Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.07.2018, 21:06

WADA erklärt sich

Froome-Freispruch das "richtige und faire Ergebnis"

Für die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) ist der Freispruch für Tour-de-France-Sieger Christopher Froome im Salbutamol-Fall das "richtige und faire Ergebnis". Dies teilte die Agentur in einer ausführlichen Erklärung zum Fall mit. In Frankreich hat der Brite allerdings derzeit einen schweren Stand bei den Zuschauern.

Chris Froome ist nur mit Bodyguard unterwegs
Stets unter Beobachtung: Chris Froome ist nur mit Bodyguard unterwegs.
© imagoZoomansicht

In der WADA-Erklärung heißt es, dass der Brite habe zeigen können, wie es möglich war, die erlaubte Dosis an Salbutamol einzunehmen, aber trotzdem über dem Grenzwert zu liegen.

Die WADA bestätigte auch, dass der gemessene Wert bei Froome bei 1428 Nanogramm und damit knapp über dem Ermessensspielraum von 1200 Nanogramm lag. Bisher war immer von knapp 2000 und einer nahezu hundertprozentigen Überschreitung die Rede gewesen.

Der Radsport-Weltverband UCI hatte in Absprache mit der WADA kurz vor dem Tour-Start das Verfahren gegen Froome eingestellt und damit viel Kritik einstecken müssen. Die WADA betonte, dass ein Freispruch nicht ungewöhnlich sei und verwies auf mehrere ähnliche Fälle.

Die Asthmamittel-Affäre und Froomes Umgang damit haben ihm - trotz Freispruch - unter den Kollegen viel negative Resonanz eingebracht. Die Sorge im Feld um Schäden für den Ruf des Radsports ist groß. Bei den Fans geht der Frust über sachliche Kritik hinaus, Froome wird zum Feindbild. Bei der Teampräsentation am vergangenen Donnerstag wurde der 33-Jährige ausgebuht und ausgepfiffen. Als Bilder seines Sturzes am Samstag im Zielbereich gezeigt wurden, brandete gar Jubel auf. Der Brite ist stets mit Bodyguards unterwegs. Bei den Bergetappen wird er allerdings durch ein dichtes Spalier an Zuschauern fahren müssen. Die Sorgen, dass er hierbei nicht nur Pöbeleien ausgesetzt sein wird, sind groß.

tru

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Hoeneß: Özil ein Alibi-Kicker von: Kosto10 - 23.07.18, 09:54 - 41 mal gelesen
Re (3): Erdogan und der deutsche Humanstaat... von: JAF99 - 23.07.18, 09:52 - 14 mal gelesen
Re: Erdogan und der deutsche Humanstaat... von: Kabuff - 23.07.18, 09:49 - 25 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 EURO Fußball
 
10:35 WDR Sport im Westen live: CHIO Aachen - Abschied der Nationen
 
10:45 SKYS1 Golf
 
11:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
11:30 SDTV Dukla Prag - Viktoria Pilsen
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine