Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.01.2018, 23:58

100 Millionen Dollar für zehn Jahre

Teuerster Trainer der Geschichte: Oakland holt Gruden

Die Oakland Raiders haben die Play-offs verpasst, Coach Jack Del Rio musste seinen Trainerstuhl räumen. Mit Jon Gruden kehrt laut übereinstimmenden Medienberichten ein alter Bekannter zurück zu den Raiders. Der 54-Jährige bricht dabei gleich zwei Rekorde.

Jon Gruden
Vor der Rückkehr zu den Oakland Raiders: Jon Gruden.
© imagoZoomansicht

Vor 17 Jahren sagte Gruden den Raiders Goodbye, er hatte das Team von 1998 bis 2001 trainiert. Zuletzt sah man ihn bei ESPN als Kommentator der populären TV-Sendung "Monday Night Football". Sein Trainer-Comeback lässt sich Gruden fürstlich entlohnen. Die Kalifornier sind offenbar bereit, 100 Millionen Dollar zu zahlen und ihn mit einem Zehnjahresvertrag auszustatten. Nie verdiente ein Coach mehr, nie gab es einen langfristigeren Kontrakt. Am Dienstag soll er offiziell vorgestellt werden.

Auch Grudens Trainerteam soll schon feststehen. Der Quarterback-Coach der Los Angeles Rams, Greg Olson, soll Offensive Coordinator werden. Paul Guenther von den Cincinnati Bengals gibt den Defensive Coordinator. Der Trainer der Special Teams bei den Dallas Cowboys, Rich Bisaccia, soll diesen Posten zukünftig bei Oakland ausfüllen.

Gruden hatte seine erfolgreichsten Jahre als Trainer bei den Tampa Bay Buccaneers. 2002 gelang ihm mit dem Team der erstmalige Triumph beim Super Bowl, als bis dahin jüngster NFL-Coach der Historie.

Ob Gruden seinen Vertrag erfüllen kann? Das Beispiel Del Rio lässt dies nicht unbedingt vermuten. Der Vertrag des am Black Monday gefeuerten Trainers bei den Kaliforniern war erst im Februar verlängert worden.

las/sid

New Englands Gronkowski ist dabei
Die Touchdown-Könige nach 100 Spielen
Die Touchdown-Könige nach 100 Spielen
TD, TD, TD, TD, TD...

Ein aktueller Spieler der National Football League hat es geschafft, in einen ganz elitären Kreis vorzustoßen - in den Kreis der Touchdown-Könige nach 100 NFL-Spielen. Bislang haben es in der Geschichte der Liga überhaupt erst fünf Athleten geschafft, in ihren besagten ersten 100 NFL-Spielen mindestens 70 Touchdowns zu verbuchen. Welche fünf sind es? Und welcher Profi hat jüngst seine letzte Chance vergeben?
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

 NFL-Videos

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SP1 Scooore! - Internationales Fußball Magazin
 
23:25 EURO Nachrichten
 
23:30 EURO Eiskunstlauf
 
23:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Die Liga sollte nach Mainz schauen: von: Udo841 - 23.10.18, 22:59 - 4 mal gelesen
Re (14): Gedanken und Thesen zum FC Bayern von: rauschberg - 23.10.18, 22:53 - 8 mal gelesen
Re (3): Die Liga sollte nach Mainz schauen: von: rauschberg - 23.10.18, 22:41 - 15 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine