Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  heute, 09:57 Uhr
Hajrovic

Izet Hajrovic (26) könnte Werder Bremen noch im Januar verlassen. Am Mittwoch nimmt der bosnische Nationalspieler nicht am Mannschaftstraining teil - er darf sich um seine sportliche Zukunft kümmern. "Wir haben Izet die Möglichkeit gegeben, sich mit einem interessierten Verein zu treffen und Gespräche zu führen", so Frank Baumann, Werders Geschäftsführer Sport, auf der Klubwebsite. Hajrovics Vertrag läuft am Saisonende aus.

 
Larsen

Der VfB Stuttgart hat wie erwartet auf den Ausfall von Carlos Mané, den ein Sehnenriss im Oberschenkel um Einsätze in dieser Saison bringt, reagiert: Von Borussia Dortmund wird Jacob Bruun Larsen ausgeliehen. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zu den Schwaben und erhält die Rückennummer 34. "Über den VfB habe ich viel Positives gehört, deshalb freue ich mich", so Larsen.

 
Klement

Philipp Klement schließt sich dem SC Paderborn an - lange will der Mittelfeldspieler, der Vom FSV Mainz 05 kommt, aber nicht in der 3. Liga bleiben. Klement unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Fall des Aufstiegs um zwei Jahre verlängert.

 
Haraguchi

Nun ist es bestätigt: Genki Haraguchi wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zur Düsseldorfer Fortuna. Der Mittefeldspieler verlängerte zuvor seinen Vertrag bei den Hauptstädtern und wird nun in der Rückrunde beim rheinischen Zweitligisten um den Bundesliga-Aufstieg mitspielen - und zwar mit der Rückennummer 25. Haraguchi war 2014 von den Urawa Red Diamonds zur Hertha gekommen und hat seither 91 Ligaspiele für den Klub bestritten (vier Tore, sieben Assists).

 
Haraguchi

Das Thema Haraguchi stelle sich im Januar, hatte Hertha-Manager Michael Preetz vor gut einem Monat gemeint. Nun hat sich dieses "Thema" offenbar vorerst so gut wie geklärt: Haraguchi, dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre, soll bei den Berlinern bis 2019 verlängern und den Rest der aktuellen Saison auf Leihbasis für Fortuna Düsseldorf spielen. Der Transfer soll zeitnah über die Bühne gehen.

 
Bähre

Mike-Steven Bähre (22) hat seinen auslaufenden Vertrag bei Hannover 96 bis 2019 verlängert - und gleichzeitig den Klub gewechselt: Der offensive Mittelfeldspieler, den Manager Horst Heldt als "hochveranlagten Spieler" bezeichnet, wird für die Rückrunde an Drittligist SV Meppen verliehen.

 
  22.01.2018, 14:14 Uhr
vereinslos
Fix: Hollerbach übernimmt den HSV!

Soeben twittert der Hamburger SV: "Wir verpflichten Trainer Bernd Hollerbach!Der Fußballlehrer erhält einen Vertrag bis 2019. Heute leitet der neue Coach sein erstes Training und wird anschließend offiziell vorgestellt." Der Unterfranke, einst auch Profi beim Bundesliga-Dino, wird Nachfolger des am Sonntag von seinen Aufgaben entbundenen Markus Gisdol.

 
Yeboah

Der SC Paderborn hat sich noch einmal verstärkt. Für den Rest der Saison soll Kwame Yeboah von Borussia Mönchengladbach der Offensive des SCP neue Impulse geben. Der 23-jährige Angreifer wird von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen und erhält die Rückennummer 9.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (3): UEFA findet weitere Einnahmequellen von: SteveGerrad - 24.01.18, 11:57 - 3 mal gelesen
Re (2): UEFA findet weitere Einnahmequellen von: jekimov - 24.01.18, 11:53 - 11 mal gelesen
Re: UEFA findet weitere Einnahmequellen von: SteveGerrad - 24.01.18, 11:45 - 24 mal gelesen
Re: UEFA findet weitere Einnahmequellen von: bugatti2011 - 24.01.18, 11:38 - 17 mal gelesen
Re: UEFA findet weitere Einnahmequellen von: jekimov - 24.01.18, 11:37 - 22 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine