Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Brighton & Hove Albion

Brighton & Hove Albion

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Manchester City

Manchester City


BRIGHTON & HOVE ALBION
MANCHESTER CITY
15.
30.
45.


60.
75.
90.








ManCity bei Brighton & Hove überlegen, aber meist harmlos

Guardiola-Team startet mit Arbeitssieg

Manchester City, Mitfavorit auf den Titel der neuen Saison, gewann sein Auftaktspiel bei Aufsteiger Brighton & Hove Albion mit 2:0 (0:0). Trotz weitgehender Überlegenheit blieb der Erfolg ohne Glanz, im Abschluss agierte das Guardiola-Team weitgehend harmlos. Aguero (70.) und ein Eigentor von Dunk (75.) brachten ManCity die ersten drei Punkte ein.

Einer der auffälligsten Akteure bei ManCity: Kevin De Bruyne (re.) leitete den Führungstreffer ein.
Einer der auffälligsten Akteure bei ManCity: Kevin De Bruyne (re.) leitete den Führungstreffer ein.
© imagoZoomansicht

Das Team von Pep Guardiola war von Beginn an die klar dominierende Mannschaft. Der Aufsteiger sah sich praktisch permanent unter Druck. Im Abschluss jedoch blieb ManCity lange zu inkonsequent. So resultierte die optische Überlegenheit in nur wenig Tormöglichkeiten.

Erst in der 34. Minute hatten die mitgereisten Anhänger aus Manchester den Torschrei erstmals auf den Lippen. Doch Gabriel Jesus scheiterte nach Flanke von Aguero zweimal an Brighton-Keeper Ryan, der erst den Kopfball und dann im Nachsetzen den Linksschuss mit Glanzparaden parierte.

Auf der anderen Seite näherten sich die Gastgeber erst vor dem Pausenpfiff dem gegnerischen Tor an - und erst in der Nachspielzeit ging der erste Ball auf das von Ederson gehütete Tor: Der Ex-Ingolstädter Groß flankte in den Strafraum und Hemed köpfte den Ball in die Arme des ManCity-Keepers.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche Bild: ManCity im Vorwärtsgang, überwiegend im Ballbesitz und harmlos im Abschluss. In der 52. Minute landete der Ball zwar im Tor, doch Gabriel Jesus stand zuvor im Abseits.

Ein bitterer Fehler von Brightons Duffy, der in den Lauf von Aguero spielte, führte dann beinahe zur Gästeführung, doch der Argentinier schien selber zu überrascht, um den Ball sicher aufs Tor bringen zu können (54.).

In der 56. Minute dann resultierte ein Eckball in eine Chance von Duffy, dessen Dropkick aber von Kompany zur erneuten Ecke abgewehrt wurde. Die sorgte dann sogar nach einer missglückten Abwehraktion von Ederson für eine Dreifachchance für das Team von Trainer Chris Hughton, die aber am Ende zwar nichts einbrachte, die Zuschauer aber aufweckte.

Der Coach der Gastgeber nutzte die Gelegenheit und brachte mit Murray eine frische Offensivkraft. Auch bei ManCity verstärkte Coach Guardiola die Offensive: Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané kam in der 68. Minute für Danilo.

Das Tor fiel kurz danach für ManCity, allerdings durch Aguero (70.): Stephens verlor leichtfertig den Ball im Mittelfeld an De Bruyne. Über Silva landete der Ball beim Argentinier, der im Sechzehner ohne Probleme an Keeper Ryan vorbei zum 1:0 einschoss.

Und nur fünf Minuten später landete das Leder erneut im Brighton-Tor: Aguero hatte den Ball schon verloren, kam aber mit Glück wieder ran und gab ab zu Fernandinho auf der rechten Außenbahn. Nach Flanke nach innen sprang Abwehrmann Dunk hoch zum Kopfballduell - und lenkte den Ball unglücklich ins eigene Netz (75.).

Damit war die Partie entschieden. ManCity nahm das Tempo heraus und brachte den Auswärtssieg schließlich sicher nach Hause. Das erste Heimspiel für das Guardiola-Team findet am Montag, den 21. August, gegen den unter anderem mit Rückkehrer Rooney stark verstärkten FC Everton statt. Aufsteiger Brighton muss am kommenden Samstag zu Ex-Meister Leicester City.

sam

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Brighton & Hove Albion
Aufstellung:
Ryan
Bruno
Duffy
Dunk
March    
I. Brown    
Hemed    

Einwechslungen:
24. Murphy für I. Brown
60. Murray für Hemed
77. Knockaert für March

Trainer:
Hughton
Manchester City
Aufstellung:
Stones
Walker
Silva
Danilo    
Aguero        
Gabriel Jesus        

Einwechslungen:
68. L. Sané für Danilo
78. Sterling     für Gabriel Jesus
83. Bernardo Silva für Aguero

Trainer:
Guardiola

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Aguero (70.)
0:2
Dunk (75., Eigentor)
Gelbe Karten
Brighton & Hove:
-
ManCity:
Gabriel Jesus
(1. Gelbe Karte)
,
Sterling
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
12.08.2017 18:30 Uhr
Stadion:
American Express Community Stadium
Zuschauer:
30415
Schiedsrichter:
Michael Oliver (England)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun