Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Wohl einig mit Napoli: Manolas kommt von der Roma
Dass die SSC Neapel heiß auf Innenverteidiger Kostas Manolas ist, ist seit geraumer Zeit bekannt - zumal der Klub selbst noch Abwehr-Ass Kalidou Koulibaly verlieren könnte (Manchester United?). Nun berichtet Insider Gianluca Di Marzio von "Sky Sport Italia" davon, dass sich die beiden Parteien auch schon geeinigt hätten - genauso die "Gazzetta dello Sport". Demnach erhält der 28-jährige Grieche von der AS Roma (seit 2014 unter Vertrag) einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 sowie 3,5 Millionen Euro Jahresgehalt. Was aber noch fehlt? Die Einigung zwischen beiden Serie-A-Klubs - und hier beharren die Giallorossi offenbar auf die festgeschriebenen 36 Millionen Euro Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Will die Roma Ex-BVB-Profi Bartra?
Schon länger wird die AS Roma mit Real-Betis-Torwart Pau Lopez (24) in Verbindung gebracht. Nun heißt es in Italien, dass auch dessen Mitspieler Marc Bartra (28) zumindest auf dem Zettel des Europa-League-Starters steht. Der frühere Barça- und BVB-Profi ist seit eineinhalb Jahren Stammspieler in Sevilla, sein Vertrag ist noch bis 2023 gültig. Die Roma schaut sich auf der Innenverteidiger-Position auch deswegen um, weil Kostas Manolas (28) vor dem Abschied steht: Der Grieche ist via Klausel für angeblich 36 Millionen Euro zu haben - der SSC Neapel wird starkes Interesse nachgesagt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti:
Die Roma verliert ihre Vereinsikone Francesco Totti. Der 42-Jährige hat sich vom Hauptstadtklub verabschiedet, dem er seit fast 30 Jahren angehört hatte. Zuletzt hatte es Differenzen zwischen Totti und Klubchef James Pallotta gegeben. ... [zum Video]
 
Der Gegenangriff der Roma-Bosse: Totti im Reich der Fantasie?
Der Roma-Abschied von Vereinslegende Francesco Totti hat ein mittelschweres Erdbeben ausgelöst - besonders auch die Art und Weise. Denn der 42-Jährige hat sein "Ciao" nach 30 Jahren purer Treue damit begründet, nicht in Entscheidungen bezüglich Trainer, Spieler, Personal mit einbezogen worden zu sein. Das stimme allerdings nicht, schlagen die Bosse nun vehement zurück. ... [weiter]
 
Totti warnte de Rossi:
Am Montag folgte die Nachricht, die tags zuvor bereits die Runde gemacht hatte: Francesco Totti kehrt seinem Verein den Rücken. Zu viele Unstimmigkeiten und zu wenig eigener Einfluss gaben am Ende den Ausschlag für den Weltmeister von 2006. Auf einer Pressekonferenz nahm Totti Stellung - und äußerte sich auch über die Personalie Daniele de Rossi. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AS RomAS Rom - aktuelle Tabellenplatzierung (Europa League)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
4   38   20 9 9   57:33 24   69
 
5   38   19 11 8   55:36 19   68
 
6   38   18 12 8   66:48 18   66
 
7   38   16 15 7   52:37 15   63
 
8   38   17 8 13   56:46 10   59

AS RomAS Rom - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Die nächsten Spiele

Jul
25
Do

Aug
01
Do

1 von 1

Videos

Vereinsinfo

Claudio Ranieri
Vorname: Claudio
Nachname: Ranieri
Geboren: 20.10.1951
Nation: Italien
Italien
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: AS Rom
Gründungsdatum: 22.07.1927
Vereinsfarben: Gelb-Rot
Anschrift: Associazione Sportiva Roma
Via di Trigoria Km 3,600
00128 Roma
Telefon: 00 39 - 06 - 50 19 11
Telefax: 00 39 - 06 - 50 61 736
Internet: http://www.asroma.com
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine