Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Neuanfang bei Borussia Dortmund
23.05., 09:05
Vollstreckt: Dortmunds Angreifer Maximilian Philipp (hinten) setzt sich gegen Tristan Blackmon durch und trifft zum späten 1:1.

Weidenfellers letzte Minuten - Philipp sichert 1:1 in LA

In der Nacht auf Mittwoch (MESZ) trat Borussia Dortmund in einem Testspiel beim Los Angeles FC an, wobei es nur zu einem späten 1:1 reichte. Für Roman Weidenfeller waren es die letzten Minuten im BVB-Trikot.

Weitere Meldungen
- 1:1 (0:0) Spielbericht
Marcel Schmelzer

Linksverteidiger trug die Binde zwei Jahre lang

Schmelzer gibt das Kapitänsamt beim BVB ab 5
Zurück vor der gelben Wand: Lucien Favre ist offiziell Dortmunds neuer Trainer.

Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke

Favres Auftrag: Raus aus dem Irrgarten

kicker.tv Hintergrund

Offiziell: Favre ist neuer BVB-Coach

Europa, deine Meister
vor 13 Std.

Europa, deine Meister


Alles zur Bundesliga
22.05., 21:03
Bestätigt: Schmadtke steigt in Wolfsburg ein
Jörg Schmadtke
Leitet künftig die Geschicke beim VfL Wolfsburg: Jörg Schmadtke.

Jörg Schmadtke steigt beim VfL Wolfsburg als Geschäftsführer Sport ein. Die entsprechende Meldung des kicker hat der Klub nun bestätigt. "Wir werden den Status Quo genau analysieren und wollen der Mannschaft wieder die Stabilität verschaffen, damit sie in der Bundesliga schnell den Anschluss findet und erfolgreichen Fußball spielt", so Schmadtke.  zum Video


Relegation - Wolfsburg vs. Kiel, KSC vs. Aue
22.05., 22:21
Füßchen, Fans, Mut: Wie sich Aue gerettet hat
Jubel, Trubel, Klassenerhalt: Erzgebirge Aue spielt auch in der nächsten Saison zweitklassig.
Jubel, Trubel, Klassenerhalt: Erzgebirge Aue spielt auch in der nächsten Saison zweitklassig.

Spielberichte & Meldungen

Aue - Karlsruhe (Di.) 3:1 (1:1)
 
Kiel - Wolfsburg 0:1 (0:0)
  • "Er weiß Bescheid": Labbadia fordert von Anfang Respekt ein

Testspiele
17.05., 20:25
Doppel-Test: BVB dreht erst im zweiten Spiel auf
Dahoud gratuliert Yamolenko zu dessen Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0.
Dahoud gratuliert Yamolenko zu dessen Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0.

Da hat es der Bundesliga-Vierte mit den Wohltaten eine Spur zu gut gemeint: Bei einem Benefizturnier (Spielzeit 1 x 45 Minuten) unterlag Borussia Dortmund dem in finanziellen Schwierigkeiten steckenden Oberligisten Westfalia Herne am Donnerstag mit 0:1. Im zweiten Spiel des Abends legte der BVB einen Zahn zu - 4:1 gegen Sechstligist Wanne-Eickel.


22.05., 23:12
Harnik vor Werder-Rückkehr - Duckschs Ansage
Steht vor einem Wechsel von Hannover 96 zu seinem Ex-Klub Werder Bremen: Martin Harnik.

Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Philipp Mwene, Wengers Nachfolger, Manuel Pellegrini und Kevin Vogt.


Verbale Highlights
11.05., 21:21
"Vom Slang her anders": Die Sprüche der Rückrunde
Mal bewusst, mal unbewusst witzig - verbale Bundesliga-Highlights 2017/18.

Anrufe aus der Kita, dubiose Shisha-Angebote und heiße Kämpfe um ein Joghurt: Das sind die besten Sprüche der Bundesliga-Rückrunde - auch drei Fanplakate sind dabei.


22.05., 09:05
Er war bedient und traurig nach dem 0:1 gegen Wolfsburg: Holstein-Coach Markus Anfang.
Er war bedient und traurig nach dem 0:1 gegen Wolfsburg: Holstein-Coach Markus Anfang.

Am Ende musste sich Holstein Kiel dem VfL Wolfsburg geschlagen geben. Zum zweiten Mal. Binnen fünf Tagen. Das schmerzte den scheidenden Trainer Markus Anfang besonders - und kündigte schon mal an, dass der Gang zur Saisonfeier am Dienstag ein schwerer werde, den er mit gemischten Gefühlen antreten wird.  zum Video

22.05., 00:33
Bruno Labbadia
Abgehoben: Bruno Labbadia bejubelt am Montagabend Robin Knoches Tor in Kiel.

Mit einem 1:0 am Montagabend in Kiel hat der VfL Wolfsburg zum zweiten Mal binnen eines Jahres den Klassenerhalt in der Relegation sichergestellt. Einmal mehr bewahrte Bruno Labbadia einen Klub vor dem Waterloo - und will nun den Neuanfang mitgestalten.

21.05., 23:37
Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia
Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia

So sahen die beiden Trainer die Leistungen ihrer Teams und den Ausgang der Relegation...

21.05., 15:30
David Alaba
David Alaba findet, dass sich beim FC Bayern "grundsätzlich was ändern muss".

Am Pfingstmontag ging es für die meisten Spieler in Richtung Flughafen. James, Franck Ribery oder auch Mats Hummels machten sich auf, um für einige Tage zu entspannen und die bittere Pokalniederlage zu verdauen.

20.05., 15:35
Uli Hoeneß
Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Samstagabend im Berliner Olympiastadion.

Kein Triple, kein Double, sondern "nur" Deutscher Meister: Der FC Bayern München hat schon ausgelassenere Feiern auf dem Marienplatz erlebt. Die Enttäuschungen in der Champions League und im Pokalfinale wirken nach, auch bei Uli Hoeneß. Der Bayern-Präsident schließt zwar große Investitionen im Sommer aus, richtet aber klare Worte an die Mannschaft.

19.05., 14:31
Gimber (l.) und Mees
Weiter für Regensburg am Ball oder zurück nach Hoffenheim? Benedikt Gimber (l.) und Joshua Mees (M.).

Zwei Spieler hatte die TSG zuletzt selber ausgeliehen. Serge Gnabry kehrt planmäßig zum FC Bayern München zurück, der Borussia Dortmund gehörende Felix Passlack will nach eigener Aussage im zweiten Leihjahr versuchen, sich in Hoffenheim zu etablieren. Das letzte Wort scheint in diesem Fall aber ebenso wenig gesprochen wie auch die Fälle der von Hoffenheim ausgeliehenen Spieler, deren Zukunft noch unklar ist.

19.05., 10:57
Renato Sanches
Sogar bei Twitter lief es nicht nach Plan: Renato Sanches bei Swansea City.

Renato Sanches soll beim FC Bayern eine neue Chance erhalten - bei seinem Leih-Jahr in Swansea lief von vorne bis hinten alles schief. Die Rückschläge im Rückblick.

18.05., 11:29
Champions-League-Auslosung
Auslosungsszene: Das Bayern-Los ist auch am 30. August wieder im Topf.

Erst am 30. August wird die Champions-League-Gruppenphase der Saison 2018/19 ausgelost - doch schon jetzt steht fest, welchen Töpfen die vier Bundesliga-Starter angehören werden.

18.05., 17:15
Ailton
VfB-Leihgabe Ailton (r.) bleibt auf Leihbasis in Portugal, Braga hat aber eine Kaufoption.

Während Jean Zimmer den VfB Stuttgart verlässt, bleiben die Leihspieler Ailton, Ofori und Grgic beim Tabellensiebten der Bundesliga unter Vertrag. Dennoch kehren sie vorerst nicht an den Neckar zurück.

18.05., 12:18
Keanan Bennetts
Youth-League-Erfahrung: Keanan Bennetts im Spiel gegen den FC Porto.

Borussia Mönchengladbach hat sich erneut die Dienste eines englischen Talents gesichert. Nach Reece Oxford, der vergangene Saison von West Ham United ausgeliehen war, kommt nun Keanan Bennetts von Tottenham Hotspur. Der 19-jährige Außenbahnspieler unterschrieb bei den Fohlen einen Vierjahresvertrag bis 2022.

17.05., 17:06
Wechselt von Mainz nach Gelsenkirchen: Suat Serdar.
Wechselt von Mainz nach Gelsenkirchen: Suat Serdar.

Was beim letzten Saisonspiel der Schalker gegen Frankfurt (1:0) durchsickerte, ist nun perfekt. Der Mainzer Suat Serdar wird in der kommenden Saison das Trikot der Königsblauen tragen. Die Schalker machen nach kicker-Informationen von einer Ausstiegsklausel in Höhe von elf Millionen Euro Gebrauch. Der U-21-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2022.

17.05., 23:44
Bruno Labbadia
Zeigte sich mit dem Großteil des Spiels seiner Mannschaft einverstanden: VfL-Trainer Bruno Labbadia.

Der VfL Wolfsburg ist dem Klassenerhalt nahe. Durch einen 3:1-Sieg im Hinspiel der Relegation gegen Holstein Kiel verschafften sich die Niedersachsen eine gute Ausgangslage. Trotzdem richtete Kapitän Maximilian Arnold bei aller Zufriedenheit nach der Partie eine Warnung an sich und seine Mannschaft. Die Schlussphase der Partie gab ihm Recht.

17.05., 13:00
Simon Asta
Juniorennationalspieler Simon Asta hat beim FC Augsburg seinen ersten Profivertrag unterschrieben.

Der FC Augsburg hat Nachwuchsspieler Simon Asta mit einem Profivertrag bis Juni 2020 ausgestattet. Dies teilten die bayerischen Schwaben am Donnerstag mit.

17.05., 14:14
Heinz Müller (l.) und sein Anwalt Horst Kletke im Januar beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt
Heinz Müller (l.) und sein Anwalt Horst Kletke im Januar beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

Der Rechtsstreit zwischen Heinz Müller und dem 1. FSV Mainz 05 zog weite Kreise, sogar bis vor das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Doch die höchste Instanz entschied: Befristungen sind im Profifußball rechtens, Rentenverträge bleiben Fans wie Klubs erspart. Das dürfte auch für die Ligen darunter gelten, wie aus der dem kicker vorliegenden Urteilsbegründung hervorgeht.

16.05., 21:30
Genießt in Österreich und der Schweiz einen sehr guten Ruf: Adi Hütter.
Genießt in Österreich und der Schweiz einen sehr guten Ruf: Adi Hütter.

Adi Hütter tritt die Nachfolge von Niko Kovac an. Dass die Wahl auf den Meistertrainer der Young Boys Bern fällt, ist eine ebenso überraschende wie clevere Entscheidung von Sportvorstand Fredi Bobic. Der 48-jährige Österreicher ist in Deutschland zwar noch nicht so bekannt, weist aber eine bemerkenswerte Vita auf.

16.05., 17:35
Adi Hütter
Er soll Niko Kovac auf der Frankfurter Trainerbank ersetzen: Adi Hütter.

Die Trainersuche bei Eintracht Frankfurt ist beendet: Der 48-jährige Österreicher Adi Hütter wird ab der kommenden Saison neuer Cheftrainer bei der Eintracht. Der derzeitige Coach von Young Boys erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2021.

16.05., 16:11
HSV-Trainer Christian Titz
Hat am Mittwoch unterschrieben: HSV-Trainer Christian Titz.

Die prinzipielle Entscheidung fiel schon in der Woche vor dem 34. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach: Christian Titz wurde damals schon als Trainer des Hamburger SV für die kommende Spielzeit ausgerufen. Nun, nachdem der erstmalige Abstieg aus der Bundesliga nach 55 Jahren ununterbrochener Verweildauer in der Beletage feststeht, ist die Unterschrift unter einen neuen Vertrag formal erfüllt. Dieser läuft bis 2020.

16.05., 16:00
Philipp Laux und Michael Reschke
Philipp Laux (l.) und Michael Reschke im Winter-Trainingslager in Spanine.

Seit 2008 arbeitet Philipp Laux als Sportpsychologe. Erst vier Jahre beim FC Bayern, dann drei bei RB Leipzig und schließlich drei beim VfB Stuttgart. Jetzt verlässt der frühere Bundesligatorwart die Schwaben, die die Dienste des 45-Jährigen allerdings weiterhin nutzen wollen.

16.05., 10:35
Robert Lewandowski (li.), Koen Casteels (re. oben) und Naldo
Vier Spieler des FC Bayern - aber auch drei Hoffenheimer: Das ist das Top-Team der Bundesliga-Spielzeit 2017/18.

Die Bundesliga-Spielzeit ist vorbei - Zeit, eine Elf der Saison zu bestimmen. Neben dem Notenschnitt waren für die kicker-Redaktion auch die Werte bei Toren und Assists von Belang. Bedingung waren zudem mindestens 17 benotete Einsätze. Die Auswahl in Bildern - mit vier Spielern des FC Bayern, aber auch drei Akteuren der TSG Hoffenheim.

16.05., 14:53
Yuya Osako
Er wird zukünftig für Werder Bremen auflaufen: Yuya Osako.

Am Dienstag verdichteten sich die Gerüchte, dass Werder Bremen Yuya Osako vom 1. FC Köln verpflichten würde. Einen Tag später machten die Norddeutschen den Transfer perfekt. Der Japaner ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommerneuzugang des SVW.

16.05., 14:28
Eugen Polanski
Abschied aus dem Kraichgau: Eugen Polanski.

Damit hatte er selbst nicht mehr gerechnet. Aber dann musste Eugen Polanski doch noch mal ran. In der 80. Minuten schickte ihn Trainer Julian Nagelsmann gegen Borussia Dortmund auf seine letzte Mission für die TSG Hoffenheim. Es waren womöglich die letzten zehn Minuten in der Bundesliga für den 32-Jährigen. Eminent wichtige für die TSG, um den Einzug in die Champions League perfekt zu machen, ein schöner Abschluss für den Routinier.

16.05., 15:45
Ron Thorben Hoffmann (re.)
Zählt künftig zum Kader des Bundesligateams: Torwart Ron Thorben Hoffmann.

Der FC Bayern hat das nächste Talent an sich gebunden. Ron Thorben Hoffmann hat in dieser Saison für die U-19-Junioren der Münchner gespielt und an diesem Mittwoch einen bis 2021 datierten Kontrakt unterzeichnet. Damit ist der 19-jährige Torwart bereits der vierte Nachwuchsspieler, der in diesen Wochen seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat.

16.05., 13:30
Nigel de Jong
Fühlt sich sichtlich wohl in Mainz: Nigel de Jong kann sich ein weiteres Jahr beim 1. FSV vorstellen.

Der Klassenerhalt ist geschafft. Nun laufen die Personalplanung des 1. FSV Mainz 05 auf Hochtouren. Bei Nigel de Jong deutet sich eine zeitnahe Entscheidung an, in der Personalie Leon Balogun wird wohl noch mehr Zeit verstreichen.

15.05., 17:37
Ishak Belfodil
Trägt ab sofort das Trikot der TSG Hoffenheim: Ishak Belfodil.

Einen Tag nach dem Transfer von Leonardo Bittencourt hat die TSG Hoffenheim Ishak Belfodil verpflichtet. Der Algerier kommt vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich, der ihn zuletzt an den SV Werder Bremen ausgeliehen hatte. Bei den Kraichgauern unterschrieb Belfodil einen Vertrag bis 2022.

15.05., 15:53
Abdou Diallo
"Er ist ein Mehrwertspieler": Abdou Diallo soll bleiben.

Sechs Leihspieler hat der 1. FSV Mainz 05 noch offiziell bis Ende Juni quer durch Europa platziert. Während die Zukunft von Besar Halimi (Bröndby IF) ebenso offen ist, wie die von José Rodriguez (Maccabi Tel Aviv), Kenan Kodro (GC Zürich) und Devante Parker (SKN St. Pölten), starten Gaetan Bussmann (SC Freiburg) und Aaron Seydel am 24. Juni mit dem Team von Sandro Schwarz in die Saisonvorbereitung. Ebenso wie Abdou Diallo, der keine Freigabe erhält.

15.05., 15:27
Andrej Kramaric
Gewohntes Bild: Hoffenheims Andrej Kramaric jubelt über ein Tor.

Seit zweieinhalb Jahren stürmt Andrej Kramaric für 1899 Hoffenheim, der Kroate ist in diesem Zeitraum mit 33 Toren und 20 Assists einer der gefährlichsten Angreifer der Bundesliga. Eine Entwicklung die auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben ist. Ein hoch dotiertes Angebot lehnte die TSG im Winter ab.

15.05., 12:05
Kevin Möhwald
Sagt dem Club ade: Kevin Möhwald wechselt nach Bremen.

Bereits Anfang April hatte der kicker darüber berichtet, dass sich Nürnbergs Kevin Möhwald mit Werder Bremen über einen Wechsel einig sei, nun wurde der Deal auch offiziell bestätigt: Der 24-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei an die Weser.

14.05., 23:52
Das geplante Hertha-Stadion
Die geplante Hertha-Arena in der Nähe des Olympiastadions.

Hertha BSC treibt seine Stadion-Pläne voran und will durch Preisanpassungen zur neuen Saison den Trend rückläufiger Besucherzahlen bei Heimspielen umkehren. Zugleich zogen Geschäftsführer Michael Preetz und Trainer Pal Dardai bei der Mitgliederversammlung am Montagabend in der Messehalle 18 ein gemischtes Fazit der abgelaufenen Saison.

14.05., 18:08
Julian Brandt
Heiko Herrlich rechnet fest mit der WM-Teilnahme von Julian Brandt.

Gemeinsam mit Bernd Leno reiste Julian Brandt zuletzt immer zu den Terminen der deutschen Nationalelf. Dass der Angreifer im Juni mit der DFB-Elf auch zur WM nach Russland fliegt, steht für Werkself-Trainer Heiko Herrlich außer Frage.

14.05., 14:56
Carlos Salcedo
Carlos Salcedo wird bei Eintracht Frankfurt bleiben.

Eintracht Frankfurt hat Carlos Salcedo fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis Juni 2022 ausgestattet. Für den Mexikaner, der bisher auf Leihbasis für die Adlerträger spielte, wird nach kicker-Informationen eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro fällig.

14.05., 16:53
Hertha BSC
Bei den Besucherzahlen hat Hertha BSC in dieser Saison deutlich eingebüßt.

Der Bundesliga-Zehnte Hertha BSC plant für die Saison 2018/19 mit Rekord-Erträgen von 131,4 Millionen Euro und Ausgaben von 131,0 Millionen Euro. Diese Zahlen gab Finanzgeschäftsführer Ingo Schiller am Montag im Vorfeld der Mitgliederversammlung am Abend bekannt.

14.05., 17:05
Simon Asta
Sechstjüngster Bundesligaspieler aller Zeiten: Simon Asta vom FC Augsburg.

Kurz vor dem Ende der Saison 2017/18 gab es am vergangenen Wochenende eine Premiere: Mit Simon Asta kam der erste Spieler des Jahrgangs 2001 in der Bundesliga zum Einsatz. Das Talent des FC Augsburg gab im Alter von 17 Jahren und 107 Tagen sein Debüt. Nur fünf Spieler in der Bundesliga-Historie waren jünger.

14.05., 13:53
Michael Reschke am Montag bei seiner Pressekonferenz in Stuttgart
Stolzer Sportvorstand: Michael Reschke am Montag bei seiner Pressekonferenz in Stuttgart.

"Es geht nicht um Phantasialand, sondern um Stabilität": Trotz der "Rückrunden-Vizemeisterschaft" warnt VfB-Sportvorstand Michael Reschke eindringlich vor der neuen Saison. Zahlreiche Personalien aber machen Hoffnung - inklusive Mario Gomez.

14.05., 12:09
Es darf gefeiert werden: Die Schalker fahren nach Barcelona - nur einer fehlt.
Es darf gefeiert werden: Die Schalker fahren nach Barcelona - nur einer fehlt.

Schalkes Spieler lassen die Saison so ausklingen, wie sie auch ihre Erfolge in dieser Saison erreicht haben: als Team. Gern hätten sie sich diese Woche auf das Pokalendspiel vorbereitet, nach dem Halbfinal-Aus gegen Frankfurt im April wurde aber umgeplant. Die Mannschaft ist nach Barcelona geflogen, inklusive Max Meyer. Das Trainerteam um Domenico Tedesco verzichtete derweil auf eine Teilnahme.

14.05., 12:58
Stefan Ruthenbeck
Gebürtiger Kölner: Stefan Ruthenbeck wird weiter in der Domstadt tätig sein.

Nach dem Abstieg mit dem 1. FC Köln aus der Bundesliga wird Trainer Stefan Ruthenbeck ab der kommenden Saison wieder die U 19 der Rheinländer übernehmen. Er nimmt damit eine Vertragsklausel wahr, die im vergangenen Dezember vereinbart worden war.

14.05., 09:01
Welche Bundesligisten starten in der Europa League? Und wann?
Welche Bundesligisten starten in der Europa League? Und wann?

Welche Folgen hat das DFB-Pokal-Finale für die Europapokalstarter der Bundesliga? Vor allem RB Leipzig und der VfB Stuttgart schauen gebannt nach Berlin.

14.05., 11:30
Adam Szalai
Hoffenheims Adam Szalai freut sich über sein Tor gegen Dortmund.

Adam Szalai hat schon einiges erlebt in seiner Karriere. Der Ungar ist mit seinen nun 30 Jahren einer der erfahrensten Spieler der TSG. Auch in Hoffenheim hat der Stürmer sämtliche Höhen und Tiefen des Profigeschäfts mit- und durchlebt. Deshalb lohnt es sich, bei Szalais Saisonbilanz und seiner Einordnung des bislang größten Erfolges der Vereinsgeschichte genau zuzuhören.

14.05., 10:15
Rhian Brewster
Mönchengladbach hat ein Auge auf Liverpools Top-Talent Rhian Brewster (l.) geworfen.

Das 1:2 bei Absteiger HSV zum Abschluss der Saison war ein Spiegelbild der Gladbacher Saison. Mehr wäre möglich gewesen, der Sprung nach Europa aber letztendlich verpasst. Dennoch steht bei den Fohlen kein radikaler Umbruch an, der Kader wird aber trotzdem neu justiert werden. Die Verantwortlichen haben dabei ganz spezielle Charaktere im Blickfeld.

14.05., 10:52
Beim finalen Heimspiel trugen Mario Gomez & Co. bereits das neue Heimtrikot - es ist das letzte von "Puma".
Beim finalen Heimspiel trugen Mario Gomez & Co. bereits das neue Heimtrikot - es ist das letzte von "Puma".

Nur noch in der kommenden Saison stattet "Puma" den VfB Stuttgart aus, danach wechselt der Bundesliga-Siebte seinen Ausrüster.

14.05., 00:04
Ishak Belfodil
Abschied aus Bremen: Ishak Belfodil.

Was sich seit einigen Wochen abgezeichnet hat, ist nun offiziell: Das Kapitel Ishak Belfodil beim SV Werder wird zum Saisonende geschlossen. "Der Leihvertrag mit Lüttich läuft aus, und es wird keine weitere Zusammenarbeit geben", bestätigt Manager Frank Baumann im Gespräch mit dem kicker. Auch zu den Hintergründen und dem Zoff mit Belfodil-Berater Mohamed Al Faiech nimmt Baumann nun Stellung.

13.05., 11:44
Nuri Sahin in Sinsheim
Seine Problem-Auflistung wollte gar nicht mehr enden: BVB-Mittelfeldspieler Nuri Sahin.

"Leck mich am Arsch, wir haben uns qualifiziert": Beim 1:3 in Hoffenheim offenbarte Borussia Dortmund noch einmal, was sich dringend ändern muss - Nuri Sahins Auflistung der Probleme schien danach kaum ein Ende zu nehmen.  zum Video

13.05., 20:36
Julian Schieber
Emotionaler Abschied aus Berlin: Julian Schieber.

Dass er seine Minuten bekommt, wusste er. Julian Schieber hoffte auf ein enges Spiel - und darauf, "nochmal ein Faktor zu werden". Daraus wurde nichts beim 2:6 gegen RB Leipzig. Aber einen emotionalen Abschied bekam der Angreifer, der Hertha BSC nach vier Jahren verlässt, dennoch - im Unterschied zu Mitchell Weiser, der seiner Verabschiedung vor dem Anpfiff wohl aus Angst vor Pfiffen fernblieb.

13.05., 19:20
Tayfun Korkut ballt in München die Faust
Mehr Treffer kassierten die Bayern zuletzt 2008: VfB-Trainer Tayfun Korkut ballt in München die Faust.

4:1. Beim FC Bayern. Das ist ein furioses Finale nach einer ohnehin schon sensationellen Rückrunde des VfB Stuttgart, der sich in der 2018er Halbjahrestabelle Rang zwei hinter dem Meister sicherte. Entscheidend für den Sieg: der Plan von Tayfun Korkut.

13.05., 20:41
Hannovers Torwart Michael Esser
Neue Chance in der neuen Runde: Hannovers Torwart Michael Esser.

Gegen Leverkusen durfte er zum Abschluss noch einmal das Tor hüten. Was für Michael Esser in dieser Saison eher die Ausnahme war, soll in der neuen Saison in Hannover zur Regel werden.


kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.05.18
Abwehr

Abwehrmann unterzeichnet Zweijahresvertrag in Brighton

 
22.05.18
Sturm

Ex-Berliner erhält einen Dreijahresvertrag

 
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
1 von 12

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Die neue zweite Liga von: Sandro_1956 - 23.05.18, 09:13 - 7 mal gelesen
Re: Ich muss sagen.... von: JAF99 - 23.05.18, 09:08 - 10 mal gelesen
Re: Die lange Welle hinter Kiel von: m_roy - 23.05.18, 08:45 - 38 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine