Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.02.2019, 15:46

U-17-WM 2019

FIFA entzieht Peru Ausrichterrolle

Die Weltmeisterschaft der U-17-Junioren wird nicht in Peru ausgetragen. Wie der Weltverband FIFA mitteilte, wurde Peru das Austragungsrecht entzogen.

FIFA: Auf der Suche nach einem neuen Gastgeber für die U-17-WM.
FIFA: Auf der Suche nach einem neuen Gastgeber für die U-17-WM.
© imagoZoomansicht

Ursprünglich hätte die WM im Oktober in dem südamerikanischen Land stattfinden sollen, doch offenbar kann Peru die Anforderungen nicht erfüllen. Nach mehreren Inspektionsbesuchen und einem Treffen mit dem peruanischen Verband fiel schließlich die Entscheidung, Peru die Ausrichtung zu entziehen.

In dem Statement der FIFA ist von einer Reihe "organisatorischer und infrastruktureller Herausforderungen" die Rede. Nun prüft der Weltverband verschiedene Alternativen, um einen neuen Gastgeber zu finden.

Sportlich stehen die Teilnehmer des Turniers noch nicht fest. Das trifft auch auf die deutsche Auswahl zu. Die DFB-Auswahl muss sich zunächst für die Europameisterschaften im Mai in Irland qualifizieren, dort werden dann die Plätze für die WM vergeben.

drm

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine