Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Cagliari Calcio

Cagliari Calcio

2
:
3

Halbzeitstand
0:2
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893


Spielinfos

Anstoß: So. 15.10.2017 15:00, 8. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Sardegna Arena, Cagliari
Cagliari Calcio   CFC Genua 1893
14 Platz 17
6 Punkte 5
0,75 Punkte/Spiel 0,63
6:14 Tore 8:13
0,75:1,75 Tore/Spiel 1,00:1,63
BILANZ
14 Siege 12
11 Unentschieden 11
12 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Cagliari Calcio - Vereinsnews

Lopez übernimmt bei Cagliari zum zweiten Mal
Nach der Trennung von Massimo Rastelli hat Cagliari Calcio zum zweiten Mal Diego Lopez als Trainer verpflichtet. Der Uruguayer erhielt ein bis 2019 gültiges, wie der Klub am Mittwoch mitteilte. Der ehemalige Verteidiger beendete seine Karriere als Aktiver 2010 nach zwölf Spielzeiten bei den Sarden. Von 2012 bis 2014 trainierte der heute 43-Jährige die Mannschaft schon einmal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cagliari entlässt Rastelli
Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat sich nach einer Serie von Niederlagen von Trainer Massimo Rastelli getrennt. Das teilte der Klub am Dienstag mit, nachdem das sardische Team am Sonntag mit 2:3 gegen Genua verloren hatte und damit die vierte Niederlage in Folge kassierte. Nach acht Spieltagen steht Cagliari mit lediglich zwei gewonnen Spielen auf Platz 14. Rastelli war 2016 mit Cagliari in die Erste Liga aufgestiegen und vergangene Saison Elfter geworden. Als mögliche Nachfolger für Rastelli werden ExBayern-Profi Massimo Oddo und Giuseppe Iachini gehandelt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Videobeweis in Cagliari macht das Spiel nochmal spannend
Das Krisentreffen zwischen Cagliari und Genua hatte einiges zu bieten. Fünf Tore, einen Videobeweis und ein Pfostenschuss unterhielten die Zuschauer prächtig. ... [zum Video]
 
Cagliari zieht van der Wiel an Land
Nach seinen langjährigen Stationen bei Ajax Amsterdam (191 Ligaspiele, 2006-2012) und Paris Saint-Germain (132, 2012-2016) verlief Gregory van der Wiels Abstecher zu Fenerbahce Istanbul deutlich kürzer: Nach nur 17 Süper-Lig-Einsätzen im ersten Jahr verlässt der 29-Jährige den Klub wieder und schließt sich dem italienischen Erstligien Cagliari Calcio an. Dort erhält der Außenverteidiger einen Vertrag bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]
 
3:0! Juve gibt sich zum Start keine Blöße
Juventus Turin geht nach sechs Meisterschaften in Serie (italienischer Rekord) auch in dieser Saison als großer Favorit in die neue Spielzeit. Doch nach den Abgängen von Abwehr-Star Bonucci (Milan) und Dani Alves (Paris) sowie einer durchwachsenen Vorbereitung samt Supercoppa-Niederlage (2:3 gegen Lazio) gibt es einige Fragezeichen. Deswegen verlangte Coach Max Allegri direkt ein Ausrufezeichen im Auftaktheimspiel gegen Außenseiter Cagliari - seine Mannschaft lieferte. ... [weiter]
 

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Milans Bonucci fliegt nach Ellbogen-Check
Der AC Mailand steckt weiter in der Krise, gegen Genua musste sich Milan mit einem 0:0 begnügen, auch weil sich Leonardo Bonucci in der 25. Minute zu einem Ellbogenschlag hinreißen ließ und Rot sah. Trainer Vincenzo Montella steht vor dem Aus. ... [zum Video]
 
Videobeweis in Cagliari macht das Spiel nochmal spannend
Das Krisentreffen zwischen Cagliari und Genua hatte einiges zu bieten. Fünf Tore, einen Videobeweis und ein Pfostenschuss unterhielten die Zuschauer prächtig. ... [zum Video]
 
Dreierpack Dybala: Juve dreht Partie in Genua
Der 2. Spieltag der Serie A - los ging es am Samstag mit einem torlosen Remis zwischen Benevento und Bologna sowie der Heimniederlage des CFC Genua gegen Juventus Turin. Die Alte Dame konnte mit einem weiteren Sieg nach dem 3:0-Auftakttriumph gegen Cagliari gegenüber der Konkurrenz vorlegen - hatte beim zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand aber durchaus ihre Mühe. ... [weiter]
 
Cassano: Karriereende statt Genua
Antonio Cassano wird nun doch seine Karriere beenden. Vor wenigen Tagen hatte er angekündigt, seinen gerade erst gültigen Vertrag bei Hellas Verona nicht zu erfüllen, um dann wenige Stunden später wieder einen Rückzieher zu machen. Schließlich erklärte er, den Verein verlassen zu wollen. Über einen Wechsel zum CFC Genua war bereits spekuliert worden. Nun erklärte Cassano: "Nachdem ich über alles nachgedacht habe, bin ich am Ende zu dieser Entscheidung gekommen: Antonio Cassano wird nicht mehr Fußball spielen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cassano jetzt nach Genua?
Inzwischen meldete sich Cassano zu Wort, sein Karriereende stehe demnach nicht zur Debatte: "Ich habe nicht die Absicht, mit dem Fußball aufzuhören. Ich will nur nicht bei Hellas Verona weitermachen", sagte "Fantantonio" über den Twitter-Kanal seiner Frau. "Ich habe 15 Tage Vorbereitung hinter mir, dieser Klub konnte mich jedoch nicht dazu stimulieren, hier weiterzumachen." Cassano bedankte sich bei Hellas für die Chance. Laut Medienberichten soll der CFC Genua sein nächstes Ziel sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 21 24
 
2 8 12 22
 
3 8 14 19
 
4 8 11 19
 
5 7 9 15
 
6 7 2 14
 
7 8 0 14
 
8 8 1 13
 
9 8 0 12
 
10 8 -1 12
 
11 8 1 10
 
12 8 0 9
 
13 8 -2 6
 
14 8 -8 6
 
8 -8 6
 
16 8 -12 6
 
17 8 -5 5
 
18 8 -7 5
 
19 8 -11 5
 
20 8 -17 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun