Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
dastalent71
Beitrag melden
27.02.18, 11:28

ich bin auch sehr verwundert über die einseitigen dopingvorhaltungen, der Hajo seppelt jünger. die leben alle noch in den 80er jahren mit ihrem gut/böse <> ost/west denken.

wenn es so wäre müssten die russen doch seit Jahrzehnten den ausdauersport dominieren oder liegt es am "verseuchten" fisch den die Norweger zu sich nehmen.

justin gatlin sagt den meisten dieser leute vermutlich auch nichts...
Pramel
Beitrag melden
26.02.18, 16:18

@wisent

(sind die Proben den Eishockeymannschaft der "OAR" eigentlich schon durchgetestet?)
Genau das habe ich mich auch gefragt.

Auf die Ergebnisse der kompletten norwegischen Asthmatiker-Mannschaft bin ich auch mal gespannt.
6.000 Einheiten Asthmaspray, das muss man sich man mal vorstellen, und kein Mensch hinterfragt die "Leistungen" der alles dominierenden Langläufer?
Klar dass die alle ne Pferdelunge zu haben scheinen und allen davonrennen.
Als Asthmatiker weis ich um die Wirkungsweise solcher Sprays, da gibts keine Atemnot.

Es wird dermaßen dreist beschissen dass man es kaum noch aushält.
wisent
Beitrag melden
26.02.18, 15:19

Na, Herr Bach

war doch eine richtige Entscheidung den russischen Sportlern nach dem Doping-Skandal und der nachgewiesenen Beteiligung staatlicher Stellen am Doping, die russischen Sportler irgendwie doch zu den Winterspielen zuzulassen, oder? Dieses mal sind sie ja viel besser und einsichtiger gewesen und sind NUR AN 50% DER DOPINGFÄLLE beteiligt gewesen (sind die Proben den Eishockeymannschaft der "OAR" eigentlich schon durchgetestet? - was für ein nachträglicher Vertrauensbeweis.
Aber vielleicht wollen sie sich ja positiv die Tatsache ans Revers heften, dass es mal 3 Wochen keine Nordkoreanischen Raketen- oder Atomtests gab und nur die fabelhaften OS dafür verantwortlich sein können...
Beitrag melden
26.02.18, 14:19

aussen hui, innen pfui

wenn man mal den motor runtergefahren hat, kann man die leistungsdaten genauer analysieren.
die koreaner, die aufsteiger, die preußen ostasiens haben organisatorisch perfekte olympische winterspiele abgeliefert.
gut, das wetter ham'se noch nicht im griff! vielleicht das nächste mal!
anscheinend, was man so liest, haben sie jedem alles von den augen abgelesen und dabei ihre bekannte aber trotzdem distanzierte freundlichkeit, so würde ich das mal beschreiben, jedem gast angedeihen lassen.
vor allem die reporter, die berichtersatter, die schreiberlinge wurden umgarnt. man weiß da schon wo man ansetzt. da fällt die direkte nachbetrachtung doch eher überschwenglicher aus, als wenn man das nach einer längeren pause nochmals nüchtern bewertet.
nur, wirkliche begeisterung für die spiele zeigte sich nicht. die alpinen und andere wettbewerbe wurden ziemlich stiefmütterlich angenommen. ausser es war mit einheimischer beteiligung und chancen etwas zu holen.
wie sagte doch bach.
das nächste mal sollten die spiele wieder an ein klassisches wintersportland gehen.
das drückt für mich mehr aus. auch wenn er es vielleicht anders meinte, für mich die klare aussage, dass diese spiele insgesamt, vor allem was den enthusiasmus angeht, sehr zu wünschen übrig ließ!

bei uns in d war die begeisterung natürlich ob der ausbeute und der vorher nicht auszumalenden erfolgen in manchen sportarten groß, aber in anderen ländern sieht man die ganze angelegenheit nüchterner.

das soll kein vorwurf an die koreaner sein! diese haben ihr bestes versucht.
so ähnlich wie man die amerikaner für fussball begeistern kann. die gehen da hin, weil es da schön laut ist, man ne bratwurst und bier kriegt, weil es was neues ist und man eh nichts besseres vor hat. oder die tochter spielt zufällig in der schule fussball.
aber um was es sich dort dreht, wie die regeln sind, wo das ganze herkommt und was amerika überhaupt damit zu tun hat, das wissen die meisten nicht, ausser vielleicht, dass das runde ins eckige muss.
aber dann müssen die amis schon wieder aufpassen, dass sie nicht für den gegner jubeln.
so wie bei uns in k-town. da gehen, gingen viele amis rein um die athmosphäre aufzusaugen. das hat ihnen gefallen. um was es da ging war höchsten zweitrangig.

wenn man solche spiele vergibt, sollte man nicht nur auf den gewinn schielen, sondern auch ein klein wenig auf das herz und das jeweilige interesse des bewerbers achten.

Eigenen Beitrag verfassen

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist Eintracht Frankfurt schon reif für die Champions League?
Zur Umfrage

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
19.11. 23:00 - -:- (0:0)
 
20.11. 09:30 - -:- (-:-)
 
20.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 11:20 - -:- (-:-)
 
20.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Funino-Schwerfen

Fabian Bädorf

36%
Noch 14 Tage
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
19. Nov

Ruhe und Sachlichkeit vor dem Spiel gegen die Niederlande, Altintop überzeugt beim VfB ...
kicker Podcast
16. Nov

DFB-Elf mit Spielwitz - und Erfolg, Schützenhilfe von Frankreich erhofft, Kuriose EM-Quali
kicker Podcast
15. Nov

Löw will Nations League tiefer hängen, Hoeneß macht Druck auf Bayern-Spieler, Reus nenn...
kicker Podcast
14. Nov

DFB-Kapitän Neuer setzt auf zwei Siege, Hertha zahlt Großinvestor aus, James im Trainin...
kicker Podcast
13. Nov

Löw muss vielleicht auf Reus verzichten, Hrubesch beendet heute Trainerlaufbahn, Völler...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (12): speziell fuer die Deppen hier von: Webi1961 - 19.11.18, 23:25 - 3 mal gelesen
Re (5): Deutschland :Niederlande von: alemao82 - 19.11.18, 23:23 - 9 mal gelesen
Re (4): Deutschland :Niederlande von: bolz_platz_kind - 19.11.18, 23:19 - 19 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SKYBU Fußball
 
23:10 EURO Nachrichten
 
23:25 EURO Snooker
 
23:30 ARD Sportschau Club
 
23:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine