Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Roter Stern Belgrad

Roter Stern Belgrad

Serbien
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
RB Salzburg

RB Salzburg

Österreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 21.08.2018 21:00, Play-off - Champions League Qualifikation
Stadion: Rajko Mitic, Belgrad
Roter Stern Belgrad   RB Salzburg
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Roter Stern Belgrad - Vereinsnews

Frankfurt ist fündig geworden: Joveljic wechselt zur Eintracht
Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach einem neuen Angreifer fündig geworden und hat Dejan Joveljic verpflichtet. Wie die Hessen am Freitagabend bekanntgaben, wechselt der 19-Jährige vom serbischen Meister Roter Stern Belgrad an den Main und erhält bei der Eintracht einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. ... [weiter]
 
Wird Joveljic der Jovic-Nachfolger in Frankfurt?
Luka Jovic ist bei Eintracht Frankfurt Vergangenheit, der Serbe wurde am Donnerstag bei seinem neuen Verein Real Madrid vorgestellt. Bei der Suche nach einem Nachfolger für den 21-Jährigen scheint der hessische Traditionsverein erneut in Serbien fündig geworden sein: Von Roter Stern Belgrad soll Dejan Joveljic für fünf Millionen Euro an den Main wechseln. Dies berichten verschiedene serbische Medien. Der 19-jährige Joveljic erzielte in der abgelaufenen Saison 14 Pflichtspieltore für seinen Verein und ist von Sonntag an für Serbiens Nachwuchs bei der U-21-EM im Einsatz. Eine Bestätigung der Vereine gab es bisher nicht. An Joveljic sollen aber auch andere Bundesligisten interessiert sein, so der VfL Wolfsburg sowie 1899 Hoffenheim und der 1. FSV Mainz 05. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Marin zum Spieler des Jahres gewählt
Marko Marin ist in Serbien Meister geworden und wurde nun auch in der Superliga zum Spieler des Jahres gewählt. Die Wahl wurde unter Spielern und Trainer durchgeführt. Trainer des Jahres ist Vladan Milojevic von Roter Stern Belgrad. In die Elf des Jahres schaffte es auch ein ehemaliger Spieler der SpVgg Greuther Fürth. ... [weiter]
 
Klopp kann mitfühlen: Die bittersten Vize-Meisterschaften
Klopp kann mitfühlen: Die bittersten Vize-Meisterschaften
Klopp kann mitfühlen: Die bittersten Vize-Meisterschaften
Klopp kann mitfühlen: Die bittersten Vize-Meisterschaften

 
Der nächste Jovic? Joveljic im Fokus der Bundesliga
Der Junge ist ein Torjäger - und gefühlt die halbe Bundesliga hat ihn auf dem Radar. Die Rede ist von Dejan Joveljic, Angreifer in Diensten von Roter Stern Belgrad. Noch. Denn in der deutschen Beletage finden sich mehrere Interessenten für den 19-Jährigen. ... [weiter]
 

RB Salzburg - Vereinsnews

Gladbach holt Salzburgs Lainer
Borussia Mönchengladbach hat nach Torhüter Max Grün (Darmstadt 98) die nächste Neuverpflichtung getätigt. Stefan Lainer (26) kommt von RB Salzburg und arbeitet damit auch bei den Fohlen mit Trainer Marco Rose zusammen. Der Rechtsverteidiger zieht eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag und kostet eine Ablösesumme im Bereich von zehn Millionen Euro. In Gladbach hat er einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. ... [weiter]
 
Wolf
Die U-21-EM ist für Hannes Wolf schon nach 73 Minuten beendet - der Neuzugang von RB Leipzig hat sich schwer am rechten Sprunggelenk verletzt. ... [weiter]
 
Fürth will Ablösesumme für Atanga nicht zahlen
Die SpVgg Greuther Fürth würde den bislang ausgeliehenen Flügelflitzer David Atanga gerne halten - Stammverein RB Salzburg den 22-jährigen Ghanaer gerne verkaufen. Einem Transfer im Weg steht allerdings die von den Österreichern geforderte Ablösesumme. "Wir haben noch nichts Offizielles bekommen, aber die aufgerufene Summe liegt für uns jenseits der Grenze", sagt Kleeblatt-Sportdirektor Rachid Azzouzi. In der abgelaufenen Saison machte Atanga 31 Zweitliga-Spiele für die Mittelfranken (ein Tor, sieben Assists, kicker-Notenschnitt 3,79). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Folgt Schlager seinem Förderer nach Gladbach?
Noch mehr Konkurrenzkampf im Mittelfeld von Borussia Mönchengladbach? Xaver Schlager (21) wird mit einem Wechsel zum neuen Klub seines bisherigen Trainer Marco Rose in Verbindung gebracht. Der neunmalige österreichische Nationalspieler von RB Salzburg kann im Mittelfeld vielseitig eingesetzt werden und hat die Spielidee seines Förderers Rose bereits verinnerlicht. Und: Schlagers Vertrag (bis 2021) soll eine Ausstiegsklausel über zwölf Millionen Euro enthalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Okugawa und Honsak zurück nach Salzburg
Die von RB Salzburg ausgeliehenen Masaya Okugawa und Matgias Honsak verlassen die Kieler Förde und gehen zurück nach Österreich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine