Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.06.2018, 18:17

Tour de Suisse, 6. Etappe

Außenseiter Andersen gewinnt Königsetappe

Sören Kragh Andersen hat überraschend die Königsetappe der 82. Tour de Suisse gewonnen. Richie Porte hat seine Spitzenposition bei der 82. Tour de Suisse drei Tage vor Ende der Rundfahrt leicht ausgebaut.

Sören Kragh Andersen
Überglücklicher Sieger: Sören Kragh Andersen.
© imagoZoomansicht

Andersen (Team Sunweb) fuhr im Schlussanstieg der sechsten Etappe von Fiesch nach Gommiswald über 186 Kilometer in 4:59:53 Stunden vor dem Australier Nathan Haas (Katusha-Alpecin/+10 Sekunden) und dem Spanier Gorka Izagirre (Bahrain Merida/+24) über den Zielstrich.

Spitzenreiter Richie Porte (BMC Racing/Australien) baute nach einer Attacke am letzten Berg als Sechster seinen Vorsprung im Gesamtklassement auf die beiden Niederländer Wilco Kelderman und Sam Oomen (beide Team Sunweb) auf jeweils 32 Sekunden aus.

Der Berliner Simon Geschke (Sunweb) landete mit 1:45 Minuten Rückstand als bester Deutscher auf Rang 42. In der Gesamtwertung belegt er den 46. Platz (+ 14:16 Minuten).

Mit dem Furkapass (2429 m) sowie dem Klausenpass (1948 m) und dem Anstieg auf der Zielstrecke hielt dieser Durchgang der Schweiz-Rundfahrt besondere Herausforderungen für die Fahrer bereit.

Neben dem Criterium du Dauphine gilt die Tour de Suisse als wichtigster Härtetest für die Tour de France. Sie endet am Samstag nach neun Teilstücken mit einem Zeitfahren in Bellinzona.

6. Etappe Fiesch/Schweiz - Gommiswald/Schweiz (186,00 km):

1. Sören Kragh Andersen (Dänemark) - Team Sunweb 4:59:53 Std.; 2. Nathan Haas (Australien) - Katusha-Alpecin + 10 Sek.; 3. Gorka Izagirre Insausti (Spanien) - Bahrain-Merida + 24; 4. Maxime Monfort (Belgien) - Lotto-Soudal + 25; 5. Cyril Gautier (Frankreich) - AG2R La Mondiale; 6. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team + 27; 7. Michael Gogl (Österreich) - Trek - Segafredo + 29; 8. Diego Ulissi (Italien) - UAE Team Emirates + 39; 9. Arthur Vichot (Frankreich) - FDJ Cycling Team; 10. Mathias Frank (Schweiz) - AG2R La Mondiale; ... 42. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 1:45 Min.; 43. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe + 2:04; 81. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb + 5:10; 103. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo + 15:51; 122. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 24:45; 127. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal

Gesamtwertung Einzel, Stand nach der 6. Etappe:

1. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team 22:04:13 Std.; 2. Wilco Kelderman (Niederlande) - Team Sunweb + 32 Sek.; 3. Sam Oomen (Niederlande) - Team Sunweb; 4. Enric Mas Nicolau (Spanien) - Quick-Step + 33; 5. Jack Haig (Australien) - Mitchelton-Scott + 41; 6. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team + 45; 7. Jon Izagirre Insausti (Spanien) - Bahrain-Merida + 48; 8. Diego Ulissi (Italien) - UAE Team Emirates + 52; 9. Simon Spilak (Slowenien) - Katusha-Alpecin + 58; 10. Mikel Landa Meana (Spanien) - Movistar Team + 59; ... 46. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 14:16 Min.; 47. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe + 14:30; 58. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb + 21:57; 100. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo + 47:52; 129. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal + 1:07:41 Std.; 132. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 1:09:44

sid/dpa/tru

Bilderstrecke
Die WorldTour-Teams 2018
Teams 2018
Teams 2018

Mit der Tour Down Under öffnet sich der Vorhang zur WorldTour 2018. 18 Teams gehen an den Start, Deutschland ist mit den Mannschaften Sunweb und Bora-hansgrohe vertreten. Deutsche Fahrer prägen aber auch andere Rennställe.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

 
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
19. Jun

Hummels kehrt zum BVB zurück, Serbiens Jovic zur U21, Platini wieder frei
kicker Podcast
18. Jun

EM-Traumstart für U21, DFB-Frauen machen Gruppensieg klar, Platini festgenommen
kicker Podcast
17. Jun

Hummels-Transfer noch nicht sicher, U21 startet in die EM, DFB-Frauen wollen WM-Gruppen...
kicker Podcast
14. Jun

Werder benennt Weserstadion um - Innenminister wollen Vereine nicht an Polizeikosten be...
kicker Podcast
13. Jun

Deutsche Frauennationalelf macht WM-Achtelfinaleinzug klar - DFB zieht positives Fazit ...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ne, ne, nicht mit mir von: HeDuDa - 19.06.19, 06:03 - 25 mal gelesen
Re: Guten Morgen Forum von: HeDuDa - 19.06.19, 05:37 - 20 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SDTV Sporting Greats
 
12:00 EURO Motorsport
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SDTV scooore! Eredivisie
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine