Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.02.2018, 12:50

Biathlon, Massenstart: Keine Deutsche in Top 10

Gold für Kuzmina - Dahlmeier & Co. ohne Medaille

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat erstmals keine Medaille gewonnen. Beim überlegenen Sieg von Anastasiya Kuzmina im Massenstart kam keine deutsche Skijägerin in die Top Ten.

Laura Dahlmeier
Im vierten Rennen erstmals ohne Medaille: Laura Dahlmeier.
© Getty ImagesZoomansicht

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat bei den Winterspielen in Pyeongchang im vierten Rennen erstmals keine Medaille gewonnen. Nach ihren Olympiasiegen im Sprint und in der Verfolgung sowie Bronze im Einzel musste sich die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen am Samstag im Massenstart mit Platz 16 begnügen.

Die siebenmalige Weltmeisterin leistete sich im Rennen über 12,5 Kilometer gleich zwei Schießfehler und hatte am Ende 1:47,1 Minuten Rückstand auf die nun dreimalige Olympiasiegerin Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei, die sich bei ihrem überlegenen Triumph lediglich einen Fehler leistete.

Silber sicherte sich die Weißrussin Darja Domratschewa, die ebenfalls einmal in die Strafrunde musste. Bronze ging an Tiril Eckhoff aus Norwegen. Beste deutsche Skijägerin war Denise Herrmann (zwei Fehler) als Elfte vor der auf Rang zwölf einlaufenden Franziska Preuß (1). Nach gleich vier Strafrunden kam Vanessa Hinz lediglich auf Platz 25.

Dahlmeier verpasste damit vorerst das Gold-Triple, allerdings hat die Garmisch-Partenkirchnerin in Südkorea mit der Mixed- und der Frauen-Staffel jeweils noch zwei weitere Medaillenchancen. Dreimal Biathlon-Gold bei einem Olympia-Event waren zuvor nur Michael Greis 2006 in Turin und der Weißrussin Darja Domratschewa vor vier Jahren in Sotschi gelungen. Nur Norwegens Legende Ole Einar Björndalen ist noch besser und sicherte sich 2002 in Salt Lake City gleich viermal Gold.

Gleich nach dem ersten Auftritt am Schießstand musste Dahlmeier einmal in die Strafrunde. Herrmann und Preuß kamen fehlerfrei durch, reihten sich hinter der zweimaligen Olympiasiegerin Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei ein, die an der Spitze Tempo machte. Zum zweiten Schießen kam die ehemalige Langläuferin Herrmann als Vierte. Ganz vorne gaben Kuzmina und die dreimalige Olympiasiegerin Domratschewa den Ton an. Die Weißrussin hatte vor vier Jahren in Sotschi Gold im Massenstart gewonnen.

Dahlmeier dagegen verlor Sekunde auf Sekunde, auch beim zweiten Schießen leistete sich die 24-Jährige einen Fehler und lag bereits 1:12,4 Minuten hinter der Spitzenreiterin. Hermann und Preuß jedoch blieben weiter ohne Fehl und Tadel. Erst als die beim dritten Schießen erneut fehlerfrei gebliebene Kuzmina wieder auf die Strecke ging, kam Herrmann. Doch mit zwei Fehlern schoß sie sich aus dem Medaillenkampf. Auch Franziska Preuß kam beim ersten Stehendanschlag nicht fehlerfrei durch. Die deutschen Skijägerinnen kämpften da nur noch im Mittelfeld. Am Ende kam gab es noch nicht einmal einen Top-Ten-Platz.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist die Ära der Bayern mit sechs Meisterschaften zu Ende?
Zum Ergebnis

Schlagzeilen

Livescores Live

- Anzeige -
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
16. Nov

DFB-Elf mit Spielwitz - und Erfolg, Schützenhilfe von Frankreich erhofft, Kuriose EM-Quali
kicker Podcast
15. Nov

Löw will Nations League tiefer hängen, Hoeneß macht Druck auf Bayern-Spieler, Reus nenn...
kicker Podcast
14. Nov

DFB-Kapitän Neuer setzt auf zwei Siege, Hertha zahlt Großinvestor aus, James im Trainin...
kicker Podcast
13. Nov

Löw muss vielleicht auf Reus verzichten, Hrubesch beendet heute Trainerlaufbahn, Völler...
kicker Podcast
12. Nov

Hoeneß kündigt Veränderungen im Bayern-Kader an, Frankfurt auf Platz Vier, DFB-Elf star...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Oha von: Bilardo - 17.11.18, 22:31 - 17 mal gelesen
Re (7): Klinsi, die Rettung naht! von: bolz_platz_kind - 17.11.18, 21:59 - 14 mal gelesen
Re: Oha von: bolz_platz_kind - 17.11.18, 21:52 - 42 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 SKYS2 Wrestling: WWE
 
22:45 SDTV CD Tondela - Benfica Lissabon
 
23:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
23:00 EURO Motorrad
 
23:30 EURO Drohnen-Rennen (CRO)
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine