Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.03.2019, 23:30

Champion New England direkt Sunday Night gefordert

Chicago und Green Bay eröffnen 100. NFL-Saison

Die National Football League hat einige Details ihrer 100. Saison bekanntgegeben - unter anderem das heiß erwartete Eröffnungsspiel. Dabei kommt es zu einem Allzeit-Klassiker.

Mitchell Trubisky und Aaron Rodgers
Sehen sich zum NFL-Auftakt der 100. Saison: Mitchell Trubisky und Aaron Rodgers.
© imagoZoomansicht

Das Eröffnungsspiel der neuen Spielzeit in der National Football League steht fest - und präsentiert wie erwartet einen ganz besonderen Klassiker des Nordens, genauer gesagt aus der NFC North. Die Green Bay Packers um Star-Quarterback Aaron Rodgers oder der deutschen Football-Hoffnung Equanimeous St. Brown werden bei den Chicago Bears die 100. NFL-Saison eröffnen.

Wie die amerikanische Profiliga am Montag mitteilte, werden die beiden Erzrivalen am 5. September (Thursday Night) ihr insgesamt 199. Duell austragen. Bislang sieht es wie folgt aus: "The Pack" steht bei 97 Siegen, während das Team aus der "Windy City" 95 Erfolge gegen die Käsestädter vorzuweisen hat (sechs Remis).

Rodgers & Co. wollen dabei mit ihrem neuen Trainer Matt LaFleur endlich wieder in die Play-offs zurück und in diesem ersten Spiel Revanche für die 17:24-Niederlage in Week 15 nehmen. In Woche eins hatten die Packers noch knapp mit 24:23 gegen die Bears gewonnen - nach einer famosen Aufholjagd.

Der amtierende Super-Bowl-Champion New England um Star-Quarterback Tom Brady wird erst drei Tage später gegen einen noch unbekannten Gegner in die Jubiläumssaison starten (Sunday Night). Der genaue Spielplan wird höchstwahrscheinlich im April präsentiert.

mag

Die längsten Serien ohne Endrundenteilnahme in der NFL-Geschichte
Extreme Play-off-Dürrephasen: Wer wartete am längsten?
Die längsten Serien ohne Endrundenteilnahme in der NFL-Geschichte
...und sie warten und warten und warten

Das oberste Ziel eines jeden NFL-Teams ist es Jahr für Jahr, die Play-offs zu erreichen. Sicherlich kein leichtes Unterfangen - aber immerhin eines, das die meisten Franchises ab und an hinkriegen. Es gibt und gab aber auch Fälle, in denen die Fans einiger Klubs lange auf ein Play-off-Spiel ihres Lieblingsvereins warten mussten - extrem lange sogar.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Chicago Bears
Gründungsdatum:01.01.1919
Vereinsfarben:Dunkelblau, orange, weiß
Anschrift:Chicago Bears
1000 Football Drive
Lake Forest, Illinois, USA 60045
Internet:http://www.chicagobears.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Green Bay Packers
Gründungsdatum:11.08.1919
Vereinsfarben:Dunkelgrün, gelb, weiß
Anschrift:Green Bay Packers
1265 Lombardi Avenue
Green Bay, Wisconsin, USA 54304
Internet:http://www.packers.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:New England Patriots
Gründungsdatum:16.11.1959
Vereinsfarben:dunkelblau, rot, silber, weiß
Anschrift:New England Patriots
60 Washington Street
Foxboro, Massachusetts, USA 02035
Internet:http://www.patriots.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine