Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
AS Monaco

AS Monaco


PARIS ST. GERMAIN
AS MONACO
15.
30.
45.




60.
75.
90.







       
Paris St. Germain
3
:
1

AS Monaco
23:00

PSG hat die seit dem Nachmittag feststehende Meisterschaft mit einem mühelosen 3:1 gegen Monaco untermauert, bangt vor dem Pokalfinale in einer Woche aber um Verratti und Kehrer.


 
Schlusspfiff

 
22:48
86.

Cavani köpft nach Mbappés Außenrist-Flanke ein - steht aber deutlich im Abseits. Es bleibt beim 3:1.


 
Paris St. Germain
3
:
1

AS Monaco
22:42
80.

Doch noch der Ehrentreffer! Henrichs leitet mit einem Pass an den Strafraum gut ein, Kehrer stellt sich gegen Vinicius wenig geschickt an, und so hat Golovin freie Schussbahn. Und diesmal nutzt sie der Russe und netzt platziert und unhaltbar ein.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
85%


 
22:38
76.
Spielerwechsel: Draxler für Verratti (Paris St. Germain)

Verratti ist bei der Szene umgeknickt und muss vom Feld. Draxler darf auch noch eine Viertelstunde mitmischen.


BALLKONTAKTE
87
PASSQUOTE
88%


 
22:37
74.

Verratti mit dem unnötigen Hackentrick im eigenen Strafraum, sodass Golovin noch mal die Chance zum Ehrentreffer hat - aber in höchster Not von Kimpembe geblockt wird.


 
22:35
73.
Spielerwechsel: Cavani für Paredes (Paris St. Germain)

Jetzt sind Mbappé, Neymar und Cavani wieder vereint auf dem Platz. Auch Cavani gibt sein Comeback.


BALLKONTAKTE
84
PASSQUOTE
93%


 
22:33
71.

Die Partie hat längst nur noch Freundschaftsspiel-Charakter. Für Monaco geht es nur noch darum, die eigene Tordifferenz nicht noch schlechter zu machen.


 
22:29
66.
Spielerwechsel: Aholou für Jemerson (AS Monaco)

BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
81%


 
Paris St. Germain
3
:
0

AS Monaco
22:18
55.

Jetzt aber! Verratti schickt Dani Alves an der Grenze zum Abseits steil, und der Brasilianer ermöglicht mit seinem Querpass Mbappé den mühelosen Abstauber. Dreierpack für den 20-Jährigen. Tuchel ballt die Faust.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
90%


 
22:17
55.

Neymar fast mit dem Assist: Der Brasilianer setzt Diaby links im Sechzehner ein, der auch vollstreckt - aber Zentimeter im Abseits stand. Das vermeintliche 3:0 zählt nicht.


 
22:14
52.

PSG spielt offensiv weiter locker auf und verpasst das 3:0 nur knapp: Mbappé rast Glik davon und trifft aus spitzem Winkel den Pfosten!


 
22:08
46.
Spielerwechsel: Neymar für Kurzawa (Paris St. Germain)

Großer Applaus im Prinzenpark: Neymar feiert nach dreimonatiger Verletzungspause sein Comeback.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
77%


 
22:08
46.
Spielerwechsel: Vinicius für Falcao (AS Monaco)

BALLKONTAKTE
19
PASSQUOTE
82%


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:52

Meister PSG führt einmal mehr dank individueller Offensivklasse gegen Monaco.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
Paris St. Germain
2
:
0

AS Monaco
21:39
38.

Gegen diese Qualität ist Monaco schlicht chancenlos: Mbappé spielt einen wunderbaren Doppelpass mit Dani Alves und schickt den Ball dann überlegt mit der rechten Innenseite ins lange Eck - sein 29. Saisontor. Wieder jubelt er gegen seinen Ex-Klub eher zurückhaltend.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
90%


 
21:34
33.

Mbappé vergibt das 2:0! Der 18-jährige Badiashile verschätzt sich bei einem langen Ball, Mbappé setzt den Ball aber vor Benaglio in leichter Bedrängnis neben das Tor.


 
21:32
30.
Gelbe Karte: Glik (AS Monaco)

BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
75%


 
21:27
26.

Monaco beißt sich nach den starken ersten Minuten langsam wieder besser in diese Partie.


 
21:18
17.

Für Mbappé war es das 28. Saisontor in der Ligue 1.


 
Paris St. Germain
1
:
0

AS Monaco
21:16
15.

PSG hat eine viel zu lässige Anfangsviertelstunde hingelegt - und führt jetzt trotzdem! Diaby bedient am Ende eines Konters den unnachahmlich durchsprintenden Mbappé, der im höchsten Tempo den Ball super annimmt und an Benaglio vorbei halbhoch ins Netz befördert. Ganz stark gemacht!


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
90%


 
21:14
13.
Spielerwechsel: Benaglio für Subasic (AS Monaco)

Torwartwechsel bei Monaco: Subasic hat sich bei einem Klärungsversuch verletzt und muss früh runter. Der Ex-Wolfsburger Benaglio kommt.


BALLKONTAKTE
3
PASSQUOTE
50%


 
21:08
7.

Und die Gäste haben die erste gute Chance! Rony Lopez rennt Kehrer links mühelos davon und zwingt Areola mit seinem Flachschuss Richtung langes Eck zu einer ersten starken Parade.


 
21:07
6.

Monaco braucht nach zuletzt wieder durchwachsenen Ergebnissen Punkte im Tabellenkeller - und geht entsprechend zu Werke: Golovin senst Paredes im Mittelfeld heftig um und hat viel Glück, nicht früh verwarnt zu werden.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:52

Das Spannendste an Tuchels Aufstellung ist die Bank: Neymar, Cavani und Di Maria sind allesamt nach ihren Verletzungen zurück im Kader. Draxler bleibt heute ebenso bestenfalls die Jokerrolle.


 
19:13

Weil Lille am Nachmittag in Toulouse patzte, steht Paris St. Germain schon vor dem Heimspiel gegen Monaco als Titelverteidiger fest. Wie präsentiert sich der alte und neue Meister nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge?


OPTA
Quelle Statistiken:
 
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   33 68 84
2   33 26 65
3   33 14 59
4   33 13 56
5   33 8 54
6   33 10 51
7   33 -2 48
8   33 -7 48
9 33 1 46
10 33 12 44
11   33 -1 43
12   33 0 41
13 33 -3 40
14 33 -5 38
15   33 -16 36
16   33 -17 32
17   33 -20 32
18   33 -23 28
19 33 -22 26
20 33 -36 24
MANNSCHAFTSDATEN
Paris St. Germain
Aufstellung:
Einwechslungen:
46. Neymar für Kurzawa
73. Cavani für Paredes
76. Draxler für Verratti
Reservebank:
Trainer:
AS Monaco
Einwechslungen:
13. Benaglio für Subasic
46. Vinicius für Falcao
66. Aholou für Jemerson
Reservebank:
SPIELINFO
Anstoß:
21.04.2019 21:00 Uhr
Stadion:
Parc des Princes, Paris
Zuschauer:
43581
Schiedsrichter:
 Clement Turpin (Frankreich)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine