Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.06.2017, 18:39

Nationalkeeper meldet sich zu Wort

Wolff dementiert Wechselgerüchte

Nationaltorwart Andreas Wolff wird auch in der kommenden Saison beim deutschen Rekordmeister THW Kiel zwischen den Pfosten stehen.

Bleibt in Kiel: Andreas Wolff.
Bleibt in Kiel: Andreas Wolff.
© imagoZoomansicht

"Natürlich sieht man mich da beim THW. Niemand hat jemals etwas anderes gesagt", sagte Wolff nach dem 29:22-Sieg der DHB-Auswahl in der EM-Qualifikation gegen die Schweiz am Sonntag in Bremen.

Eine vorzeitige Verlängerung des bis 2019 gültigen Vertrages von Wolff war zuletzt an den unterschiedlichen finanziellen Vorstellungen gescheitert. Der 26-Jährige hatte danach in mehreren Interviews Kritik an der Vereinsführung geübt, weshalb über einen möglichen Wechsel in der Sommerpause spekuliert worden war.

"Was soll ich dazu sagen: Keiner konnte vermelden, dass ich nächste Saison woanders spiele als beim THW. Deshalb erübrigt sich jede Frage", sagte Wolff.

dpa

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
Zurzeit sind keine Begegnungen vorhanden.

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:10 ARD Sportschau
 
18:00 SDTV ZSKA Moskau - Arsenal Tula
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
20:00 SDTV Amkar Perm - Spartak Moskau
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun