Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.02.2018, 14:47

Japanerin Takagi und Südkoreaner Lee Seung Hoon holen Gold

Pechstein 13. bei Olympia-Premiere des Massenstarts

Es war das 19. Olympia-Rennen ihrer Karriere, und mit nun 46 Jahren hatte Claudia Pechstein Probleme mit den Topläuferinnen mitzuhalten. Eine Medaille war bei der Olympia-Premiere des Massenstart-Rennens für die Berlinerin nicht drin. Gold ging an Japan.

Finale erreicht, aber mit den Medaillen nichts zu tun: Claudia Pechstein.
Finale erreicht, aber mit den Medaillen nichts zu tun: Claudia Pechstein.
© picture allianceZoomansicht

Pechstein verließ das Eis im Gangneung Oval mit einem Lächeln. "Ich wollte ins Finale, das habe ich geschafft. Ich bin stolz, dass ich dieses Programm hier mit 46 Jahren bei meinen siebten Spielen absolviert habe", meinte die fünfmalige Olympiasiegerin nach ihrem insgesamt 19. Rennen bei Winterspielen. Mit einem 13. Platz bei der Olympia-Premiere des Massenstartrennens konnte die Berlinerin die miserable Bilanz der deutschen Eisschnellläufer in Pyeongchang nicht mehr aufpolieren. Der Abschwung geht nach dem ersten Olympia-Abschneiden ohne Medaille nach 50 Jahren in Sotschi 2014 ungebremst weiter.

Zwei Tage nach ihrem 46. Geburtstag reichten Pechsteins Körner nicht mehr. "Ich habe mir gesagt: Medaille oder nix und habe mich deshalb auch nicht an den Zwischenspurts beteiligt. Ich wollte das Rennen mitgestalten, aber das ist mir nicht so gut gelungen", sagte sie und hustete wieder heftig in der Mixed-Zone, weil ihr die trockene Luft in der Halle zu schaffen machte. Dabei hatte sie als passionierter Eishockey-Fan tags zuvor auf den Besuch des Halbfinals der deutschen Cracks gegen Kanada in der Nachbarhalle verzichtet, um sich nicht von ihrem letzten Rennen in Südkorea ablenken zu lassen.

Takagi ist nicht zu schlagen

Das erste Olympia-Gold im Massenstart ging am Samstag an die Japanerin Nana Takagi, die sich im Spurt vor Ex-Weltmeisterin Kim Bo Reum aus Südkorea und Irene Schouten aus den Niederlanden durchsetzte. In ihren anderen Einzel-Rennen war die fünfmalige Olympiasiegerin Pechstein zuvor nicht über die Ränge acht und neun über 5000 beziehungsweise 3000 Meter hinausgekommen. Im Teamrennen hatten die deutschen Eisschnellläuferinnen mit Platz sechs enttäuscht, nachdem sie mit Medaillen-Ambitionen angereist waren.

Schon vor dem Massenstartrennen hatte Pechstein von einer "Lotterie" gesprochen, bei der man nicht wissen, wie sie ausgehen könnte. Als Elfte der WM im Vorjahr zählte sie nicht zu den Mitfavoriten, obwohl ihr in Calgary im Dezember ein überraschender Weltcup-Coup gelungen war. Im Halbfinale konnte sie in einem erfolgreichen Zwischenspurt fünf Punkte sammeln, ein vierter Platz reichte ihr zur Verwirklichung ihres Minimalziels.

Lee Seung Hoon kürt sich zum Olympiasieger

Riesenstimmung herrschte unter den 7500 Zuschauern im ausverkauften Gangneung Oval, als ihr Liebling Lee Seung Hoon im Rennen der Herren alle Konkurrenten stehen ließ und sich souverän seinen zweiten Olympiasieg sicherte. Vor acht Jahren in Vancouver hatte er noch davon profitiert, dass Hollands Superstar Sven Kramer auf dem Weg zu Gold über 10 000 Meter wegen eines falschen Bahnwechsels disqualifiziert worden war. Es war das einzige Gold für die Olympia-Gastgeber in den Eisschnelllauf-Wettbewerben.

las

Erfolgreiche DSV-Athleten in Pyeongchang
Die deutschen Medaillengewinner in Bildern
Andreas Wellinger (o.), Laura Dahlmeier (u.)
Deutsche Medaillensammler in Pyeongchang

Die deutsche Olympia-Mannschaft startete mit einem goldenen Wochenende in die Spiele von Pyeongchang und ließ weitere Medaillen folgen. Die Bilanz von Sotschi wurde am elften Tag geknackt. Das sind die deutschen Medaillengewinner in Südkorea...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
16.07.18
Mittelfeld

Funkel kündigt noch mehr Transfer-Aktivitäten an

 
14.07.18
Mittelfeld

Mittelfeldmann absolvierte nur fünf Pflichtspiele für den SC

 
14.07.18
Mittelfeld

Offensivtalent kommt für zwei Jahre auf Leihbasis

 
 
13.07.18
Sturm

Franzose unterschreibt bis 2023

 
1 von 49

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Jul

DFL: Keine 50+1-Ausnahme für Hannover, BVB wirbt in den USA, Liverpool will Alisson
kicker Podcast
17. Jul

Ronaldo: Das Alter ist nicht wichtig, Nach der WM: Ende des Ballbesitz-Fußballs? Bei Le...
kicker Podcast
16. Jul

Lob und ein wenig Kritik für Frankreichs Nationalelf, Hoffenheim aus dem Trainingslager...
kicker Podcast
13. Jul

Spannung vor dem WM-Finale, James zwischen Bayern und Real hin- und hergerissen, HSV is...
kicker Podcast
12. Jul

Engländer sind trotz Niederlage stolz auf ihr Team, Frischer Wind beim BVB, Geldstrafe ...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): In welcher Liga von: Depp72 - 19.07.18, 05:47 - 0 mal gelesen
Re (5): In welcher Liga von: Depp72 - 19.07.18, 05:46 - 0 mal gelesen
Re (4): In welcher Liga von: opih75 - 19.07.18, 02:57 - 48 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:25 SDTV scooore! Best of Championship
 
07:45 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:00 SKYS1 Golf
 
08:30 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine