Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Sahin

Nuri Sahin verlässt Borussia Dortmund erneut und wechselt innerhalb der Bundesliga zu Werder Bremen. Das haben beide Verein am Freitagnachmittag bestätigt.

 
  31.08.2018, 12:05 Uhr
Sahin

Inzwischen ist Nuri Sahin in Bremen eingetroffen und absolviert in diesen Minuten den Medizincheck beim SV Werder. Der Dortmunder steht vor einem Wechsel an die Weser.

 
  31.08.2018, 11:02 Uhr
Sahin

Die Chance, dass Nuri Sahin Borussia Dortmund noch in dieser Transferperiode verlässt, steigt weiter. Der Champions-League-Teilnehmer teilte am Freitagvormittag via Twitter mit: "Auch wenn es uns schwerfällt: Wir haben Nuri Sahin für Gespräche mit einem anderen Klub freigestellt. Er wird daher heute in Hannover leider nicht zum Kader gehören." Das Ziel ist wohl Werder Bremen (Ticker-Eintrag 9.45 Uhr), wo der 29-Jährige noch einmal eine neue Herausforderung suchen könnte.

 
  31.08.2018, 09:45 Uhr
Sahin

Nuri Sahin könnte Borussia Dortmund kurz vor Transferschluss noch in Richtung Werder Bremen verlassen: Nach Informationen von "Sky" wird der Mittelfeldspieler heute kurzfristig seinen Medizincheck an der Weser absolvieren und anschließend für das Team von Trainer Florian Kohfeldt auflaufen. Beim BVB wurde Sahin zum jüngsten Bundesligaspieler aller Zeiten und sammelte in der Folge einige Titel mit den Westfalen. Nun ist der Linksfuß unter Trainer Lucien Favre aber komplett außen vor - und sucht womöglich nochmal eine neue Herausforderung.

 
  30.08.2018, 09:18 Uhr
Kagawa

Bislang spielt Shinji Kagawa (Vertrag bis 2020) bei Lucien Favre keine Rolle. Kurz vor Ende der Wechselfrist ist noch in der Schwebe, ob er weiter für Dortmund spielen wird. Eine weitere Station in Deutschland oder eine Rückkehr nach England ist für den Ex-ManUnited-Akteur aber auszuschließen. Der 29-Jährige bezeichnete indes Spanien immer als letztes noch verbliebenes Karriereziel. Laut spanischen Medienberichten meldet der FC Sevilla Interesse an. Sportdirektor Michael Zorc erklärte aber, ihm liege kein konkretes Angebot vor.

 
Paco Alcacer

Borussia Dortmund hat Paco Alcacer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Angreifer kommt zunächst für eine Leihgebühr von zwei Millionen Euro für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Barcelona, der BVB hat anschließend aber die Option, Alcacer bis 2023 fest zu verpflichten - für eine Ablöse von 23 Millionen Euro (bis zu fünf Millionen Euro könnten noch durch Variablen hinzukommen). Alcacer wird bei den Westfalen die Rückennummer 9 tragen.

 
  28.08.2018, 14:01 Uhr

Paco Alcacer steht unmittelbar vor der Unterschrift bei Borussia Dortmund. Der bisher für den FC Barcelona auflaufende Angreifer ist bereits in Dortmund, um den Medizincheck zu absolvieren. Die Transferbedingungen sind ausgehandelt: Für rund zwei Millionen Euro wird er zunächst ausgeliehen, der BVB erhält eine Kaufoption.

 
  27.08.2018, 12:29 Uhr
Paco Alcacer

Bei Borussia Dortmund ist der achte Neuzugang im Anflug: Vom FC Barcelona leiht der BVB Paco Alcacer für zwei Millionen Euro Gebühr aus. Sollte der spanische Angreifer einschlagen, können die Westfalen ihn im nächsten Jahr fest verpflichten. Eine entsprechende Kaufoption über 26 Millionen Euro wurde zwischen den beiden Klubs vereinbart. Offiziell bestätigt wurde das noch nicht. Alcacer, der seine sportmedizinische Untersuchung in Dortmund noch nicht absolviert hat, fehlte aber schon im Kader des FC Barcelona beim schmucklosen 1:0-Auswärtssieg am Wochenende in Valladolid.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle
Aktuelle Top-Themen:

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Die ersten Punkte für S04 von: Dropkick07 - 26.09.18, 17:00 - 0 mal gelesen
Re (3): Freiburg - Schalke von: JAF99 - 26.09.18, 16:45 - 16 mal gelesen
Re (3): Freiburg - Schalke von: kiste54 - 26.09.18, 16:37 - 20 mal gelesen
Re (3): Freiburg - Schalke von: kiste54 - 26.09.18, 16:35 - 14 mal gelesen
Re: Bitte die EM 2024 an die Türkei vergeben. von: Delmember - 26.09.18, 16:23 - 39 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine