Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  heute, 17:02 Uhr

Schalke 04 hat am Freitagnachmittag die nächste Personalentscheidung bekanntgegeben: Pablo Insua wird in der kommenden Saison 2018/2019 an die SD Huesca ausgeliehen. Beim spanischen Erstliga-Aufsteiger soll der Verrteidiger möglichst viel Spielpraxis sammeln, über die Modalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Bei den Königsblauen läuft sein Vertrag noch bis zum 30. Juni 2021. "Pablo hatte aufgrund seiner Herzbeutel-Entzündung schwere Monate zu überstehen und hat dies bravourös getan", wird S04-Sportvorstand Christian Heidel zitiert: "Nachdem er diese im Frühjahr endgültig auskuriert hatte, ist es für seine sportliche Entwicklung wichtig, möglichst eine komplette Saison durchspielen zu können."

 
  heute, 14:14 Uhr
Thy

Lennart Thy steht kurz vor einem Wechsel in die Türkei, das bestätigte Werder-Geschäftsführer Frank Baumann am Freitag: "Offiziell ist es noch nicht. Es fehlen noch Unterschriften. Lennart ist seit ein paar Tagen in der Türkei, ist mit dem Verein einig und der Medizincheck ist bestanden. Gehen davon aus, dass wir in den nächsten Stunden Vollzug melden können." Nach Informationen der "Deichstube" handelt es sich beim aufnehmenden Verein um den türkischen Erstliga-Aufsteiger Büyüksehir Belediye Erzurumspor.

 
  heute, 13:33 Uhr
Marlon

Borussia Mönchengladbach ist nach Informationen der vereinsnahen Zeitung "Mundo Deportivo" an der Verpflichtung eines Spielers des FC Barcelona interessiert: Marlon ist 22 Jahre alt, Innenverteidiger und steht bei den Katalanen noch bis 30. Juni 2020 unter Vertrag. Nach dem Abschied von Jannik Vestergaard (FC Southampton) hatte Sportdirektor Max Eberl die Verpflichtung eines weiteren Innenverteidigers nicht ausschließen wollen. Marlon soll sich nach Informationen der spanischen Zeitung einen Wechsel in die Bundesliga gut vorstellen können, Barça will ihn aber wohl nur verkaufen. Ein erwartetes Angebot in Höhe von 12 bis 15 Millionen Euro stehe im Raum. Marlon kam für die erste Mannschaft der Katalanen insgesamt nur zweimal am Ende der Saison 2016/17 zum Einsatz. In der vergangenen Spielzeit war er nach Nizza ausgeliehen, wo der Verteidiger 23-mal in der Ligue 1 zum Zug kam.

 
  gestern, 12:24 Uhr
Gbamin

Langsam nimmt der Transfermarkt in der englischen Premier League an Fahrt auf. Ein Spieler, der schon länger mit einem Wechsel auf die Insel in Verbindung gebracht wird, ist Jean-Philippe Gbamin. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste besitzt in Mainz allerdings noch einen Vertrag bis 2022 - und laut kicker-Informationen keine Ausstiegsklausel.

 
  gestern, 12:23 Uhr
Henrichs

Möchte Benjamin Henrichs Bayer Leverkusen verlassen? Ein angebliches Angebot der AS Monaco für den 21-Jährigen in Höhe von 15 Millionen Euro ist bei Bayer Leverkusen jedenfalls bislang nicht eingegangen. Es wäre ohnehin zu wenig, denn die Rheinländer rufen über 20 Millionen Euro auf. Abgesehen davon sieht Sportdirektor Jonas Boldt für Henrichs bei Bayer eine gute Perspektive und sagt: "Wenn ich sehe, wie motiviert er trainiert, bin ich total optimistisch, dass er seine Leistung wieder abruft."

 
  gestern, 12:18 Uhr
Lezcano

Der 1. FC Nürnberg hat nach kicker-Informationen Interesse an einer Verpflichtung von Dario Lezcano. Der Stürmer aus Paraguay steht noch bis 2020 beim FC Ingolstadt unter Vertrag, hat seine Wechselabsichten aber bereits vor einiger Zeit hinterlegt. Bei den Ablösevorstellungen liegen die beiden Klubs allerdings noch weit auseinander.

 
  gestern, 10:43 Uhr
Heuer Fernandes

Mit einer starken Rückrunde hatte Darmstadts Torhüter Daniel Heuer Fernandes auf sich aufmerksam gemacht und das Interesse mehrerer Erstligisten geweckt. "Klar gab es Anfragen, Kontakte und Gespräche mit anderen Vereinen. Klar ist mein persönliches Ziel auch, irgendwann mal in der Bundesliga zu spielen", sagt der 25-Jährige. Dennoch ist er von seinem Verbleib bei den Lilien überzeugt. "Ich weiß, was ich an Darmstadt habe - und das möchte ich so schnell nicht hergeben. Ich fühle mich hier sehr wohl, möchte weiter mein Spielkonto auffüllen und zeigen, was ich kann."

 
  18.07.2018, 14:55 Uhr
Bicakcic

Ermin Bicakcic steht in Hoffenheim vor dem Absprung. Konkretes könnte sich bis zum Ende der Woche ergeben, es sieht nach einem deutschen Klub aus.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Fußballsprüche 2018 von: BlauWeissesBlut04 - 20.07.18, 21:56 - 64 mal gelesen
Fußballsprüche 2018 von: bolz_platz_kind - 20.07.18, 21:41 - 96 mal gelesen
Re (5): Klopp: von: Alcantara_6 - 20.07.18, 21:02 - 70 mal gelesen
Re: Alex Zorniger von: ralfderhamster - 20.07.18, 20:55 - 83 mal gelesen
Re (2): Pavard wechselt zum Fc Bayern von: bolz_platz_kind - 20.07.18, 20:46 - 60 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine