Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.09.2018, 23:00

Vikings-Kicker lässt Sieg in Green Bay leichtfertig liegen

Ice, Ice, Baby: Carlson zerbricht am Lambeau-Krimi!

Wieder Drama bei den Green Bay Packers: Eine Woche nach dem unfassbaren Comeback gegen die Chicago Bears (24:23) wurde diesmal Erzrivale Minnesota Vikings an den Rand einer Niederlage gebracht, ehe Kirk Cousins aufdrehte - und Daniel Carlson zur tragischen Figur wurde.

Enger Kampf am Mann: Die Green Bay Packers (in Grün) kamen gegen die Vikings nur zu einem Remis.
Enger Kampf am Mann: Die Green Bay Packers (in Grün) kamen gegen die Vikings nur zu einem Remis.
© imagoZoomansicht

Es war die Frage der Fragen vor dem Duell der Packers gegen die Vikings: Kann Aaron Rodgers nach seiner im letzten NFL-Match erlittenen Knieverletzung auflaufen? Die Fans von Green Bay drückten die Daumen - und tatsächlich konnte der "Gunslinger" gegen Minnesota starten. Mit dick einbandagiertem Knie lief er unter großem Jubel der Fans im Lambeau Field ein. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel (7:7) setzten "ARod" & Co. (der deutsche Rookie Equanimeous St. Brown stand nicht im Kader) das erste Ausrufezeichen: Zur Pause stand ein 17:7, das den Grundstein für den zweiten Saisonsieg bilden sollte.

Nach der Pause kam allerdings Minnesotas Star-Quarterback Kirk Cousins richtig stark auf, besonders im Schlussviertel punkteten die Gäste eifrig. So kam es, dass Spannung bis in die letzten Zeigerumdrehungen garantiert war. Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit segelte der nächste Touchdown-Pass von Cousins in Richtung Adam Thielen, der wohl selbst überrascht war und mit dem Rücken zur Endzone in eben jene purzelte. Es brauchte jetzt eine Two-Point-Conversion für die Vikings und Cousins blieb eiskalt: Der gefühlvolle Fade-Pass erreichte Stefon Diggs - 29:29!

Schlüssel: Die Kicker verunsichern

Die Packers nutzten die allerletzten Sekunden allerdings fast perfekt und brachten Kicker Mason Crosby noch einmal in Position. Der 34-jährige Texaner behielt die Nerven und verwandelte - wurde allerdings von den Vikings im allerletzten Moment "geiced": Unmittelbar vor dem Snap hatte Minnesota eine Auszeit genommen, sodass Crosby erneut zum Schuss antreten musste. Und den zweiten Versuch setzte er dann tatsächlich daneben. So ging's in die Overtime, in der es Green Bay dem Rivalen gleichtat: Minnesota hatte zuerst das Ei, Rookie-Kicker Daniel Carlson wurde von den Packers "geiced". Seine Nerven versagten. In der Folge hingen bei "The Pack" aber schnell wieder die Köpfe, denn Rodgers wurde von der Vikings-Defense mit großer Souveränität gestoppt.

Cousins lieferte daraufhin und brachte eine überragende Ausgangslage für Kicker Carlson. Auch wenn der 23-Jährige von Mike McCarthy noch eimal "geiced" wurde, zweifelte kaum einer an einem erfolgreichen 35-Yards-Versuch. Doch es kam, wie es kommen musste: Der in der fünften Runde des NFL-Drafts 2018 gepickte Rookie zeigte erneut Nerven und schoss rechts vorbei. So blieb es beim 29:29, das beide Mannschaften mit Blick auf die vergebenen Chancen nicht zufriedenstellen wird.

Eagles patzen in Tampa Bay

Eine überraschende Niederlage kassierte derweil der amtierende Super-Bowl-Champion: Die Philadelphia Eagles ließen in Tampa Bay Federn (21:27). Die Buccaneers hatten bereits in Week 1 den New Orleans Saints in einem spektakulären Match die Grenzen aufgezeigt (48:40).


Sehen Sie die beliebte "NFL RedZone" sowie ausgewählte Einzelspiele live und auf Abruf bei DAZN. Steigen Sie jetzt ein und sichern sich Ihren Probemonat!

msc

Die Top-15-Jahresverdienste in der National Football League
Jahresgehälter in der NFL: Aaron Rodgers thront
Jahresgehälter der NFL
Millionen, Millionen, Millionen

Die San Fracisco 49ers hatten Jimmy Garoppolo Anfang 2018 zum bestbezahlten Quarterback gemacht. Der 26-Jährige erhält für die nächsten fünf Jahre im Optimalfall 137,5 Millionen US-Dollar. 74 Millionen sind garantiert. Doch inzwischen sind Kirk Cousins (Minnesota), Matt Ryan (Atlanta) und Aaron Rodgers (Green Bay) vorbeigezogen. Die folgende Bildergalerie listet die Top-15-Jahresgehälter der NFL auf...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine