Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.11., 08:59
Ben Roethlisberger (#7) und Martavis Bryant (#10)

Vier mächtige Killer B's in Pittsburgh

Zwei Tabellenführer ihrer jeweiligen Divisionen standen sich zum Auftakt von Week 11 gegenüber: Die Tennessee Titans (6:4, AFC South) sahen sich bei den Pittsburgh Steelers (8:2, AFC North) um - und sollten keinen Auftrag haben. Das Thursday Night Game mutierte für die Gäste aus den Südstaaten zu einer lehrreichen Veranstaltung gegen eine Truppe aus "Steel City", die kaum etwas anbrennen ließ. Allen voran die Abteilung Attacke um dieses Mal gleich vier B's ließ die Terrible Towels rotieren.  zum Video

Statistik & Meldungen
- 40:17
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-

NFL, Highlights

Tennessee Titans vs. Pittsburgh Steelers

17.11., 14:47
Fitzgerald hängt noch ein Jahr dran - vielleicht
Auch im nächsten Jahr noch sportlich in der Wüste unterwegs: Larry Fitzgerald bleibt bei den Cardinals.

Auch mit 34 Jahren hat Larry Fitzgerald wohl noch nicht genug: Der Wide Receiver hat seinen Vertrag bei den Arizona Cardinals verlängert. Das heißt jedoch nicht, dass er im nächsten Jahr weiterspielt.  zum Video


10.11., 09:15
Das NFL-Seuchenjahr 2017: Verletzungen en masse Das NFL-Seuchenjahr 2017: Verletzungen en masse
Das Pech spielt übel mit: Etliche NFL-Teams müssen in dieser 2017er Saison auf wichtige Stars und Starter verzichten.

Schwere Verletzungen gehören Jahr für Jahr zur National Football League - doch in dieser Saison scheint es ganz besonders viele Athleten heftig zu treffen. Die Liste reicht von Schienbeinkopfbrüchen bis hin zu kompletten Beinzerstörungen. Und so müssen etliche NFL-Teams auf Stars oder gesetzte Spieler verzichten. Eine Auswahl einiger Ausfälle...


10.11., 17:00
Abschied aus Green Bay: Martellus Bennett.
Abschied aus Green Bay: Martellus Bennett.

Das ging schnell: Die Green Bay Packers haben sich überraschend von Tight End Martellus Bennett getrennt. Offenbar hatte der langjährige NFL-Akteur Informationen über seinen Gesundheitszustand (gerrissene Rotatorenmanschette) zurückgehalten.

08.11., 12:36
Duo infernale: Jared Goff und Todd Gurley sind die Erfolgsgaranten für die Los Angeles Rams.

Nach seiner missratenen Rookie-Saison spielt Jared Goff in Jahr zwei groß auf. Gemeinsam mit Running Back Todd Gurley bildet der Quarterback bei den Los Angeles Rams ein Erfolgsduo, das durch einen Trainer ergänzt wird, der "immer eine Antwort parat hat".  zum Video

07.11., 20:15
Josh Gordon
Überraschte mit einem Geständnis - und will wieder angreifen: NFL-Profi Josh Gordon.

Aus der National Football League kommt ein überraschendes Geständnis: Josh Gordon von den Cleveland Browns hat einst vor jedem Spiel Alkohol und Drogen konsumiert. Dies sagte der Wide Receiver dem Magazin "GQ". Vor seiner zweiten Chance in der Liga hat der 26-Jährige den Tiefpunkt aber offenbar überwunden.

06.11., 23:45
Björn Werner
Sucht nach seiner aktiven NFL-Karriere nun den Nachwuchs von morgen: Björn Werner.

Wegen einer Verletzung musste Björn Werner den Profi-Football aufgeben, doch längst hat er sich ein anderes Feld gesucht: Der Berliner sucht die NFL-Stars von morgen - und zwar in Europa.

03.11., 01:40
Deshaun Watson
Für den Rest der Saison zum Zuschauen verdammt: Rookie-Quarterback Deshaun Watson.

Ein echtes NFL-Seuchenjahr! Woche für Woche werden Teams von üblen Verletztenmeldungen heimgesucht. Nach dem Horror-Höhepunkt aus Week 8, als sich Chicagos Tight End Zach Miller so schlimm das Bein verdrehte und sogar um sein Bein fürchten musste, geht es direkt weiter. Beim Training hat sich nun Houstons Rookie-Quarterback Deshaun Watson, der bis dato für Furore sorgte, das Kreuzband gerissen. Und beim kommenden Texans-Gegner, den Indianapolis Colts, ist Spielmacher Andrew Luck gänzlich raus.

31.10., 19:05
Jay Ajayi
Künftig geht Jay Ajayi für die Eagles auf Punktejagd. Läuft es in "The City of Brotherly Love" besser als zuletzt in Miami?

Die Philadelphia Eagles, das derzeit vielleicht beste Team in der National Football League, hat wenige Stunden vor der Trade-Deadline (21 Uhr MEZ) seine Offensive noch einmal aufgepolstert. Von den Miami Dolphins kommt Running Back Jay Ajayi im Austausch für einen Draftpick.

31.10., 09:03
Jimmy Garoppolo
Will endlich spielen: Jimmy Garoppolo.

Mit krachenden News endete der Montagabend in den USA: In der NFL landeten ausgerechnet die desaströs mit 0:8 in die Saison gestarteten San Francisco 49ers, die damit einen neuen Negativwert in ihrer Franchise-Geschichte aufgestellt haben, einen Coup. Von Meister New England kommt mit sofortiger Wirkung der von einigen Teams gejagte Quarterback Jimmy Garoppolo. Das Niners-Versprechen für die Zukunft hält aber auch für die Patriots etwas Tolles parat.

26.10., 01:05
Eli Manning
Schwach: Es läuft wenig zusammen bei den New York Giants und Quarterback Eli Manning.

Die Seattle Seahawks haben sich nach den Ausfällen von Cliff Avril und Michael Bennett verstärkt - und sich mit keiner geringeren Lösung als einer Top-Alternative zufriedengegeben. "Sack"-Maschine Dwight Freeney einigte sich mit den Hawks auf eine Zusammenarbeit. Derweil gibt es Diskussionen um Star-Quarterback Eli Manning. Befindet sich der 36-Jährige auf dem Absprung?

24.10., 18:46
Bitterer Verlust: Eagles-Tackle Jason Peters verletzte sich gegen Washington schwer.

Herber Rückschlag für die Philadelphia Eagles, die den Division-Sieg gegen Washington wohl sehr teuer bezahlen. Gleich zwei Spieler drohen, den Rest der Saison zu verpassen.

23.10., 23:00
Justin Timberlake
Wird beim Super Bowl LII (52) auftreten: Popstar Justin Timberlake.

Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowls LII (52) im kommenden Jahr auftreten. Der 36-Jährige veröffentlichte am Sonntag (Ortszeit) ein Video auf seinem Twitter-Account, in dem er sich gemeinsam mit US-Komiker Jimmy Fallon über seine bevorstehende Show freut. "Ich habe die Halbzeit", schrieb er. Zeitgleich bestätigte die NFL ihn als Hauptkünstler beim Finale am 4. Februar 2018 in Minnesota.

21.10., 01:00
Aaron Rodgers
Hat Packers-Superstar Aaron Rodgers etwa den 17. Dezember für seine Rückkehr in den Augen?

Star-Quarterback Aaron Rodgers von den Green Bay Packers ist nach seinem Schlüsselbeinbruch vom vergangenen Sonntag erfolgreich operiert worden. Das bestätigte der 33-Jährige selbst bei Twitter sowie Instagram und schickte ein Bild von sich im Krankenhausbett. Wann Rodgers auf das Feld zurückkehrt, ist noch völlig unklar - erste Vermutungen drehen sich um Dezember.

17.10., 19:30
Sebastian Vollmer
Wirbt nach seinem Karriereende für American Football: Super-Bowl-Sieger Sebastian Vollmer.

Zwei Super-Bowl-Titel, dann war Schluss: Nach dem verletzungsbedingten Ende seiner NFL-Karriere will der deutsche American-Football-Star Sebastian Vollmer für die Zukunft des Sports in Deutschland werben.

17.10., 17:30
Colin Kaepernick
Weiterhin ohne Vertrag unterwegs: Quarterback Colin Kaepernick.

Der durch seine Proteste gegen Diskriminierung weltweit bekannt gewordene Quarterback Colin Kaepernick hat Beschwerde gegen die nationale Liga (NFL) eingereicht. Im Kurznachrichtendienst Twitter bestätigte Kaepernicks Anwalt Mark Geragos den Vorgang. Der Spieler beklagt, wegen seiner Proteste heute ohne Verein dazustehen.

09.10., 22:00
Justin James "J.J." Watt
Fehlt seinen Houston Texans für den Rest der Saison: Justin James "J.J." Watt.

Es war ein regelrechter Staatsakt, der die Bedeutung von Justin James "J.J." Watt nur weiter unterstrich: Der Defensive End der Houston Texans verletzte sich beim 34:42 gegen die Kansas City Chiefs schwer am Knie, brach sich den Schienbeinkopf, wurde mit Tränen vom Feld in die Katakomben und schließlich in den Krankenwagen gebracht. Sogar bei der Abfahrt Richtung Krankenhaus verfolgte ein Helikopter den Wagen noch. Der Hintergrund: Watt gilt als bester Abwehrspieler der NFL.  zum Video

24.09., 00:45
Jim Caldwell
Dürfte den Detroit Lions noch lange erhalten bleiben: Headcoach Jim Caldwell.

Bei den Detroit Lions ist ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen: Das NFL-Team aus "Motor City" hat nach dem 35:23 in Week 1 gegen die ebenfalls stark eingeschätzten Arizona Cardinals nun ein 24:10 bei den New York Giants folgen lassen. Die Play-offs erscheinen immer mehr realistisch für das Team um Quarterback-Star Matthew Stafford. Mit hauptverantwortlich für den Erfolg: Headcoach Jim Caldwell, der nun den Stift zücken durfte.

21.09., 00:40
Dallas Cowboys
Wertvollstes Team der Welt: die Dallas Cowboys aus der National Football League.

Die Dallas Cowboys haben ihren Titel als wertvollste Mannschaft in der National Football League (NFL) auch im elften Jahr in Folge erfolgreich verteidigt.

12.09., 20:00
David Johnson
Ist vorerst raus: Running Back David Johnson.

Das haben sich die Arizona Cardinals ganz anders vorgestellt: Zunächst hatte es am Sonntag im ersten Saisonspiel ein 23:35 in Detroit gesetzt (das trotz zwischenzeitlicher Führung im vierten Viertel), dann folgte eine Hiobsbotschaft. Die Cards müssen länger auf Hoffnungsträger David Johnson verzichten. Der Running Back erlitt während einer enttäuschenden Vorstellung eine Verletzung am Handgelenk - und muss unters Messer.

08.09., 20:40
Eric Berry
Bitter: Reha-Maßnahmen anstelle von Football-Action stehen für Eric Berry nach nur einem Einsatz in der neuen NFL-Saison an.

Die Kansas City Chiefs haben ihren beeindruckenden Auftaktsieg beim amtierenden Meister New England (42:27) teuer bezahlt: Defensive Back/Safety Eric Berry, der unter anderem Patriots-Superstar Rob Gronkowski bei lediglich 33 Yards gehalten hat, hat sich einen Achillessehnenriss zugezogen. Damit bestätigten sich die Befürchtungen von Trainer Andy Reid, der bereits nach dem Sieg in Foxboro gesagt hatte: "Das sieht nicht gut aus."  zum Video

04.09., 18:48
Le'Veon Bell
Streift sich nach langer Pause wieder die Ausrüstung der Pittsburgh Steelers über: Running Back Le'Veon Bell.

Le'Veon Bell ist einer der besten, gefährlichsten und aufgrund seiner Fangqualitäten zugleich vielseitigsten Running Backs der gesamten National Football League. Der 25-Jährige ward zuletzt bei den Pittsburgh Steelers aber nicht mehr gesehen. Der Grund: Vertrags- und Zukunftsverhandlungen standen an. Nun ist eine Entscheidung gefallen: Bell hat den Franchise Tag unterzeichnet.

02.09., 20:15
Moritz Böhringer
Schaffte den Sprung nicht: Moritz Böhringer gehört nicht dem endgültigen NFL-Roster der Minnesota Vikings an.

Einen Tag nach seinem ersten Catch ist das Abenteuer NFL für Moritz Böhringer bei den Minnesota Vikings beendet. Laut übereinstimmenden Medienberichten entließ der Klub den 23-Jährigen im Zuge der obligatorischen Kaderreduzierung.

29.08., 11:21
Matthew Stafford
Bis 2022 mit dem Löwen auf dem Helm: Detroits Quarterback Matthew Stafford.

Die Detroit Lions haben ihren Quarterback Matthew Stafford mit einem neuen Fünfjahresvertrag langfristig gebunden - und machen ihn übereinstimmenden Medienberichten zum bestbezahlten Spieler der NFL. Jetzt soll er für die Lions eine lange Durststrecke beenden.


 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
23:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
23:30 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
23:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
23:45 EURO FIFA World
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Der BVB von: Eckfahnenfan - 17.11.17, 23:33 - 13 mal gelesen
Nachtrag von: seiteinigerzeitmitleser - 17.11.17, 23:26 - 12 mal gelesen
Re: Der BVB von: fffussballfreak - 17.11.17, 23:26 - 25 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine