Tennis-Geschichte
Die meisten Grand-Slam-Titel: Federer feiert Nummer 20
Novak Djokovic, Boris Becker, Roger Federer
Kings of Grand Slam

Welche Spieler haben die meisten Grand-Slam-Titel geholt? Egal ob Australian Open, French Open, Wimbledon oder US Open: Diese Spieler sind turnierübergreifend die erfolgreichsten Tennis-Asse.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Davis Cup

Austragungsort:
Land: (Weltweit)
Modus:Teamwettbewerb

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:5

weitere Infos zu N. Kyrgios

Vorname:Nick
Nachname:Kyrgios
Nation: Australien
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:43

weitere Infos zu J.-L. Struff

Vorname:Jan-Lennard
Nachname:Struff
Nation: Deutschland
Profi seit:2008
Weltranglistenplatz:34

weitere Infos zu A. de Minaur

Vorname:Alex
Nachname:de Minaur
Nation: Australien
Profi seit:2015
Weltranglistenplatz:29


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine