Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.06.2017, 20:48

Die Spiele der Ligue 1 2017/18

Draxlers Meistermission startet gegen Amiens

Der Spielplan der Ligue 1 für die anstehende Saison steht! Zum Auftakt empfängt Meister Monaco den FC Toulouse. Dagegen startet die Mission Meisterschaft für Julian Draxler, Kevin Trapp und den Rest von Paris St. Germain im Prinzenpark gegen Amiens. Am 14. Spieltag treffen die beiden Topklubs dann im direkten Duell aufeinander.

Hat mit PSG ein machbares Auftaktprogramm: Julian Draxler.
Hat mit PSG ein machbares Auftaktprogramm: Julian Draxler.
© imagoZoomansicht

PSG dürfte sich über sein Auftaktprogramm nicht beklagen, scheinen die Aufgaben Amiens, Guingamp, Toulouse, St. Etienne und Metz allesamt machbar. Der erste schwere Brocken wartet am 16. September, dann kommt Olympique Lyon in die Stadt der Liebe. Im Oktober steht die schwere Reise nach Marseille auf dem Programm, ehe es am 25. November in Monaco zum Kracher kommt.

Die Monegassen haben ihrerseits mit Toulouse, Dijon und Metz lösbare Aufgaben zu Saisonbeginn. Doch dann stehen gleich zwei schwere Spiele direkt nacheinander an: Am 26. August geht es zu Hause gegen Marseille, ehe man in der Woche darauf in Nizza gefordert ist.

Apropos Nizza: Der Klub von Lucien Favre und Mario Balotelli beginnt beim AS St. Etienne.

Wer es wann mit wem in Frankreich zu tun bekommen wird: Der komplette Spielplan der Ligue 1 zum Durchklicken.

drm

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun