Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2019, 21:02

Japaner wird ausgeliehen

Bosporus statt Leine: Kagawa wechselt zu Besiktas

Von Dortmund nach Hannover - dieser Deal war am letzten Tag des Winter-Transfermarktes eine kurzfristige Option für Shinji Kagawa. Doch der Japaner entschied sich anders: Statt zu den 96ern geht es für den Offensivspieler nach Istanbul zu Besiktas.

Großer Empfang in Istanbul: Shinji Kagawa wird bei Besiktas gebührend begrüßt.
Großer Empfang in Istanbul: Shinji Kagawa wird bei Besiktas gebührend begrüßt.
© imagoZoomansicht

Dorthin wird Kagawa von den Dortmundern bis Saisonende ausgeliehen.

"Shinji ist nicht nur ein herausragender Fußballspieler, sondern auch ein großer Freund unseres Vereins. Wir wollten ihm diese Bitte nicht verwehren", erklärt Sportdirektor Michael Zorc in einer BVB-Mitteilung und verweist auf "die besonderen Verdienste" des Japaners, der 2010 von Cerezo Osaka zum BVB gekommen war.

Eigentlich wollte der bei Borussia Dortmund aufs Abstellgleich geratene Kagawa eine neue Herausforderung in Spanien suchen, doch in La Liga wollte sich kein passender Interessent für den Japaner finden.

Absage an Hannover kurz vor 18 Uhr

Am letzten Tag des Transferfensters eröffnete sich für Kagawa die Möglichkeit innerhalb der Bundesliga zu wechseln. Vom Ruhrpott an die Leine zum Kellerkind Hannover 96. Der Spitzenreiter und die Niedersachsen hatten sich bereits über die Rahmenbedingungen eines Transfers geeinigt, doch der Spieler entschied sich anders. Er sagt den Hannoveranern kurz vor 18 Uhr ab, als die Wechselfrist für die Bundesliga verstrich und schloss sich dem Tabellensechsten der Süper Liga an. In der Türkei schließt das Transferfenster am 31. Januar um 21.59 Uhr.

Ohne Perspektive unter Favre

Shinji Kagawa
Nicht nach Hannover, sondern nach Istanbul: Shinji Kagawa wird vom BVB an Besiktas verliehen bis Saisonende.

Beim BVB hatte Kagawa keine Perspektive mehr. Unter Trainer Lucien Favre kam der 29-Jährige in der laufenden Bundesliga-Saison nur zu zwei Einsätzen. Insgesamt lief Kagawa 216-mal für Dortmund auf (60 Tore, 55 Vorlagen).

bst

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist noch kurze Zeit offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kagawa

Vorname:Shinji
Nachname:Kagawa
Nation: Japan
Verein:Besiktas Istanbul
Geboren am:17.03.1989

Wechselbörse - Borussia Dortmund

NameZ/APositionDatum
Rode, SebastianMittelfeld04.06.2019
 
Kagawa, ShinjiMittelfeld30.05.2019
 
Passlack, FelixMittelfeld28.05.2019
 
Toljan, JeremyAbwehr27.05.2019
 
Brandt, JulianMittelfeld22.05.2019

Wechselbörse - Besiktas Istanbul

NameZ/APositionDatum
Kagawa, ShinjiMittelfeld30.05.2019
 
Kagawa, ShinjiMittelfeld31.01.2019
 
Arslan, TolgayMittelfeld31.01.2019
 
Oktay, MuhayerSturm17.01.2019
 
Babel, RyanMittelfeld15.01.2019

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine