Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.05.2019, 13:56

UCI reagiert auf Informationen der Strafverfolgungsbehörden

"Operation Aderlass:" Petacchi und drei weitere Fahrer gesperrt

Die Dopingermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" haben endgültig den Radsport erreicht. Am Mittwoch hat der Radsportweltverband (UCI) gegen den ehemaligen Sprintstar Alessandro Petacchi im Zusammenhang mit dem Blutdoping-Skandal eine vorläufige Sperre ausgesprochen. Diese Maßnahme traf noch drei weitere Fahrer - darunter auch zwei aktive Profis, die bei derzeit laufenden Rundfahrten im Einsatz waren.

Alessandro Petacchi (Archivbild von 2014)
Alessandro Petacchi steht unter Dopingverdacht.
© imago imagesZoomansicht

Die UCI habe laut einer eigenen Mitteilung von den in der "Operation Aderlass" federführenden Strafverfolgungsbehörden in Österreich Informationen erhalten, nachdem mehrere Rad-Sportler sowie ein Funktionär in den Blutdoping-Skandal um den in Erfurt ansässigen ehemaligen Sportarzt Mark S. verwickelt sein sollen. Bei Petacchi gehe es dabei um den Gebrauch verbotener Methoden zur Leistungssteigerung in den Jahren 2012 und 2013.

Der mittlerweile 45-jährige Petacchi, der im Jahr 2015 seine Karriere beendet hatte, bestritt gegenüber der Zeitung "Corriere della Serra" die gegen ihn erhobenen Vorwürfe. "Ich habe erfahren, dass dieser Mark S. ein Arzt bei Milram war, als ich dort gefahren bin. Vielleicht hat er sich um die deutschen Fahrer gekümmert. Ich bin aber nie in seine Praxis in Deutschland oder anderswo gegangen, hatte noch nie eine Bluttransfusion. Ich habe keine Ahnung, warum mein Name in der Datei auftaucht", sagte er. Petacchi, der mit insgesamt 48 Tagessiegen bei den drei großen Landesrundfahrten zu den erfolgreichsten Fahrern der letzten Jahrzehnte gehört, fuhr zwischen 2006 und 2008 für das damalige Team Milram.

Mit Koren und Durasek auch zwei aktive Fahrer unter Verdacht

Kristijan Koren
Kristijan Koren beim Zeitfahren zum Giro-Auftakt am vergangenen Samstag.
© imago images

Petacchi besitzt von den vorläufig suspendierten Fahrern sicherlich die größte Strahlkraft. Weit beunruhigender ist jedoch die Tatsache, dass die UCI mit dem Slowenen Kristijan Koren (Bahrain-Merida) und dem Kroaten Kristijan Durasek (UAE Emirates) zwei derzeit noch aktive Fahrer vorläufig aus dem Verkehr zog. Koren soll ebenfalls 2012 und 2013 illegale Methoden zur Leistungssteigerung benutzt haben, Durasek 2017 gegen die Anti-Doping-Richtlinien verstoßen haben.

Koren nahm als Kollege des Mit-Favoriten Vinzenco Nibali am derzeit laufenden Giro d'Italia teil, wurde von seinem Team vor dem Start der 5. Etappe aber aus dem Rennen genommen. Durasek fuhr in der Nacht zum Mittwoch (MESZ) noch die 3. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt zu Ende.

Der vierte vorläufig suspendierte Fahrer soll der Slowene Borut Bozic sein, der am Ende der letzten Saison seine Karriere beendet hatte. Über den in Verdacht stehenden Funktionär wurde nichts bekannt. "Die UCI wird weiterhin mit allen an diesen Untersuchungen beteiligten Parteien zusammenarbeiten und diese unterstützen", heißt es in der Mitteilung des Weltverbandes. Angesichts der laufenden Untersuchung werde die UCI aber keine weiteren Kommentare abgeben.

Erst am Sonntag hatte der ehemalige deutsche Sprinter Danilo Hondo mit einer Beichte gestanden, Kontakt mit dem Erfurter Arzt und in den Jahren 2011 und 2012 Blutdoping betrieben zu haben. Hondo wurde daraufhin vom Schweizer Verband Swiss Cycling in seiner Funktion als Nationalcoach entlassen.

Der ehemalige Erfurter Sportmediziner Mark S. steht im Mittelpunkt des Blutdopingskandals, der durch die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen nach der ARD-Reportage "Die Gier nach Gold" ins Rollen kam. Der ehemalige österreichische Skilangläufer Johannes Dürr hatte in diesem Film Blutdoping zugegeben und dadurch Razzien bei der Ski-WM in Seefeld und in Erfurt ausgelöst.

jer

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
24.05. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.05. 13:00 - -:- (-:-)
 
24.05. 13:35 - -:- (-:-)
 
24.05. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.05. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.05. 16:15 - -:- (-:-)
 
24.05. 17:00 - -:- (-:-)
 
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
22.05.19
Sturm

Angreifer kommt ablösefrei aus Magdeburg

 
22.05.19
Sturm

Belgier wechselt von der einen zur anderen Borussia

 
1 von 7
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Mai

VfB will Grundstein für Klassenerhalt legen, Gomez bestellte sich Konkurrenz, WM in Kat...
kicker Podcast
22. Mai

Götze fehlt bei EM-Qualifikation - FC Bayern gierig aufs Double - Hazard-Wechsel zum BV...
kicker Podcast
21. Mai

Dortmund angelt sich zwei Topspieler, Fans trauern um Burgsmüller, Mathenia bleibt in N...
kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
kicker Podcast
17. Mai

Labbadia hofft auf Sahnehäubchen zum Abschied, Wolf muss den HSV verlassen, Kostic blei...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wer Europa liebt, wählt CDU! von: baxelom - 24.05.19, 11:02 - 1 mal gelesen
Re (3): Und von: Zinfandel - 24.05.19, 10:32 - 18 mal gelesen
Re (2): Stuttgart - Union 2:2 von: Blaubarschbube - 24.05.19, 09:52 - 88 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
12:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
13:00 EURO Radsport
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
13:00 SKYS1 Golf: European Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine