Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Stocker

Wie erwartet ist Valentin Stocker zum FC Basel gewechselt. Der Hertha-Akteur, der dreieinhalb Jahre in Berlin spielte, kehrt somit in die Heimat und zu seinem Ex-Verein zurück. Für die Berliner absolvierte der 28-Jährige 68 Bundesligaspiele (8 Tore). In Basel unterschrieb er einen Vertrag bis 2021.

 
  10.01.2018, 11:18 Uhr
Stocker

Hat der Steffen-Wechsel vom FC Basel zum VfL Wolfsburg direkte Auswirkungen auf einen anderen Bundesliga-Klub? Bei Herthas Valentin Stocker steht schon seit längerem eine mögliche Rückkehr nach Basel im Raum, nun könnte es schnell gehen. Wie der "Blick" berichtet, soll Stocker beim Schweizer Meister einen langfristigen Vertrag erhalten. In Berlin ist Stockers Perspektive wenig positiv: In der Hinrunde kam er in der Liga nur zu drei Kurzeinsätzen. Beim Hertha-Training am Mittwoch fehlte Stocker: Er sei "unterwegs, um seine sportliche Zukunft zu klären", teilte der Klub mit.

 
  14.12.2017, 15:38 Uhr
Haraguchi

Mit Winterneuzugängen plant Hertha BSC aktuell nicht, Abgänge sind aber durchaus möglich. Ein Kandidat: Der noch bis zum Sommer gebundene Genki Haraguchi, der von Trainer Pal Dardai seit Oktober nicht mehr berücksichtigt wurde, aber mit Blick auf die WM 2018 Spielpraxis braucht. "Genki ist in einer schwierigen Situation", sagt Preetz. "Und in die hat er sich selbst manövriert." Langwierige Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung scheiterten, im Sommer kam dann auch ein Engagement in England nicht zustande. "Das Thema, wie es mit ihm weitergeht, wird sich im Januar stellen", kündigt Preetz an.

 
  20.11.2017, 10:38 Uhr
Maier

Bei Hertha BSC laufen im Hintergrund die Zukunftsplanungen. Zum Beispiel in Sachen Toptalent Arne Maier. Der 18-Jährige, der beim 2:4 gegen Borussia Mönchengladbach sein Startelfdebüt in der Bundesliga gab, soll seinen bis 2019 befristeten Vertrag verlängern. Der Poker läuft.

 
  20.11.2017, 10:37 Uhr
Pekarik

Auch Peter Pekarik soll weiter an Hertha BSC gebunden werden. Der Vertrag des 31-Jährigen läuft am Saisonende aus. Manager Michael Preetz gegenüber dem kicker: "Wir sind sehr daran interessiert, dass Peter über 2018 hinaus für Hertha spielt."

 
  06.11.2017, 14:15 Uhr
Lazaro

Jetzt ist der Kauf fix: Mit seinem fünften Startelf-Einsatz in einem Pflichtspiel beim 3:3 in Wolfsburg greift nach kicker-Informationen bei Valentino Lazaro (21) eine Vertragsklausel, durch die sich der bei seiner Verpflichtung Anfang August auf Leihbasis geschlossene Vertrag in einen Kontrakt bis 2021 umwandelt. Hertha BSC hatte sich mit diesem Vertragskonstrukt abgesichert, weil Lazaro im Sommer unter einer Verletzung am linken Sprunggelenk gelitten hatte. Mit der fünften Berufung in die Startformation ist der Kauf des österreichischen Nationalspielers von RB Salzburg nun abgeschlossen. Die in Raten zu zahlende Ablösesumme liegt dem Vernehmen nach bei über sechs Millionen, nicht bei vier, wie in Berlin kolportiert.

 
Plattenhardt

Marvin Plattenhardt und Hertha BSC haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des bis 2020 laufenden Vertrages des Verteidigers geeinigt. Über die neue Laufzeit machte der Verein zunächst keine Angaben. "Man kann schon sagen, dass ich inzwischen in Berlin zu Hause bin. Der Verein ist super, die Stadt ist top. Ich fühle mich hier sehr wohl und habe alles, was ich brauche", kommentierte Plattenhardt die Unterzeichnung auf der Vereinswebsite. Plattenhardt spielt seit Sommer 2014 in der Hauptstadt und absolvierte dort bislang 81 Bundesligaspiele (fünf Tore, elf Assists).

 
  24.08.2017, 12:12 Uhr
Haraguchi

Da die Vertragsgespräche bei Genki Haraguchi bereits seit Frühjahr eingestellt worden sind, drängt sich bei dem Japaner, dessen Kontrakt noch bis 2018 datiert ist, die Frage auf, wie seine Zukunft aussehen wird. Beim wechselwilligen 26-Jährigen wird von Vereinsseite nichts ausgeschlossen. Ein direkter Verkauf noch diesen Sommer steht aktuell noch in der Schwebe, da sich bislang kein Verein gemeldet habe. Doch wie Manager Michael Preetz betont, kann durchaus "in den letzten Tagen der Transferperiode noch mal Bewegung" hineinkommen. Auch eine Vertragsverlängerung oder gar ein ablösefreier Abgang nach Ablauf des Arbeitspapieres sei laut Preetz durchaus realistisch.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Gladbacher von: noelli33 - 20.01.18, 20:50 - 9 mal gelesen
Re (2): Terodde. von: Adler-Power - 20.01.18, 20:49 - 10 mal gelesen
Re (3): Danke Freiburg... von: acker1966 - 20.01.18, 20:47 - 4 mal gelesen
Re: Heiko, der Pillendreher Zidane von: Adler-Power - 20.01.18, 20:47 - 4 mal gelesen
Re: Terodde. von: Bavaria4940 - 20.01.18, 20:45 - 43 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine