Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Nantes

FC Nantes

1
:
3

Halbzeitstand
0:0
AS Monaco

AS Monaco


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.08.2018 17:00, 1. Spieltag - Ligue 1
FC Nantes   AS Monaco
15 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:3 Tore 3:1
1,00:3,00 Tore/Spiel 3,00:1,00
BILANZ
8 Siege 16
5 Unentschieden 5
16 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Nantes - Vereinsnews

Monaco: Joker Falcao macht den Deckel drauf
Gelungener Auftakt für AS Monaco in der Ligue 1. Die Elf aus dem Fürstentum gewann im Duell zweier Ex-Meister beim FC Nantes mit 3:1. Erst in der 69. Minute brach Rony Lopes den Bann, Jovetic und Joker Falcao sicherten den Sieg. Nantes kam erst in der Nachspielzeit auf die Anzeigentafel. ... [zum Video]
 
BVB schnappt sich wohl Teenager Bafounta
Der Transfer von Mittelfeldtalent Kamal Bafounta (16) zu Borussia Dortmund ist offenbar perfekt. Der französische U-16-Nationalspieler, bislang beim FC Nantes unter Vertrag, postete auf Instagram ein Foto, auf dem er an der Seite von BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken seinen "ersten Profivertrag bei Borussia Dortmund" unterschreibt. Von den Klubs wurde der Wechsel, über den der kicker bereits Anfang Juni berichtet hatte, bislang nicht offiziell bestätigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ligue 1 startet am 10. August - Tuchel beginnt gegen Caen
Vom 10. bis 12. August startet die Ligue 1 in die Saison 2018/19. Meister Paris Saint-Germain wird die Mission Titelverteidigung unter der Leitung von Trainer Thomas Tuchel mit einem Heimspiel gegen Caen angehen. Vizemeister Monaco hat zum Auftakt hingegen ein Auswärtsspiel in Nantes vor sich. ... [weiter]
 
Ranieri verlässt Nantes nach nur einer Saison wieder
Claudio Ranieri hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass er den FC Nantes in der nächsten Saison nicht mehr leiten wird. "Klub und Trainer haben entschieden, sich im gegenseitigen Einverständnis zu trennen", wird Präsident Waldemar Kita in einer Vereinsmitteilung zitiert. Ranieri hatte im Sommer 2017 mit einem Zweijahresvertrag bei Nantes angefangen, verlässt den Tabellenzehnten der Ligue 1 aber nach der Saison nach nur einem Jahr wieder. 2016 hatte der Italiener Leicester City sensationell zur englischen Meisterschaft geführt. Laut einem Bericht der Sportzeitung "L'Équipe" soll Kita auf der Suche nach einem Nachfolger bereits den Spanier Gerard Lopez und den Franzosen Jocelyn Gourvennec getroffen haben. ... [Alle Transfermeldungen]

AS Monaco - Vereinsnews

Fix: Keita Baldé stürmt für Inter
Inter Mailand macht nahtlos weiter - und zeigt sich höchst aktiv auf dem Transfermarkt. Neueste Errungenschaft: Wie erwartet konnten sich die Nerzzurri die Dienste von Flügelstürmer Keita Baldé sichern. Der Senegalese kommt nach nur einem Jahr bei der AS Monaco für eine Saison auf Leihbasis. Anschließend können die Lombarden den ehemaligen Lazio-Profi (2011 bis 2017, 26 Tore in 110 Serie-A-Spielen) fest verpflichten. "Herzlich willkommen, Keita - und alles Gute für dieses Abenteuer mit den Nerazzurri", schreibt Inter offiziell ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keita Baldé kurz vor Inter-Engagement
Beim 3:1 bei Nantes fehlte Monacos Keita Baldé bereits im Kader. Der Grund: Der Senegalese steht kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Der 23-Jährige, der erst vergangenes Jahr nach erfolgreichen Jahren bei Lazio Rom (110 Serie-A-Spiele, 26 Tore) an Land gezogen wurde, absolviert am Montag bereits den Medizincheck bei den Nerazzurri. Dieser soll bereits erfolgreich bestanden worden sein. Einem Transfer steht demnach nichts mehr im Wege... ... [Alle Transfermeldungen]
 
Monaco: Joker Falcao macht den Deckel drauf
Gelungener Auftakt für AS Monaco in der Ligue 1. Die Elf aus dem Fürstentum gewann im Duell zweier Ex-Meister beim FC Nantes mit 3:1. Erst in der 69. Minute brach Rony Lopes den Bann, Jovetic und Joker Falcao sicherten den Sieg. Nantes kam erst in der Nachspielzeit auf die Anzeigentafel. ... [zum Video]
 
Monaco streicht Keita Baldé aus Kader
Am Samstagabend steht für Monaco das erste Ligue-1-Spiel an: Nach dem klaren 0:4 im Supercup vergangene Woche gegen Meister Paris geht es zum Ligaauftakt um 17 Uhr bei Nantes um die ersten drei Punkte. Nicht mit im Kader wird dann Offensivmann Keita Baldé sein. Der 23-Jährige, der erst vergangenes Jahr nach erfolgreichen Jahren bei Lazio Rom an Land gezogen wurde, wird derzeit heftig mit einem Wechsel zu Inter Mailand in Verbindung gebracht. Die Anzeichen auf einen Wechsel verdichten sich also - zumal auf der offiziellen AS-Website vom Senegalesen nichts erwähnt wird. Die anderen Spieler, die im Kader fehlen, werden dagegen genannt (Andrea Raggi, Almamy Toure, Pietro Pellegri, Adama Traore, Alexandr Golovin, Danijel Subasic). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Witze über Tuchel-
Auch wenn Thomas Tuchels Elf noch Schwachstellen hat, geht Paris St. Germain nahezu konkurrenzlos in die neue Ligue-1-Saison. Die größte Gefahr lauert wohl intern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  1 2 3
 
  5 1 2 3
 
  1 2 3
 
  7 1 1 3
 
  8 1 1 3
 
  1 1 3
 
  10 1 1 3
 
  11 1 -1 0
 
  12 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  17 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  19 1 -3 0
 
  20 1 -4 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine