Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Girondins Bordeaux

Girondins Bordeaux


PARIS ST. GERMAIN
GIRONDINS BORDEAUX
15.
30.
45.





60.
75.
90.








PSG mit angezogener Handbremse zum Arbeitssieg

Einsatz gegen ManUnited gefährdet: Cavani humpelt vom Platz

Paris Saint-Germain hat am 23. Spieltag der Ligue 1 einen 1:0-Arbeitssieg gegen Girondins Bordeaux eingefahren. Doch das Ergebnis geriet zur Randnotiz: Superstar Edinson Cavani humpelte nach seinem Treffer verletzt vom Platz, der Einsatz des Urugayers im Champions-League-Achtelfinale bei Manchester United bleibt fraglich.

Edinson Cavani
Verletzte sich bei seinem Tor: Edinson Cavani.
© imagoZoomansicht

Vor dem wichtigen Champions-League-Hinspiel bei Manchester United gönnte PSG-Coach Thomas Tuchel einigen Vielspielern wie Mbappé, di Maria oder Draxler eine Ruhepause. Dafür erhielten mit Diaby, Nkuku oder Nsoki Nachwuchstalente die Gelegenheit, Erstliga-Erfrahung zu sammeln. Im Vergleich zum 3:0-Sieg im Coupe de France beim Drittligsten FC Villefranche veränderte Tuchel die Anfangsformation auf sieben Positionen.

Nach 22 absolvierten Spielen liegt Paris mit einem Nachholspiel in der Hinterhand 13 Punkte vor dem ersten Verfolger Lille. Dass die Hauptstädter ihre achte Meisterschaft wohl schon gedanklich in den Trophäenschrank gestellt haben, war während der 90 Minuten im Parc des Princes deutlich zu merken. Weder auf dem Platz, noch auf den Rängen kam Stimmung auf - die Tuchel-Elf schien mit dem Kopf bereits gut 500 Kilometer weiter nördlich, beim kommenden Gegner, in Manchester zu sein.

PSG-Sorgen: Was ist mit Cavani?

So verkam auch Cavanis Elfmetertor fast zur Nebensache, da der Stürmer nur wenige Augenblicke später verletzt den Platz verließ (43.). Cavani hatte sich direkt nach seinem wuchtigen Strafstoß an den rechten Oberschenkel gefasst. Ob der 31-Jährige am Dienstag beim aufstrebenden ManUnited (20.45, LIVE! bei kicker.de) auflaufen kann, scheint mehr als fraglich. Der Gesichtsausdruck den uruguayischen Nationalspielers ließ jedenfalls nichts Gutes vermuten. Es wäre definitiv ein schwerer Schlag für PSG, denn mit Neymar (Mittelfuß) fällt ein Superstar aus der gefürchteten Offensive bereits sicher aus.

Sonderheft Champions League und Europa League 2018/19

Nach dem Seitenwechsel zog Paris die Handbremse dann noch fester an und machte nicht mehr als nötig. In die Karten spielte dem Tuchel-Team, dass auf der anderen Seite ein völlig verunsichert wirkender Gegner stand. Die letzten vier Pflichtspiele verlor Bordeaux allesamt. Während der kompletten Spieldauer ließ die Mannschaft von Trainer Eric Bedouet den Eindruck etwas Zählbares aus der Haupstadt mitnehmen zu wollen vermissen.

kon

Video zum Thema
Ligue 1, Highlights - by DAZN- 09.02., 21:28 Uhr
Cavani-Drama beim Elfmeter - PSG siegt wieder
Auch ohne einige geschonte Stars kam PSG in der Liga zu einem Dreier gegen Girondins Bordeaux. Am Ende gewann der Favorit mit 1:0 - und beendete damit zugleich seine kleine Mini-Krise.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Paris St. Germain
Einwechslungen:
46. Mbappé für Cavani
59. Paredes für Verratti
80. Dagba für Meunier

Trainer:
Tuchel
Girondins Bordeaux
Aufstellung:
Costil
Pablo
Sabaly
Otavio
Basic
Kamano

Einwechslungen:
46. Jovanovic für Pablo
60. Tchouameni für Basic
78. Cornelius für Kamano

Trainer:
Bedouet

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Cavani (42., Foulelfmeter, Rechtsschuss)
Gelbe Karten

Spieldaten

Paris St. Germain       Girondins Bordeaux
Tore 1 : 0 Tore
 
Torschüsse 10 : 8 Torschüsse
 
gespielte Pässe 573 : 296 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 506 : 222 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 67 : 74 Fehlpässe
 
Passquote 88% : 75% Passquote
 
Ballbesitz 65% : 35% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 55% : 45% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 14 : 21 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 21 : 14 Gefoult worden
 
Abseits 2 : 1 Abseits
 
Ecken 4 : 8 Ecken
 

Spielinfo

Anstoß:
09.02.2019 17:00 Uhr
Stadion:
Parc des Princes, Paris
Zuschauer:
47274
Schiedsrichter:
Ruddy Buquet (Frankreich)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine