Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.11., 14:58

Pariser Groß-Angriff: Bayern wird der Gradmesser

Sie fegen über ihre Gegner hinweg und setzen neue Bestmarken. Die PSG-Offensive um Neymar widerlegt Otto Rehhagels Uralt-These aufs neue, doch bislang waren die Kontrahenten noch kein Maßstab. Vor dem Topspiel in Monaco gehen die Blicke bereits nach München.


 Highlight Videos
Internationale Spiele
23.11., 13:06
Ex-Bundesliga-Profi Cicero trifft für Gremio im Finalhinspiel

Römer Derby: Cool, cooler, Perotti
Insignes vermeintlicher Abseitstreffer zählt

20.11., 13:45
Folgt Ujah auf Wagner? - Buffon kündigt Rücktritt an Gianluigi Buffon
Im kommenden Jahr wird Gianluigi Buffon wohl endgültig seine Karriere beenden.

Das Transferfenster in den großen Ligen ist geschlossen. Doch Vertragsfragen gibt es auch jetzt - bei Spielern und Trainern. Aktuell im Fokus: ein nachdenklicher Patrick Herrmann, Anthony Ujah, der Sandro Wagner ersetzen könnte, Tony Pulis sowie Peter Pekarik und Toptalent Arne Maier von Hertha BSC.


Sonderheft
15.11., 11:30
kicker Edition

Egal ob das Londoner Wembley-Stadion, das Maracana in Rio de Janeiro oder der Signal-Iduna-Park in Dortmund - diese Orte waren Schauplätze großer Spiele in der Fußballhistorie. In der neuen kicker-Edition "Wo der Fußball lebt - Die wichtigsten Stadien der Welt" finden Sie atemberaubende Bilder und Geschichten über die großartigen Fußballtempel der Welt. Zudem wird ein Blick auf die futuristischen Stadien in Katar, Gastgeber der Weltmeisterschaft 2022, geworfen. Als Extra enthält das Heft acht Stadien-Postkarten zum Sammeln.


20.11., 16:54
Als FIGC-Präsident zurückgetreten: Carlo Tavecchio
Als FIGC-Präsident zurückgetreten: Carlo Tavecchio.

Das als "Apokalypse" titulierte Verpassen der Weltmeisterschaft in Russland durch die Squadra Azzurra hat nun auch auf höchster Ebene Konsequenzen: Eine Woche nach dem folgenschweren 0:0 in Mailand gegen Schweden ist der italienische Verbandspräsident Carlo Tavecchio zurückgetreten.

20.11., 14:45
Michael Skibbe
Blick Richtung EM 2020 mit Griechenland? Michael Skibbe.

"Ich werde sicher weitermachen", hatte Michael Skibbe nach dem Aus in der WM-Qualifikation gesagt, Griechenland hatte da gerade in den Play-offs gegen Kroatien mit 1:4 und 0:0 den Kürzeren gezogen. Teile der griechischen Presse hatte sich auf den deutschen Trainer eingeschossen und sein Aus prophezeit. Doch Skibbe steht kurz vor der Unterschrift eines neuen Vertrages, wie am Montag bekannt wurde.

17.11., 09:23
Chapecoense Fans
Konnten am Ende den Klassenerhalt ihres Teams bejubeln: Die Fans von Chapecoense.

Kleiner Verein, großes Wunder - Chapecoense schafft ein Jahr nach dem Flugzeugabsturz den Klassenerhalt. Präsident Plinio David de Nes Filho sprach nach dem unter sintflutartigen Regenfällen ausgetragenen 2:1 für Chapecoense im Kellerduell gegen Vitoria aus Bahia gar von einem "Ausrufezeichen für ganz Brasilien. Wir haben allen Widrigkeiten getrotzt". Er widmete den Erfolg umgehend auch den verunglückten Kollegen.

17.11., 11:12
Wanda Metropolitano: Das neue Stadion von Atletico Madrid trägt bereits den Namen eines Investors.

Vor dem Stadtderby gegen Real hat Atletico Madrid abseits des Feldes für Schlagzeilen gesorgt. Die Rojiblancos haben 15 Prozent ihrer Anteile verkauft und dafür eine satte Summe eingestrichen.

17.11., 11:58
Jamie Carragher
Bald noch teurer: Sky Sports (l. TV-Experte Jamie Carragher) hält derzeit den Großteil der TV-Rechte an der Premier League.

Die Premier League wird noch reicher. Die 20 Klubchef stimmten am Donnerstag für eine größere Anzahl an Live-Spielen im noch auszuhandelnden neuen TV-Vertrag von 2019 bis 2022. Auch Spiele zur Primetime am Samstagabend sind angedacht. Der Einstieg von neuen US-Playern könnte für ein neues Wettbieten sorgen. Dass es noch mehr Geld gibt, darf als sicher gelten.

15.11., 17:25
In der Bundesliga gibt es ihn schon, in Spanien nach der WM: Den Videobeweis.
In der Bundesliga gibt es ihn schon, in Spanien nach der WM: Den Videobeweis.

Nun hat sich auch die vierte große Liga für den Videobeweis entschieden. Wie die spanische Sportzeitung "Marca" am Mittwochnachmittag vermeldete, wird in Spanien nach der Weltmeisterschaft in Russland offiziell der Videoschiedsrichter eingeführt. Der Technische Ausschuss der Schiedsrichter bekam vom International Board das Okay.

15.11., 20:38
Christian Pulisic
Heim-Turnier statt WM in Russland? Christian Pulisic im US-Nationaltrikot.

Laut US-amerikanischen Medien liebäugelt der US-Verband United States Soccer Federation (USSF) nach dem WM-Aus für mehrere renommierte Fußballnationen mit einer Art "WM der Gescheiterten". So könnte im kommenden Sommer in den USA ein Mini-Turnier oder eine Länderspielserie mit Nationalmannschaften ausgetragen werden, die sich nicht für die WM in Russland qualifizieren konnten.

14.11., 10:45
Zlatan Ibrahimovic
Soll Zlatan Ibrahimovic für die WM 2018 sein internationales Comeback feiern? Schweden diskutiert über eine Rückkehr des Superstars.

Schweden hat Italien rausgekegelt und sich erstmals seit 2006 wieder für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Prompt kommen Spekulationen auf, ob Zlatan Ibrahimovic für die WM 2018 reaktiviert werden soll. Doch nicht alle würden ein Comeback des Superstars befürworten.

13.11., 14:29
Gareth Southgate
Nimmt eine der Hauptrollen in der Geschichte des englischen Elfmeter-Traumas an: Der heutige Nationaltrainer Gareth Southgate.

Alles begann mit Chris Waddles Schuss in den Turiner Nachthimmel. Seit dem Halbfinal-Aus gegen Deutschland bei der WM 1990 in Italien hat sich für England ein ausgeprägtes Elfmeterschießen-Trauma verfestigt. Vor der WM 2018 ziehen die "Three Lions" nun gar ein Probe-Shootout in Wembley in Erwägung. Auch der aktuelle Nationalcoach gehört schließlich zu den Geschädigten.

13.11., 13:02
Seine Auswechslung löste ein Pfeifkonzert aus: Haris Seferovic.

Die Schweiz hat ihre Nachprüfung in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft erfolgreich bestanden, wenngleich sich die Eidgenossen im Rückspiel am Sonntagabend gegen Nordirland (0:0) phasenweise quälen mussten. Das WM-Ticket ist sicher - und trotzdem endete die Qualifikation mit Misstönen: Das Publikum pfiff Stürmer Haris Seferovic bei dessen Auswechslung gnadenlos aus.

12.11., 12:47
2014 ging es nicht nur um den BVB: Jürgen Klopp traf Hans-Joachim Watzke in dessen Küche.

Als er noch Trainer von Borussia Dortmund war, hatte Jürgen Klopp ein Angebot von Manchester United vorliegen. Warum die Offerte im "Disneyland für Erwachsene" nicht so anziehend war und was ein Treffen in Hans-Joachim Watzkes Küche für Auswirkungen hatte.

11.11., 23:52
Ruben Loftus-Cheek
Eine neue Nummer 10: Ruben Loftus-Cheek beeindruckte bei seinem Debüt für England.

Es war eine Vorstellung, aus der England viel Positives ziehen konnte. Nach zahlreichen verletzungsbedingten Absagen machte Nationalcoach Gareth Southgate aus der Not eine Tugend. Vor allem einer von fünf jungen Debütanten deutete beim 0:0 gegen Deutschland sein großes Potenzial an - und könnte irgendwann die Lösung für ein englisches Dauerproblem sein.

11.11., 17:22
Nach zehn Jahren Nationalelf ist Schluss: Vedad Ibisevic.
Nach zehn Jahren Nationalelf ist Schluss: Vedad Ibisevic.

Vedad Ibisevic hat das Kapitel Nationalmannschaft beendet. Das teilte der 33-Jährige am Samstag in Sarajevo mit. Ibisevic debütierte 2007 für Bosnien-Herzegowina und brachte es seitdem auf 28 Tore in 82 Länderspielen sowie eine WM-Teilnahme.

09.11., 11:40
Einst Rivalen, irgendwann Teamkollegen? Real-Kapitän Sergio Ramos (hinten) würde Neymar gerne in Madrid sehen.
Einst Rivalen, irgendwann Teamkollegen? Real-Kapitän Sergio Ramos (hinten) würde Neymar gerne in Madrid sehen.

Es war der größte Transfer der Fußballgeschichte: Im vergangenen Sommer verließ Neymar (25) den FC Barcelona, was sich Paris Saint-Germain schlappe 222 Millionen Euro kosten ließ. Seitdem hat das Theater aber kein Ende genommen, auch weil der Brasilianer nicht wirklich mit Trainer Unai Emery klarkommt. Bei dieser Gelegenheit wittert wohl Real Madrid seine Chance - dort stand Neymar 2006 schon einmal vor einem Engagement.

09.11., 13:58
Luschniki-Stadion
Bereit für weitere Sportgeschichte: Im neuen Luschniki-Stadion wird das WM-Finale 2018 ausgetragen.

Russlands Fußball-Tempel steht bereit: Nach vier Jahren sind die Umbauarbeiten im und am Luschniki-Stadion abgeschlossen, in einem Testspiel gegen Argentinien soll Russlands berühmtestes Stadion, das auch schon Schauplatz der Olympischen Spiele war, eingeweiht werden. 1982 ereignete sich hier zudem eine Stadionkatastrophe, die jahrelang verschwiegen wurde.

08.11., 22:07
Julian Gressel
Sorgte in seiner Rookie-Saison in der MLS mächtig für Furore: Julian Gressel.

Mit fünf Toren und neun Assists hatte der gebürtige Mittelfranke Julian Gressel (23) großen Anteil daran, dass sich Atlanta United im ersten Jahr in der Major League Soccer gleich für die Play-offs qualifizierte. Die Belohnung: Die Wahl zum "Rookie of the Year" - mit überwältigender Mehrheit.

07.11., 21:30
Sie mischen mit Lyon kräftig die Ligue 1 auf: Memphis Depay, Nabil Fekir und Mariano Diaz (v.l.).
Sie mischen mit Lyon kräftig die Ligue 1 auf: Memphis Depay, Nabil Fekir und Mariano Diaz (v.l.).

Bei einem Blick auf die Tabellen der europäischen Top-Ligen stechen einem der FC Bayern, der FC Barcelona, Manchester City, Paris Saint-Germain oder Napoli ins Auge. Alle diese Klubs zeichnet enorme Offensiv-Power aus - das erfolgreichste Trio kickt aber in Lyon.

07.11., 13:04
Franco Foda
Trainingsauftakt in Marbella: Der deutsche ÖFB-Coach Franco Foda.

Die WM 2018 findet ohne Österreich statt, der Fokus liegt bereits auf der EM 2020. Die dortige Teilnahme wird die Mission für den neuen ÖFB-Trainer Franco Foda, der sich noch nicht damit befassen muss, auf welcher Position er Bayern-Allrounder David Alaba aufbieten wird. Der erste deutsche Trainer der österreichischen Nationalmannschaft trifft am 14. November auf Uruguay.

06.11., 20:00
Andrea Pirlo
Grazie Maestro: Nach 20 Jahren im Weltfußball verlässt Andrea Pirlo die große Bühne.

Der nächste Weltmeister von 2006 hängt seine Schuhe an den Nagel: Der große Andrea Pirlo hat nach dem Aus mit dem FC New York City in den Play-offs der amerikanischen MLS wie erwartet sein Karriereende verkündet. Der während seiner Laufbahn stets bescheidene 38-Jährige zieht damit einen Schlussstrich unter eine eindrucksvolle Karriere, die ihm neben dem WM-Pokal auch zig andere Titel einbrachte. Nun kann sich der weltweit respektierte Regisseur anderen Dingen widmen - allen voran dem Wein.

05.11., 19:30
Davide Ballardini
Soll CFC Genua vor dem Absturz in die zweite Liga retten: Trainer Davide Ballardini.

Nach der 0:2-Niederlage im Derby della Lanterna gegen Sampdoria Genua hatte der FC Genua zunächst 24 Stunden später seinen Trainer Ivan Juric entlassen, ehe ein alter Bekannter am Montag mal wieder ins Amt gehoben wurde. Davide Ballardini heuerte abermals als Feuerwehrmann bei den Genuesen an.

06.11., 15:50
Da zwickte es schon in seinem Oberschenkel: David Alaba (unten) muss sich in Dortmund behandeln lassen.
Da zwickte es schon in seinem Oberschenkel: David Alaba (unten) muss sich in Dortmund behandeln lassen.

Die österreichische Nationalmannschaft muss im Freundschaftsspiel gegen Uruguay am 14. November auf Bayerns Linksverteidiger David Alaba verzichten. Der 25-Jährige hat sich in Dortmund (3:1) eine Muskelverletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen.

04.11., 17:07
Die historische Marke wurde entsprechend begossen: Celtic-Coach Brendan Rodgers und Scott Brown.
Die historische Marke wurde entsprechend begossen: Celtic-Coach Brendan Rodgers und Scott Brown.

Seit 63 Ligaspielen ist Celtic Glasgow ungeschlagen und hat damit einen neuen Bestwert im britischen Fußball aufgestellt. Der amtierende Meister knackte seinen eigenen, 100 Jahre alten Rekord am Samstag durch ein 4:0 bei St. Johnstone.

03.11., 23:16
Sein Ausraster blieb nicht folgenlos: Patrice Evra.
Sein Ausraster blieb nicht folgenlos: Patrice Evra.

Patrice Evras Ausraster in der Europa League, als er einen Zuschauer trat, bleibt nicht folgenlos. Wie Olympique Marseille am Freitag mitteilte, wurde der ehemalige Nationalspieler mit "sofortiger Wirkung" suspendiert. Weitere Sanktionen wurden angekündigt.  zum Video


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.11. 13:50 - 2:1 (0:0)
 
24.11. 13:55 - 2:4 (2:4)
 
24.11. 14:00 - 1:1 (0:0)
 
- 0:0 (0:0)
 
24.11. 14:30 - 1:1 (1:1)
 
24.11. 15:30 - -:- (0:0)
 
24.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:10 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:45 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:45 EURO Skispringen
 
15:45 SKYS1 Motorsport Magazin
 
16:00 SDTV NAC Breda - Ajax Amsterdam
 
16:10 ARD Sportschau
 
16:15 EURO Nordische Kombination
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Buli international von: Bilardo - 24.11.17, 15:35 - 1 mal gelesen
Re (3): Buli international von: seiteinigerzeitmitleser - 24.11.17, 15:34 - 3 mal gelesen
Re (2): Buli international von: Bilardo - 24.11.17, 15:27 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine