Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Toulouse

FC Toulouse

2
:
5

Halbzeitstand
1:1
Olympique Marseille

Olympique Marseille


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.2019 21:00, 37. Spieltag - Ligue 1
Stadion: Stadium de Toulouse, Toulouse
FC Toulouse   Olympique Marseille
15 Platz 6
38 Punkte 58
1,03 Punkte/Spiel 1,57
34:55 Tore 59:52
0,92:1,49 Tore/Spiel 1,59:1,41
BILANZ
6 Siege 13
15 Unentschieden 15
13 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Toulouse - Vereinsnews

Ligue-1-Spielplan: PSG eröffnet gegen Nimes
Paris St. Germain startet im August mit einem Heimspiel gegen Olympique Nimes in die Mission Titelverteidigung in der Ligue 1. Der Spielplan führt am 1. Spieltag auch die beiden Ex-Meister AS Monaco und Olympique Lyon zusammen. Alle Spieltag zum Durchblättern. ... [weiter]
 
Tuchels erste Meisterschaft: PSG jubelt noch vor dem Anpfiff
Nach drei vergebenen Matchbällen hat es geklappt - noch vor dem Heimspiel gegen Monaco am Ostersonntag: Paris St. Germain ist erneut französischer Meister. ... [weiter]
 
Dank Mbappé: PSG kurz vor der Meisterschaft
Es war ein schwerer Arbeitssieg von Paris St. Germain: Ohne zahlreiche Stars tat sich das Team von Trainer Thomas Tuchel schwer gegen ein aufopferungsvoll kämpfendes Toulouse, dass mit etwas mehr Glück sogar in Führung hätte gehen können. Die Vorlage zum Siegtreffer der Gäste kam von einem Ex-Schalker. ... [weiter]

Olympique Marseille - Vereinsnews

Zwei Millionen Strafe: Marseille einigt sich mit der UEFA
Olympique Marseille hatte ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Financial Fair Play an der Backe. Nun aber hat sich OM mit der UEFA auf einen Vergleich geeinigt. ... [weiter]
 
Ligue-1-Spielplan: PSG eröffnet gegen Nimes
Paris St. Germain startet im August mit einem Heimspiel gegen Olympique Nimes in die Mission Titelverteidigung in der Ligue 1. Der Spielplan führt am 1. Spieltag auch die beiden Ex-Meister AS Monaco und Olympique Lyon zusammen. Alle Spieltag zum Durchblättern. ... [weiter]
 
Villas-Boas heuert in Marseille an
André Villas-Boas wird neuer Trainer des neunmaligen französischen Meisters Olympique Marseille, das teilte der Klub am Dienstagnachmittag mit. Der namhafte Coach, der bereits beim FC Porto, FC Chelsea, Tottenham Hotspur, Zenit St. Petersberg und Shanghai SIPG in der Verantwortung stand, erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Bei den Franzosen tritt der 41-Jährige die Nachfolge von Rudi Garcia an, der den Klub in der vergangenen Woche verlassen hatte. "Wir sind erleichtert, dass wir einen Trainer mit solchen Erfolgen auf dem höchsten Niveau für uns gewinnen konnten", wird Frank McCourt, der Besitzer des Vereins, zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Villas-Boas vor Engagement bei Olympique Marseille
André Villas-Boas heuert offenbar in der Ligue 1 an: Wie "France Football" berichtet, habe sich der portugiesische Trainer mit Olympique Marseille bereits über die Modalitäten eines Zweijahresvertrags verständigt - bis zur Vollzugsvermeldung seien nur noch wenige Details zu klären. Ein Brutto-Monatsgehalt von 600.000 Euro steht im Raum. Villas-Boas, der vor der Verpflichtung von LASK-Coach Oliver Glasner auch als Kandidat beim VfL Wolfsburg gehandelt worden ist, würde beim Tabellenfünften der abgelaufenen Runde in Frankreich (kein Europa-League-Startplatz) die Nachfolge des zurückgetretenen Rudi Garcia übernehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rücktritt: Rudi Garcia schmeißt bei OM hin
Der frühere Roma-Coach Rudi Garcia ist als Trainer des französischen Spitzenklubs Olympique Marseille zurückgetreten. Er habe sich entschlossen, den Verein zu verlassen, sagte Garcia am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. Eine Ablösung war ohnehin erwartet worden, nachdem OM die internationalen Plätze verfehlt hat. Der Coach stand bereits seit Wochen bei den Fans stark in der Kritik. Sein Rücktrittsgesuch sei vom Präsidenten akzeptiert worden, fügte der 55 Jahre alte Franzose hinzu. Garcias Vertrag war erst im Oktober bis 2021 verlängert worden. Der Coach saß seit 2016 bei den Südfranzosen auf der Bank, die angestrebte Qualifikation für die Champions League schaffte er nicht. Der Einzug ins Europa-League-Finale 2018 war noch der größte Erfolg. Er übernehme seinen Teil der Verantwortung für das Scheitern, erklärte Garcia. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 72 91
 
2 37 37 75
 
3 37 22 69
 
4 37 18 65
 
5 37 12 59
 
6 37 7 58
 
7 37 0 53
 
8 37 -7 53
 
9 37 -5 52
 
10 37 1 49
 
11 37 1 48
 
12 37 9 46
 
13 37 -5 45
 
14 37 -9 38
 
15 37 -21 38
 
16 37 -17 36
 
17 37 -22 35
 
18 37 -24 33
 
19 37 -30 31
 
20 37 -39 27

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine