Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.07.2018, 22:21

Algerier wechselt für 68 Millionen Euro von Leicester City

Rekord-Deal im zweiten Anlauf vollendet: Mahrez zu ManCity

Manchester City hat einen neuen Rekord-Einkauf getätigt: Am Dienstagabend bestätigte der Klub von Trainer Pep Guardiola den Transfer von Riyad Mahrez. Der Offensivspieler kommt für rund 68 Millionen Euro (60 Millionen Pfund) von Leicester City.

Leicesters Riyad Mahrez
Neuer Mega-Einkauf von Manchester City: Leicesters Riyad Mahrez.
© imagoZoomansicht

Der 27-jährige Algerier ist der erste Einkauf der Citizens nach der gewonnenen Meisterschaft unter Guardiola in der vergangenen Spielzeit. Beim Titelverteidiger unterschreibt Mahrez einen Vertrag über fünf Jahre bis zum 30. Juni 2023. Mit entsprechenden Bonuszahlungen könnte das Gesamtvolumen des Transfers auf rund 85 Millionen Euro (75 Millionen Euro Pfund) steigen.

Schon in der Transferphase im Winter waren die Himmelblauen an Mahrez dran, doch scheiterte der Deal unter unschönen Begleiterscheinungen für Leicester, weil sich beide Vereine nicht über die Ablöse einigen konnten. Mahrez trat damals sogar in den Streik und wollte seine Freigabe erzwingen. Im zweiten Anlauf klappte das Geschäft nun doch noch.

"Ich bin sehr zufrieden über meinen Wechsel zu City, das unter Guardiola großartigen Fußball spielt. Schon aus der Ferne war es eine Freude, ihnen zuzuschauen. Guardiola setzt voll auf Angriffsfußball, was meinem Spiel sehr entgegen kommt. Die Leistungen von Manchester City in der vergangenen Spielzeit waren überragend. Sie verfeinern den englischen Fußball und davon will ich ein Teil sein", sagte Mahrez auf der Internetseite seines neuen Arbeitgebers.

Guardiola setzt voll auf Angriffsfußball, was meinem Spiel sehr entgegen kommt.Riyad Mahrez

Leicester, der Überraschungsmeister der Saison 2015/16 - damals wurde Mahrez in England zum Fußballer des Jahres gewählt - erreichte in der zurückliegenden Spielzeit Platz neun. Mahrez steuerte trotz seiner schwierigen Rolle in 36 Ligaspielen zwölf Tore bei.

Für Leicester bleibt es ein Wahnsinns-Geschäft, den der 2014 unbekannte Mittelfeldspieler kam vor vier Jahren für rund 450.000 Euro aus Le Havre. Auch sportlich war Mahrez für die "Füchse" ein Volltreffer: In 179 Pflichtspielen erzielte er 48 Tore.

Bisher war Kevin De Bruyne der teuerste Spieler, der je zu Manchester City wechselte. Im Sommer 2015 zahlten die Engländer 55 Millionen Pfund an den VfL Wolfsburg für den Belgier (damals waren dies 75 Millionen Euro).

bst

Tabellenrechner Premier League
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mahrez

Vorname:Riyad
Nachname:Mahrez
Nation: Frankreich
  Algerien
Verein:Manchester City
Geboren am:21.02.1991

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine