Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  10.01.2018, 12:35 Uhr

Das Leihgeschäft zwischen dem FC Liverpool und Freiburg ist vorzeitig beendet: Ryan Kent kehrt wie erwartet bereits nach einem halben Jahr zu den Reds zurück. Letztlich erfüllten sich die gegenseitigen Erwartungen nicht. Kent kam in der Hinrunde bei seinen sechs Bundesliga-Einsätzen nur auf 245 Bundesliga-Minuten (kein Scorerpunkt).

 
Dräger

Mohamed Dräger ist mit dem Jahreswechsel offiziell in den Freiburger Profikader aufgenommen worden. Dies bestätigte Sportdirektor Klemens Hartenbach am Rande des Trainingslagers in Sotogrande (Spanien). "Mo hat bereits die komplette Sommervorbereitung mit den Profis absolviert und in der Regionalliga eine sehr gute Hinrunde gespielt - diesen Schritt hat er sich verdient", sagte Hartenbach.

 
Kent

Ryan Kent, aktuell vom FC Liverpool an den SC Freiburg ausgeliehen, wird die Breisgauer wohl schon im Winter wieder verlassen.

 
Höler

Der SC Freiburg hat am Freitag seinen ersten Winter-Transfer unter Dach und Fach gebracht. Ab dem 1. Januar 2018 wird Sandhausens Lucas Höler für das Team von Trainer Christian Streich stürmen. Wie bei den Breisgauern gewohnt, wurden weder Vertragslaufzeiten noch Ablösesummen transportiert. Höler wechselte im Sommer 2016 von der zweiten Mannschaft des 1. FSV Mainz zum SV Sandhausen und erzielte seitdem in 48 Zweitligaspielen 13 Tore für den SVS.

 

Wie der kicker erfuhr, soll der SC Freiburg ein Angebot in Höhe von etwa drei Millionen Euro für den 25-jährigen Argentinier Nicolas Tagliafico (1 A-Länderspiel) abgegeben haben.

 
  16.11.2017, 09:21 Uhr
Kempf

Der VfB Stuttgart hat für die kommende Spielzeit ein Auge auf Marc-Oliver Kempf (22) geworfen. Der Innenverteidiger und Linksfuß wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim SC Freiburg nicht verlängern, ist im Sommer also ablösefrei. Beim VfB könnte der U-21-Europameister die Position einnehmen, die zurzeit noch der verletzungsanfällige Holger Badstuber innehat. Der Kontrakt des Ex-Nationalspielers in Stuttgart endet 2018, seine Zukunft ist völlig offen.

 
  01.09.2017, 13:51 Uhr
Kath

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Florian Kath vorzeitig verlängert. Das teilten die Bresigauer am Freitag mit. Vor der Saison war Kath nach einer Leihe zu Drittligisten Magdeburg nach Freiburg zurückgekehrt. "Er ist ein Spieler, in dem zweifelsfrei noch viel Potenzial schlummert, und wir sind überzeugt davon, dass er in der Lage ist, es komplett abzurufen", erklärt SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. Über die Laufzeit des neuen Vertrages machten die Freiburger wie gewohnt keine Angaben.

 
  31.08.2017, 21:40 Uhr
Kent

Der SC Freiburg hat noch einen vielversprechenden Spieler verpflichtet - und den Transfer erst am späten Donnerstagabend verkündet. Der Sport-Club hat für diese Saison den englischen Offensivmann Ryan Kent vom FC Liverpool ausgeliehen. Von der Anfield Road wurde der 20-Jährige in der vergangenen Saison an den FC Barnsley ausgeliehen. In der Spielzeit 2016/17 kam er in der zweiten englischen Liga (Championship) auf 44 Einsätze und erzielte dabei drei Tore. Hannover und Wolfsburg hatten zuvor nach kicker-Informationen ebenfalls Interesse am U-Nationalspieler gezeigt.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Gladbacher von: noelli33 - 20.01.18, 20:50 - 9 mal gelesen
Re (2): Terodde. von: Adler-Power - 20.01.18, 20:49 - 10 mal gelesen
Re (3): Danke Freiburg... von: acker1966 - 20.01.18, 20:47 - 4 mal gelesen
Re: Heiko, der Pillendreher Zidane von: Adler-Power - 20.01.18, 20:47 - 4 mal gelesen
Re: Terodde. von: Bavaria4940 - 20.01.18, 20:45 - 43 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine