Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
UD Levante

UD Levante


FC BARCELONA
UD LEVANTE
15.
30.
45.




60.
75.
90.









Barça hält sich in der Liga weiter schadlos

Messi holt Gerd Müller ein - Suarez trifft traumhaft

Der FC Valencia und Atletico Madrid hatten am Samstag vorgelegt, doch den FC Barcelona ließ der Druck kalt: Beim 3:0 über Außenseiter Levante reichte den Katalanen eine starke Hälfte. Lionel Messi gelang dabei ein besonderes Tor, Luis Suarez ein besonders schönes. Ousmane Dembelé feierte derweil ein ordentliches Startelf-Comeback.

Ein geschichtsträchtiger Tag: Lionel Messi erzielte sein 365. Ligator für den FC Barcelona.
Ein geschichtsträchtiger Tag: Lionel Messi erzielte sein 365. Ligator für den FC Barcelona.
© imagoZoomansicht

Im Vorfeld sprach in Barcelona natürlich alles nur von Coutinho, dessen Wechsel am Samstag bekannt gegeben worden war. Doch auch am Sonntag gab es gute Nachrichten: Nach mehreren Monaten Verletzungspause gab Dembelé sein Startelf-Comeback. Neben ihm standen auch die beim 1:1 in der Copa del Rey bei Celta Vigo geschonten Messi und Iniesta in der Anfangsformation. Bei den Gästen saß Schalke-Leihgabe Coke nur auf der Bank.

Den besseren Start erwischten erstaunlicherweise die Gäste, weil Barcelona noch etwas schläfrig wirkte. Speziell Angreifer Boateng brachte den mit wenig Spielpraxis ausgestatteten Mascherano einige Male in Verlegenheit. Mit der ersten gelungenen Offensivaktion ging dennoch der Favorit in Führung: Messi fand - wie so oft in dieser Saison - links im Strafraum Jordi Alba, der mit dem Kopf sofort zurückgab. Per Direktabnahme besorgte "La Pulga" das 1:0 (12.). Es war durchaus ein besonderer Treffer: Mit seinem 365. Ligator im 400. Ligaspiel für die Katalanen holte Messi Bayern-Legende Gerd Müller ein, der bis heute mit 365 Treffern Rekord-Torjäger der Bundesliga ist.

Nur 56.380 Zuschauer wollen Barça sehen

Danach war der Knoten gelöst: Bei der Doppelchance von Suarez und Dembelé fehlte die nötige Portion Glück (14.). Wenig später machte es der Franzose noch besser, doch der Schuss mit seinem schwächeren Rechten wurde von Levante-Keeper Oier hervorragend entschärft (25.). Es wurde so langsam still im mit 56.380 Zuschauern bescheiden gefüllten Camp Nou. Bis zur 38. Minute: Ein langer Diagonalball von Mascherano fand Sergi Roberto, dessen Hereingabe von Suarez bärenstark verarbeitet wurde. Die Kugel schlug zum 2:0 im linken oberen Eck ein - Traumtor.

Nach dem Wechsel ließ Barcelona die Zügel zu locker, konnte sich aber mal wieder freuen, dass ein in dieser Saison überragender ter Stegen zwischen den Pfosten steht. Erst rettete der Ex-Gladbacher mit einer sehenswerten Flugeinlage bei Ivis Schuss, dann im Eins-gegen-Eins mit Moore (46., 65.).

Arnaiz' besonderer Moment

Zwei Minuten später wurde Dembelé mit viel Applaus verabschiedet, Trainer Ernesto Valverde wollte den Linksfuß, der ein ordentliches Startelf-Comeback gab, nicht überbelasten. In der 72. Minute hätte Suarez schließlich das Spiel entscheiden können, ließ aber eine Doppelchance aus. Das vorletzte Highlight gehörte Arnaiz, der für Barcelona in drei Copa-Auftritten dreimal genetzt hat: Er wurde in der 86. Minute für Sergi Roberto eingewechselt und feierte damit sein Debüt in La Liga. In der Nachspielzeit durfte Paulinho dann noch zum siebten Mal in dieser Spielzeit einnetzen - 3:0 (90.+3).

Der souveräne Erfolg hält die Verfolger auf Distanz, bei neun Punkten Vorsprung ist die Meisterschaft schon jetzt zum Greifen nahe. Am Donnerstag (21.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet aber erst einmal das Rückspiel in der Copa del Rey gegen Celta Vigo.

msc

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Barcelona
Aufstellung:
Sergi Roberto    
Paulinho    
Iniesta        
Dembelé    
Messi    
Suarez    

Einwechslungen:
67. Nelson Semedo für Dembelé
77. André Gomes für Iniesta
86. José Arnaiz für Sergi Roberto

Trainer:
Valverde
UD Levante
Aufstellung:
Oier
Moore
Cabaco
Postigo    
Jason        
Jefferson Lerma        
Lukic
Ivi
Boateng        

Einwechslungen:
62. Rober     für Jefferson Lerma
74. Nano für Boateng
83. Samuel für Jason

Trainer:
Muniz

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Messi (12.)
2:0
Suarez (38.)
3:0
Paulinho (90. + 3)
Gelbe Karten
Barcelona:
-
Levante:
Jefferson Lerma
(7. Gelbe Karte)
,
Postigo
(4.)
,
Boateng
(3.)
,
Rober
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
07.01.2018 16:15 Uhr
Stadion:
Camp Nou, Barcelona
Zuschauer:
56380
Schiedsrichter:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine