Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

IranIran - Vereinsnews

Gelungener Einstand: Wilmots feiert Sieg mit Iran
Der frühere Schalker Marc Wilmots gab am Donnerstag sein Trainer-Debüt für die iranische Nationalmannschaft und feierte dabei einen mehr als gelungenen Einstand. Mit 5:0 gewann seine Mannschaft im Freundschaftsspiel gegen Syrien. ... [weiter]
 
Bestätigt: Wilmots trainiert die iranische Nationalmannschaft
Der frühere Schalker Marc Wilmots (1996–2000 bei S04, u.a. UEFA-Cup-Sieg 1997) ist nun auch offiziell neuer iranischer Nationaltrainer. Der 50-Jährige unterzeichnete einen Dreijahresvertrag mit Irans Fußballverband FFI. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna wurde der Vertrag am Mittwoch in Anwesenheit von FFI-Präsident Mehdi Tadsch in der iranischen Botschaft in Belgien unterschrieben. Demnach wird Wilmots den Iran bis zur WM 2022 in Katar betreuen. Für die drei Jahre soll er laut Isna fast 4,2 Millionen Euro erhalten. Bereits in der vergangenen Woche hatte Tadsch erklärt, dass Wilmots das Team leiten soll. Wilmots soll schon nächste Woche ins Land reisen, um die Nationalmannschaft in den beiden Freundschaftsspielen gegen Syrien und Südkorea zu führen. Zwei weitere Belgier sollen Wilmots, der zwischen 2012 und 2016 die belgische Auswahl trainiert hatte, als Assistenztrainer zur Seite stehen. Das Nationalteam war seit dem Rücktritt des Portugiesen Carlos Queiroz im Januar dieses Jahres ohne Trainer und hat seitdem auch kein Länderspiel bestritten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Iran fündig? Wilmots heißer Kandidat
Nach Angaben mehrerer Medien im Iran soll der frühere Schalker Mittelfeldstar Marc Wilmots neuer Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Der 50-jährige Belgier werde noch diese Woche nach Teheran reisen, um einen Vertrag bis nach der WM 2022 in Katar zu unterzeichnen, so die Berichte am Montag. Zwei weitere Belgier sollen Wilmots im Iran als Assistenztrainer zur Seite stehen. Der nationale Verband FFI hat die Medienberichte noch nicht bestätigt. Der Iran ist seit dem Rücktritt des Portugiesen Carlos Queiroz im Januar dieses Jahres ohne Nationaltrainer und hat bis jetzt auch kein Länderspiel bestritten. ... [Alle Transfermeldungen]

IranIran - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Teamdaten

Teamname: Iran
Gründungsdatum: 01.01.1920
Anschrift: IR Iran Football Federation (IRIFF)
No. 2/2 Third St.
Seoul Ave.
Tehran 19958-73591
Telefon: 00 98 - 21 - 88 21 33 08
Telefax: 00 98 - 21 - 88 21 33 02
Internet: http://www.iriff.ir/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine