Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.04.2019, 10:28

Begehrtes Eigengewächs unterschreibt neuen Vertrag

Johannes Eggestein verlängert bei Werder

Sein Bruder Maximilian hatte diese Entscheidung unlängst bereits angedeutet, nun ist sie offiziell: Johannes Eggestein stürmt auch künftig für den SV Werder Bremen. Wie der Bundesligist am Montag vermeldete, hat der 20-Jährige seinen auslaufenden Vertrag an der Weser verlängert.

Johannes Eggestein
Stürmt auch in den kommenden Jahren für Werder Bremen: Johannes Eggestein.
© imagoZoomansicht

"Johannes hat eine kontinuierliche Entwicklung gezeigt, seitdem er im Jahr 2013 zu uns gewechselt ist. Er hat sich mit viel Geduld, viel Arbeit und guten Leistungen zu einem festen Bestandteil des Bundesliga-Kaders entwickelt", erklärte Geschäftsführer Frank Baumann: "Daher freuen wir uns umso mehr, dass sich Jojo dafür entschieden hat, seinen Weg bei uns fortzusetzen." Über die genaue Laufzeit des neuen Vertrags machte der Verein keine Angabe.

Vorletzte Woche hatte Maximilian Eggestein in Bremen für Verwunderung gesorgt, als er bei einer Pressekonferenz nicht nur seinen eigenen Verbleib, sondern auch den seines Bruders angedeutet hatte. Daran, dass die heiß begehrten Eigengewächse dem Klub für mindestens eine weitere Saison erhalten bleiben, bestanden sowieso keine ernsthaften Zweifel mehr.

In der laufenden Spielzeit kam Johannes Eggestein in der Bundesliga 20-mal für Werder zum Einsatz (drei Tore, kicker-Notenschnitt 3,46), insgesamt hat er in Deutschlands Oberhaus schon 58 Spiele für die Bremer bestritten (sechs Tore). "Ich habe immer gesagt, dass ich meine weitere Entwicklung bei Werder abwarten möchte. Und die war in den vergangenen Monaten und Jahren positiv", meinte der U-21-Nationalspieler: "Ich fühle mich bei Werder und in Bremen sehr wohl und bin davon überzeugt, dass ich hier in den nächsten Jahren zu einem noch besseren Bundesliga-Spieler werden kann."

Es war für ihn sicherlich kein leichter Weg, sich aus der Jugend in die Bundesliga zu spielen, doch er hat immer an sich und den Weg, den wir mit ihm gehen wollen, geglaubt.Werder-Coach Florian Kohfeldt

Daran glaubt auch sein Trainer. "Ich kenne Jojo bereits seit seinen Anfängen bei Werder und durfte seine Entwicklung in der U 23 und bei den Profis mitverfolgen. Es war für ihn sicherlich kein leichter Weg, sich aus der Jugend in die Bundesliga zu spielen, doch er hat immer an sich und den Weg, den wir mit ihm gehen wollen, geglaubt", lobt auch Cheftrainer Florian Kohfeldt: "Johannes ist ein sehr intelligenter Spieler mit einem ausgeprägten Torinstinkt. In unseren Planungen für die Zukunft trauen wir ihm eine große Rolle zu."

ski

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. Eggestein

Vorname:Johannes
Nachname:Eggestein
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:08.05.1998


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine