Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.10.2018, 12:35

Britischer Rennstall bastelt am Team der Zukunft

Rowe verlängert bei Sky - Thomas' Tour-Trophäe weg

Gute und schlechte Nachrichten für das Rad-Team Sky: Geraint Thomas ist sein Tour-Siegerpokal abhandengekommen, Luke Rowe hat sich am Donnerstag bis 2021 an die britische Equipe gebunden.

Luke Rowe
Tritt weiter für das Team Sky in die Pedale: Luke Rowe.
© picture allianceZoomansicht

Rowe fährt bereits seit dem Jahr 2012 für Sky, am Ende des Jahres wäre sein ursprünglicher Vertrag bei den Briten ausgelaufen. Am Donnerstag verlängerte der Kletterspezialist seinen Vertrag um drei weitere Jahre bis 2021.

"Sky ist mein Zuhause", sagte Rowe zu seiner Vertragsverlängerung. "Ich bin seit Beginn meiner Karriere hier, mit dem neuen Vertrag werde ich dann zehn Jahre hier sein", fuhr der 28-Jährige fort: "Deshalb war es eine leichte Entscheidung."

Seine Entscheidung pro Sky dürfte auch davon beeinflusst worden sein, dass das Team in einer schweren Zeit zu ihm gestanden hat: Im vergangenen August hatte er sich einen komplizierten Bruch des rechten Schienbeins zugezogen. Die Verletzung war so schwerwiegend, dass sogar sein Karriereende im Raum stand. Doch bereits Anfang des Jahres kehrte Rowe, der bei den Rundfahrten zu den wichtigsten Helfern der Kapitäne Chris Froome und Geraint Thomas zählt, wieder zurück.

Thomas-Tour-Trophäe offenbar gestohlen

Apropos Thomas: Der walisische Landsmann von Rowe vermisst seine Tour-Siegertrophäe. Wie Sky mitteilte, sei diese am Rande einer Präsentationsveranstaltung in Birmingham vermutlich gestohlen worden. "Die Trophäe hat nur einen kleinen Wert für denjenigen, der sie entwendet hat. Aber für mich bedeutet sie sehr viel. Hoffentlich hat derjenige, der sie genommen hat, die Gnade, sie mir wieder zurückzugeben", wird Thomas zitiert.

jer

Zahlen und Fakten zur Tour de France
Merckx, Coppi & Sagan: Tour-Bestmarken
Die Tour de France ist das bedeutendste Radrennen der Welt und blickt auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. Wer gewann die Rundfahrt am häufigsten? Wer hatte am Ende nur acht Sekunden Vorsprung? Wer nahm am öftesten teil? Was war die höchste Geschwindigkeit? Die Rekorde zum Rennen...
Zahlen und Fakten zur Tour de France

Die Tour de France ist das bedeutendste Radrennen der Welt und blickt auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. In diesem Jahr stellte Sylvain Chavanel mit seinem 18. Start eine neue Bestmarke auf, Peter Sagan holte Erik Zabel ein. Doch wer gewann die Rundfahrt am häufigsten? Wer hatte am Ende nur acht Sekunden Vorsprung? Was war die höchste Geschwindigkeit? Die Rekorde zum Rennen...
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Touchable von: bolz_platz_kind - 19.12.18, 03:13 - 13 mal gelesen
Re: Ein Gedicht von: bolz_platz_kind - 19.12.18, 02:48 - 15 mal gelesen
Re (3): Eindeutig vercoacht! von: bolz_platz_kind - 19.12.18, 02:00 - 23 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.12. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 11:45 - -:- (-:-)
 
19.12. 13:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
-
OFI
-:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
19.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:15 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
05:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
05:50 SDTV Feyenoord Rotterdam - Fortuna Sittard
 
05:55 SP1 Sport Clips
 
06:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine