Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.11.2017, 12:10

Manchester United am Dienstag in Watford gefordert

Ibra von Beginn? Mourinho lobt "unnormales" Watford

Das letzte Mal als Manchester United in Watford zu Gast war, "hat ein Typ Martial ins Krankenhaus befördert", erinnerte sich José Mourinho vor dem neuerlichen Aufeinandertreffen, fand aber dennoch lobende Worte für die Hornets.

Kämpft sich weiter heran: Zlatan Ibrahimovic könnte in Watford nach langer Zeit wieder in der Startelf stehen.
© imagoZoomansicht

1:3 war Manchester United im Vorjahr an der Vicarage Road unterlegen und kassierte in Watford am 5. Spieltag bereits die zweite Niederlage. José Mourinho war bedient, natürlich, stänkerte aber vor allem wegen der 34. Minute. Dem Führungstreffer von Etienne Capoue war ein rustikales Einsteigen von Daryl Janmaat an Anthony Martial vorausgegangen, oder - wie es Mourinho rückblickend betrachtet: "Ein Typ hat Martial ins Krankenhaus befördert und der Referee hat es durchgehen lassen."

Martial musste vier Minuten nach besagter Szene gar ausgewechselt werden und Mourinho sah sich bestätigt, für die zwei weiteren Gegentreffer hatte "The Special One" aber keine Analysen mehr übrig. Das sei ja jetzt sowieso nicht mehr entscheidend: Neue Saison, neues Glück.

Am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kehrt United als Tabellenzweiter zurück - trifft aber auch auf ein besseres Watford. Durch das überzeugende 3:0 bei Aufsteiger Newcastle haben die Hornets den achten Rang behauptet.

Geht es nach Mourinho, müsste das Team seines portugiesischen Landsmannes Marco Silva aber noch höher stehen. "Sie haben eine unübliche Mannschaft für ein Mittelklasse-Team. Sie haben einen Kader voll mit sehr guten Spielern. Da ist es nicht normal, dass sie in der mittleren Tabellenregion zu finden sind." Sehr gute Spieler und ein guter Trainer, ergänzte Mourinho gewohnt lässig: "Sie haben sich sehr verbessert."

Bei ManUnited waren zuletzt die langzeitverletzten Paul Pogba und Zlatan Ibrahimovic zurückgekehrt. Während der Franzose sich standesgemäß zurückmeldete, braucht der Schwede nach seinem Kreuzbandriss noch ein bisschen. Gut möglich, verriet Mourinho, dass "Ibra" in Watford erstmals nach sieben Monaten wieder in der Startelf steht.

mkr

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ibrahimovic

Vorname:Zlatan
Nachname:Ibrahimovic
Nation: Schweden
Verein:Manchester United
Geboren am:03.10.1981

weitere Infos zu Mourinho

Vorname:José
Nachname:Mourinho
Nation: Portugal
Verein:Manchester United


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine