Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.04.2018, 10:57

Vier Sechstligisten sind dabei

"Finaltag der Amateure": Diese Vereine sind dabei

Überraschungen, Sensationen und erfüllte Träume: Der "Finaltag der Amateure" ist für die Klubs aus den unteren Ligen das Tor zum DFB-Pokal. In diesem Jahr finden voraussichtlich alle Finalspiele der Landespokale am Montag, 21. Mai 2018, statt. Wer kämpft an diesem Tag um den Einzug in den Pokalwettbewerb?

Finaltag der Amateure
Am "Finaltag der Amateure" werden fast alle Finalspiele der Landespokal-Wettbewerbe ausgetragen.
© imagoZoomansicht

In Dorfmerkingen erzählen sie sich wahrscheinlich noch heute von jenem 13. August, als das kleine Dorf aus dem Hohenlohischen am östlichen Rand Baden-Württembergs plötzlich auf der großen Fußballbühne auftauchte. Gegen den Bundesligisten RB Leipzig schied der Verbandsligist zwar chancenlos mit 0:5 aus, doch die im Aalener Drittliga-Stadion ausgetragene Partie markierte trotzdem das bislang größte Highlight der Vereinsgeschichte. Den Weg in die erste DFB-Pokal-Hauptrunde hatten sich die Schwaben über einen 3:1-Finalsieg im württembergischen Landespokal gegen die Stuttgarter Kickers gebahnt.

Vier Vereine aus der sechsten Liga in den Finalspielen

Auf diesem Wege hoffen auch in diesem Jahr viele Klubs aus den unteren Ligen, die Qualifikation für den DFB-Pokal in der kommenden Saison zu schaffen. Noch stehen in einigen Landesverbänden die Finalpaarung nicht fest, doch mit dem Husumer SV (Schleswig-Holstein), dem Berliner SC (Berlin), der Alemannia Waldalgesheim (Südwest) und dem SV Linx (Südbaden) sind schon jetzt vier Sechstligisten in das Finale ihres jeweiligen Landespokal-Wettbewerb eingezogen. Sie dürfen träumen - wie etwa der SV aus der Nordsee-Gemeinde Husum. Dort sprechen Mannschaft, Fans und sogar Bürgermeister Uwe Schmitz schon von großen Klubs aus der Bundesliga, die bald Station im hohen Norden machen könnten. Ein Wunschlos hat man beim kleinen HSV allerdings nicht. "Wenn ich das jetzt sage, erklärt man mich für verrückt. Wir bereiten uns jetzt erst einmal richtig auf dieses Pokalfinale vor", sagte der Sportliche Leiter Dieter Schleger gegenüber den "Husumer Nachrichten".

Sportfreunde Dorfmerkingen
Im vergangenen Jahr zogen die Sportfreunde Dorfmerkingen dank eines 3:1-Finalsiegs gegen die Stuttgarter Kickers am "Finaltag der Amateure" in den DFB-Pokal ein.
© imagoZoomansicht

Im Finale trifft der Sechstligist auf Weiche Flensburg, das in der Regionalliga Nord momentan um den Aufstieg in die 3. Liga kämpft. Wie der SC Weiche kommen die meisten der bereits jetzt schon festsehenden Final-Teilnehmer aus der vierten Liga. Sieben Vertreter spielen momentan in der 5. Klasse, mit dem SC Paderborn und dem Karlsruher SC kommen aktuelle zwei Drittligisten hinzu.

Ein erster Vorgeschmack am 21. Mai

Egal ob in Husum, Hastedt (Landespokal Bremen), Pforzheim(Landespokal Baden) oder in Villingen (Landespokal Südbaden): Sie alle hoffen auf den großen Wurf und den Sprung in den DFB-Pokal. Auf das, was in der ersten Hauptrunde in Sachen Aufmerksamkeit, Medienspektakel und Zuschauerinteresse auf die Klubs zukommt, bekommen sie schon am 21. Mai einen Vorgeschmack. Im Rahmen des "Finaltags der Amateure" wird die "ARD" am 21. Mai aus allen Endspielen Ausschnitte live zeigen.

Diese Vereine sind für den "Finaltag der Amateure" qualifiziert:

3. Liga


SC Paderborn (Landespokal Westfalen)
Karlsruher SC (Landespokal Baden)

4. Liga

Weiche Flensburg (Landespokal Schleswig-Holstein)
Drochtersen/Assel (Landespokal Niedersachsen)
SSV Jeddeloh II (Landespokal Niedersachsen)
BFC Dynamo (Landespokal Berlin)
Energie Cottbus (Landespokal Brandenburg)
SV Babelsberg (Landespokal Brandenburg)
FC Oberlausitz (Landespokal Sachsen)
Chemie Leipzig (Landespokal Sachsen)
TuS Erndtebrück (Landespokal Westfalen)
Rot-Weiss Essen (Landespokal Niederrhein)
Rot-Weiß Oberhausen (Landespokal (Niederrhein)
TuS Koblenz (Landespokal Rheinland)
1. FC Saarbrücken (Landespokal Saarland)
SV Elversberg (Landespokal Saarland)
Wormatia Worms (Landespokal Südwest)
Hessen Kassel (Landespokal Hessen)
TSV Steinbach (Landespokal Hessen)
SpVgg Bayreuth (Landespokal Bayern)
1. FC Schweinfurt (Landespokal Bayern)

5. Liga

Blumenthaler SV (Landespokal Bremen)
BSC Hastedt (Landespokal Bremen)
RW Koblenz (Landespokal Rheinland)
Lok Stendal (Landespokal Sachsen-Anhalt)
Wismut Gera (Landespokal Thüringen)
CfR Pforzheim (Landespokal Baden)
FC Villingen (Landespokal Südbaden)

6. Liga

Husumer SV (Landespokal Schleswig-Holstein)
Berliner SC (Landespokal Berlin)
Alemannia Waldalgesheim (Landespokal Südwest)
SV Linx (Landespokal Südbaden)

pau

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Paderborn 07
Gründungsdatum:01.06.1985
Mitglieder:5.338 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Paderborner Straße 89
33104 Paderborn
Telefon: (0 52 51) 87 71 90 7
Telefax: (0 52 51) 87 71 99 9
E-Mail: info@scpaderborn07.de
Internet:http://www.scp07.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.351 (17.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Weiche Flensburg 08
Gründungsdatum:01.07.2017

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Drochtersen/Assel
Internet:http://www.sv-drochtersen-assel.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SSV Jeddeloh II
Anschrift:SSV Jeddeloh II Fußball Geschäftsbetrieb GmbH
Kaspersweg 114
26131 Oldenburg
Internet:http://www.ssv-jeddeloh.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:BFC Dynamo
Gründungsdatum:15.01.1966
Vereinsfarben:Weinrot-Weiß
Anschrift:Berliner Fußball-Club Dynamo e.V.
Sportforum Steffenstraße
13053 Berlin
Telefon: (0 30) 98 60 86 90
Telefax: (0 30) 98 60 86 910
Internet:http://www.bfc.com

Vereinsdaten

Vereinsname:Energie Cottbus
Gründungsdatum:31.01.1966
Mitglieder:2.972 (03.08.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Am Eliaspark 1
03042 Cottbus
Telefon: (03 55) 75 69 50
Telefax: (03 55) 75 69 514
E-Mail: info@fcenergie.com
Internet:http://www.fcenergie.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Babelsberg 03
Gründungsdatum:10.12.1991
Mitglieder:1.450 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Babelsberg 1903 e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam
Telefon: (03 31) 70 49 80
Telefax: (03 31) 70 49 825
Internet:http://www.babelsberg03.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Oberlausitz Neugersdorf
Gründungsdatum:12.12.1992
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Fußballclub Oberlausitz Neugersdorf e.V.
Käthe-Kollwitz-Str. 15
02727 Neugersdorf
Telefon: (0 35 86) 78 95 00
Telefax: (0 35 86) 78 95 00
Internet:http://www.fc-oberlausitz.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:BSG Chemie Leipzig
Internet:http://www.chemie-leipzig.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:TuS Erndtebrück
Internet:http://www.tus-erndtebrück.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiss Essen
Gründungsdatum:01.02.1907
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Rot-Weiss Essen e.V.
Hafenstraße 97a
45356 Essen
Telefon: (02 01) 86 14 40
Telefax: (02 01) 86 14 444
Internet:http://www.rot-weiss-essen.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiß Oberhausen
Gründungsdatum:18.12.1904
Mitglieder:1.230 (01.03.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Lindnerstr. 78
46149 Oberhausen
Telefon: (02 08) 97 09 70
Telefax: (02 08) 97 09 797
Internet:http://www.rwo-online.de

Vereinsdaten

Vereinsname:TuS Koblenz
Gründungsdatum:01.08.1911
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Jupp-Gauchel-Straße 18
56075 Koblenz
Telefon: (02 62) 20 17 70 0
Telefax: (02 61) 20 17 70 90
Internet:http://www.tuskoblenz.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Saarbrücken
Gründungsdatum:18.04.1903
Mitglieder:2.200 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:1. Fußball-Club Saarbrücken
Berliner Promenade 12
66111 Saarbrücken
Telefon: (06 81) 97 14 40
Telefax: (06 81) 97 14 414
Internet:https://www.fc-saarbruecken.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Elversberg
Gründungsdatum:01.01.1907
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Sportvereinigung 07 Elversberg e.V.
St. Ingberter Straße 8
66583 Spiesen-Elversberg
Telefon: 06821 29497-15
Telefax: 06821 29497-19
Internet:http://www.sv07elversberg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Wormatia Worms
Gründungsdatum:16.10.1922
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Verein für Rasensport Wormatia 08 Worms e.V.
Alzeyer Straße 131
67549 Worms
Telefon: (0 62 41) 20 20 0
Telefax: (0 62 41) 20 20 29
Internet:http://www.wormatia.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Hessen Kassel
Gründungsdatum:03.02.1998
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Kasseler Sportverein Hessen Kassel e.V.
Damaschkestraße 35
34121 Kassel
Telefon: (05 61) 2 54 74
Telefax: (05 61) 28 61 08 71
Internet:http://www.ksv-hessen.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:TSV Steinbach
Internet:http://www.tsv-steinbach.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Bayreuth
Gründungsdatum:23.07.1921
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Spielvereinigung Bayreuth 1921 e.V.
Jakobstraße 33
95447 Bayreuth
Telefon: (09 21) 6 77 88
Telefax: (09 21) 5 76 34
Internet:http://www.spvgg-bayreuth.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Schweinfurt 05
Gründungsdatum:05.05.1905
Vereinsfarben:Schwarz-Rot-Grün
Anschrift:1. Fußball-Club Schweinfurt 05 e.V.
Ander-Kupfer-Platz 2
97424 Schweinfurt
Telefon: (0 97 21) 47 54 100
Telefax: (0 97 21) 47 54 101
Internet:http://www.fcschweinfurt05.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine