Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Leicester City

Leicester City

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
Manchester United

Manchester United


LEICESTER CITY
MANCHESTER UNITED
15.
30.
45.



60.
75.
90.













Mourinho-Team lässt Chancen fahrlässig liegen

Sieg in Überzahl verschenkt! Maguire bestraft United spät

Beim Gastspiel in Leicester drehte Manchester United einen Rückstand, verpasste es dann jedoch, in Überzahl für die Vorentscheidung zu sorgen. Die Red Devils ließen mehrere Hochkaräter aus - und bekamen in der Nachspielzeit die Quittung!

Juan Mata
Drehte die Partie in Leicester für Manchester United mit zwei Toren: Juan Mata (l.).
© imagoZoomansicht

Nach dem peinlichen Ligapokal-Aus in Bristol führte Pogba Manchester United nach abgesessener Rotsperre in Abwesenheit des verletzten Valencia als Kapitän aufs Feld. Der Rekordmeister gab in der Anfangsphase den Ton an, agierte am gegnerischen Strafraum aber nicht zwingend genug - und ließ sich dann auskontern! Ndidi schlug den Ball weit in Uniteds Hälfte, Mahrez legte quer für den heranstürmenden Vardy - 1:0 Leicester (27.)! Das 50. Premier-League-Tor für den Angreifer. Eine Marke, die noch kein Akteur der Foxes bislang erreicht hatte.

ManUnited kam noch vor der Pause zum Ausgleich: Lingard legte für Mata ab, der im Strafraum die Ruhe behielt und aus dem Gewühl ins rechte Eck abschloss (40.). Bis zur Pause ging es nun ziemlich vogelwild hin und her.

Der zweite Durchgang begann mit einer Großchance für Leicester: Nach Vorarbeit von Mahrez kam Fuchs frei zum Schuss. Lindelöf, der in ungewohnter Rolle als Rechtsverteidiger agierte, blockte gerade noch (53.). Auf der anderen Seite hätte Martial quasi im Gegenzug treffen müssen: Von Lukaku schön in Szene gesetzt, verzog der Franzose aus zwölf Metern frei vor dem Tor aber völlig (54.).

Mata schnürt den Doppelpack - Lingard trifft das leere Tor nicht

Sechs Minuten später führte United doch - und wieder war es Mata. Aus 18 Metern zirkelte der Spanier einen Freistoß aus halblinker Position ins Netz - Schmeichel streckte sich vergeblich, auch wenn der Ball nicht unhaltbar zu sein schien (60.).

Die Gäste sahen nun wie der sichere Sieger aus, verpassten jedoch die vorzeitige Vorentscheidung gleich mehrfach. Das Paradebeispiel: Nach dem nächsten stark getimten Lukaku-Pass umkurvte Lingard den herausstürzenden Schmeichel, traf dann anstelle des leeren Tores jedoch den rechten Pfosten (72.). Unglaublich!

Eingewechselter Amartey sieht binnen 16 Minuten Gelb-Rot

Nachdem Amartey es geschafft hatte, sich nach seiner Einwechslung binnen 16 Minuten Gelb-Rot einzuhandeln (73.), boten sich United noch mehr Räume. Doch auch der eingewechselte Rashford brachte den Ball frei vor Schmeichel nicht im Tor unter (81.). Weitere Konterchancen in Überzahl wurden fahrlässig verschleudert.

Harry Maguire
Die letzte Aktion in Leicester: Harry Maguire gleicht zum 2:2 aus.
© imagoZoomansicht

So geschah das kaum noch für möglich Gehaltene und aus United-Sicht komplett Überflüssige: In der fünften Minute der Nachspielzeit schlug Albrighton den Ball von links weit an den zweiten Pfosten, dort brachte ihn Maguire mit dem ausgestreckten Bein im Tor unter - 2:2! Das King Power Stadium war ein Tollhaus. Bei Mourinho & Co. herrschte Fassungslosigkeit.

13 Punkte Rückstand

Manchester United verpasste es durch die verschenkten Punkte, sich ein wenig von den Verfolgern abzusetzen, die zuvor ebenfalls nur remis gespielt hatten. Der Rückstand auf Spitzenreiter City beträgt nun 13 Punkte - so groß war der Abstand zwischen dem Ersten und den Zweiten im englischen Oberhaus vor dem Boxing Day (LIVE! bei DAZN und im kicker-LIVE!-Ticker) noch nie.

ski

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Leicester City
Aufstellung:
Simpson    
Maguire    
Fuchs
Ndidi
Iborra    
Mahrez    
D. Gray    
Albrighton    
Vardy    

Einwechslungen:
57. Amartey     für Simpson
67. Okazaki für Iborra
80. Chilwell für D. Gray

Trainer:
Puel
Manchester United
Aufstellung:
Lindelöf    
Pogba
Matic    
Mata            
Lingard    
Martial    

Einwechslungen:
71. Rashford für Martial
76. Ander Herrera für Lingard
83. H. Mkhitaryan für Mata

Trainer:
Mourinho

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Vardy (27.)
1:1
Mata (40.)
1:2
Mata (60.)
2:2
Maguire (90. + 4)
Gelb-Rote Karten
Leicester:
Amartey
(73.)
ManUnited:
-
Gelbe Karten
Leicester:
Albrighton
(3. Gelbe Karte)
,
Mahrez
(1.)
ManUnited:
Lindelöf
(1. Gelbe Karte)
,
Matic
(3.)

Spielinfo

Anstoß:
23.12.2017 20:45 Uhr
Stadion:
King Power Stadium, Leicester
Zuschauer:
32202
Schiedsrichter:
Jonathan Moss (England)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine