Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Sportsfreund_
Beitrag melden
06.07.17, 13:51

für die gehobene Gesellschaft...

LOOOOL

Man könnte meinen das würde 500€ im Monat kosten....

Ja und?
Dann geh in die Kneipe zum schauen und nippe 2Stunden an einem Glas Cola wenn du keine Kohle hast.
Sportsfreund_
Beitrag melden
06.07.17, 13:51

Reich?

Ein Bundesliga Abo bei Sky in HD kostet je nach Verhandlungsgeschick maximal 25€ im Monat.
Wer einen halbwegs vernünftigen Job hat sollte sich das, wenn es einem wichtig ist, doch leisten können??
Ansonsten vielleicht mal andere Ausgaben (Zigaretten, Alkohol, Glückspiel, Frauen, etc) etwas minimieren ;-)
Jungs-vom-Dorf
Beitrag melden
05.07.17, 10:39

CL nur noch für die Reichen? Wo leben wir?

Genau so ist es, bitte einschreiten Hr. Rettig, da einzelne Verbände immer mehr und mehr Macht und Geld verlangen und TV-Sender wie ZDF oder ARD keine Möglichkeit mehr haben über den Sport zu berichten. Pay-TV ist schön und gut für denjenigen der es sich leisten kann, aber der überwiegende Teil der Sportgebeisterten Menschen wird demnächst auf der Strecke bleiben und keine Möglichkeit mehr haben Spitzensport im Fernsehen zu schauen. Das Interesse am Sport wird verloren gehen und in 15 Jahren wird z. B. der Begriff Champions League ein Fremdwort für viele sein.

Wie kann es sein, dass z. B. die Champions League nur noch für die gehobene deutsche Gesellschaft zur Verfügung gestellt wird und immer mehr und mehr Geld denen gegeben wird, die es sowieso bereits haben? Solch ein Wettbewerb wird zu Grunde gehen, da dass Interesse beim überwiegenden Teil der Gesellschaft verloren geht. Wie soll sich z. B. ein Rentner mit normalen Rentenbezug, der sich ein leben lang für Fußball interessiert hat, unter Umständen den Fußball mit aufgebaut und entwickelt hat, Pay-TV leisten können? Dies ist wie ein Schlag ins Gesicht hinzunehmen, denn der Renter wird auch keine Möglichkeit haben sich in eine Kneipe zu setzen um dort zu gucken, da die meisten Kneipen (auf dem Land/Dorf) bereits jetzt sich SKY nicht finanziell leisten können. Was passiert auf den Schulhöfen? Fußball wird kein Thema mehr sein oder Gruppen werden gespalten.

Was passiert mit Olympia? Keine Berichterstattung mehr bei ARD und ZDF. In 20 Jahren weiß ein Kind mit den Begriffen "Fechten" oder "Ringen" nichts mehr anzufangen, da es überhaupt kein Bild im Kopf hat was das sein könnte. Diese traurige Entwicklung muss gestoppt werden, doch dies wird leider nicht möglich sein- da die Reichen immer reicher werden und der Leistungssport kaum mehr Bedeutung im Leben eines Kindes haben wird. Da einzig und allein das Geld im Vordergrund steht.

Bleibt nur zu hoffen, dass Anbieter wie SKY, DAZN, Discovery u.v.m mit ihrer Strategie derart auf die Schnauze fallen und pleite gehen, dass sich alles von alleine wieder reguliert und der Sport für jeden einzelnen wieder frei zugänglich wird.
webfra
Beitrag melden
21.06.17, 13:41

PAY-TV

Also Ich weis Ja auch net ist nicht alles Pay-TV ?? ARD ZDF bekommen zwangsgebüren und alle Privaten wenn HD geld von Astra und SKY ein ABO wir bezahlen doch immer die frage ist nur wie!!!!
Schneebein
Beitrag melden
21.06.17, 08:59

Kein Ding

Es gibt doch erstklassige kostenlose Sky-Streams im Internet.
JohnHannibalSmith
Beitrag melden
21.06.17, 08:57

Ich habe nichts gegen PayTV...

...aber ich brauche auch kein ZwangsPayTV.
Was ich auch nicht brauche, ist diese verkackte Splittung der Rechte nach Tagen. Schade, dass Sky dafür dran glauben muss, aber scheinbar rafft die UEFA und DFL es sonst nicht, dass ich nicht fünf Accounts und Anbieter haben und mal über den PC, mal auf TV gucken will.
Ich habe NHL-Pay-InternetTV. Ist ja schön das es überhaupt geht, aber am TV gibts doch deutlich weniger Hänger und Qualitätseinbrüche (vorallem bei Spitzenspielen - konnte ja keiner wissen das so viele einschalten).
Das elende Ballgeschiebe im "modernen Fußball" nervt mich eh schon lange; vielleicht ist das jetzt ein Anstoss endlich von der Vereinsergebnis- nicht Fussballsucht sich etwas zu entwöhnen.
HardtoBuff
Beitrag melden
21.06.17, 08:57

Verstehe nicht wo das Problem ist

Ich schaue Bundesliga über meine IP aus den UK bei Eurosport per stream. Natürlich zahle ich dafür bei Eurosport. Das kostet allerdings nur einen Bruchteil v. dem was Sky in Deutschland kostet. Gibt es sogar schon Urteile in England weil das die Rechteinhaber f. das Land nicht akzeptieren wollten. Es lebe die EU.:) Man muß nämlich nicht seine Landes IP nutzen um auf ein Angebot in der EU zuzugreifen. Suchen Sie sich einfach ein Land aus wo es billiger ist, holen sie sich eine IP aus diesem Land und zahlen den dort den Anbieter.

Der indische TV-Sender "Star Sports" besitzt in Indien die Rechte für die deutsche Bundesliga sowie für die Premier League. Die Spiele werden kostenlos im Internet gestreamt, lassen sich jedoch nur von Indien aus abrufen. Man braucht sich also nur mit einer indischen IP einloggen...einfacher geht es doch nicht u. dies verstößt derzeit auch nicht gegen das Gesetz.
Hört also auf zu jammern. Zahlt in einem anderem EU-Land wo es billiger ist, so wie ich o. schaut es Euch in anderen Ländern an solange dies nicht verboten wird.......hätte ich das mit Indien vorher gewußt dann würde ich nicht f. Eurosport zahlen. Ist gibt ohne Ende Anbieter auf dem Markt die andere Landeskennungen anbieten...wie sollte ich wohl sonst Netflix US zahlen. Ich habe keinen Bock auf die scheiß Synchronasition in Deutschland. Ach..genug geärget über Euch Jammerlappen:).
ralfderhamster
Beitrag melden
20.06.17, 23:07

Noch gibts die FREIE Wahl.....

.... ob ich mir das Sky Abo "antue"

So wird es nur populistisches Gewäsch!!
Frutz010
Beitrag melden
20.06.17, 23:01

Erheiternd ist die Tatsache, dass viele "kündigen werden". Viel interessanter wäre doch, wie viele bereits "gekündigt haben". Davon liest man allerdings wenig. Ist die Empörung am Ende doch nur heiße Luft?
Magicmike808
Beitrag melden
20.06.17, 20:20

Champions-League

Naja, wenn die Damen und Herren meinen.
Ich werd nicht investieren in die Champions-League, sollen sie halt alleine gucken.

Weniger Zuschauer = weniger Reichweite = weniger Geld!
Wenn wir Zuschauer signalisieren, dass uns das nur noch auf Gewinn gepolte System jetzt zuviel ist, fangen die Kameraden in einigen Jahren vielleicht an, nachzudenken.
Tennis haben sie erfolgreich kaputt gemacht, Fußball ist auf dem besten Weg dahin, who's next?

Eigenen Beitrag verfassen

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.11. 13:55 - 2:5 (2:4)
 
24.11. 14:00 - 1:1 (0:0)
 
- 1:0 (0:0)
 
24.11. 14:30 - 1:1 (1:1)
 
24.11. 15:30 - -:- (0:0)
 
24.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:10 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:45 - -:- (-:-)
 
24.11. 17:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 15. Spieltag 2017/18 von: wincom2005 - 24.11.17, 15:45 - 1 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 13. Spieltag 17/18 von: magical - 24.11.17, 15:44 - 1 mal gelesen
Re: Buli international von: Suedstern2 - 24.11.17, 15:43 - 5 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:45 EURO Skispringen
 
15:45 SKYS1 Motorsport Magazin
 
16:00 SDTV NAC Breda - Ajax Amsterdam
 
16:10 ARD Sportschau
 
16:15 EURO Nordische Kombination
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine