Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.03.2019, 16:23

"Komplett im Plan", aber mit großem Rückstand

Piszczek fehlt dem BVB wohl auch im Liga-Gipfel

Sieben Feldspieler, drei Torhüter. Es war eine überschaubare Gruppe, die Dortmunds Trainer Lucien Favre am Dienstag anleitete. Noch nicht wieder auf dem Platz stand Außenverteidiger Lukasz Piszczek. Bei ihm sind Comeback-Prognosen nach seiner Fersenverletzung noch immer verfrüht. Selbst der Bundesliga-Gipfel am 6. April in München dürfte für ihn zu früh kommen.

Dortmunds Lukasz Piszczek
Wohl noch keine Option für das Duell bei den Bayern: Dortmunds Lukasz Piszczek.
© imagoZoomansicht

So sehr Lucien Favre beim 3:2-Krimi in Berlin unmittelbar vor der Ligapause personell improvisieren musste, so schnell hat sich die Lage auch wieder entspannt. Paco Alcacer, Mario Götze und Axel Witsel, die im Olympiastadion nicht eingesetzt werden konnten, absolvierten am Dienstag das 90-minütige Training auf dem Clubgelände in Dortmund-Brackel. Mit Ömer Toprak, Julian Weigl, Marius Wolf und Marcel Schmelzer nahmen nur vier weitere Feldspieler daran teil - dazu die drei Torhüter Roman Bürki, Marwin Hitz und Eric Oelschlägel.

Nach optimistischen Prognosen auf den unterschiedlichsten Kanälen etwas überraschend: Dass Lukasz Piszczek nicht auf dem Rasen gesichtet wurde. Auf allzu erwartungsfrohe Einschätzungen, die Dortmunds Außenverteidiger-Institution schon für den Donnerstag vergangener Woche eine Rückkehr ins Mannschaftstraining prophezeit hatten, konnte sich Sportdirektor Michael Zorc ohnehin keinen Reim machen. Er habe sich "gewundert, woher diese Meldungen kamen", sagte er dem kicker, "vielleicht hat es da ein Missverständnis gegeben".

Axel Witsel, Paco Alcacer und Mario Götze sind wieder fit und bereiten sich seit Dienstag auf Wolfsburg vor.
Axel Witsel, Paco Alcacer und Mario Götze sind wieder fit und bereiten sich seit Dienstag auf Wolfsburg vor.

Fakt ist, dass Piszczek am Dienstag individuell und intern trainiert hat und, wie Zorc versichert, "komplett im Plan liegt". Möglicherweise wird er in den kommenden Tagen auch mal Teile des Teamtrainings mitmachen. Angesichts von jetzt schon sechs Wochen Pause gilt ein zeitnahes Comeback des Polen jedoch als unwahrscheinlich.

Auch der Bundesliga-Knaller in München wird aller Voraussicht nach ohne ihn stattfinden. Zuletzt spielte Piszczek am 9. Februar beim aufregenden 3:3 gegen die TSG Hoffenheim. Danach vertraten ihn Marius Wolf (viermal) und Achraf Hakimi (dreimal) auf der rechten Abwehrseite.

Thomas Hennecke

Top-Talente früh auf der ganz großen Bühne
Vorreiter VfB: Die Jüngsten der 18 Bundesliga-Klubs
Sehr jung, aber schon in der Bundesliga angekommen: Alphonso Davies, Jadon Sancho, Evan Ndicka und Luca Plogmann.
Jung, aber schon richtig gut

Am Dienstag unterzeichnete mit Julian Albrecht ein 17-Jähriger einen Profi-Vertrag bei Hertha BSC. Ab Sommer soll das Top-Talent aus dem Jahrgang 2001 in der Bundesliga für Furore sorgen. Eine Auswahl der jüngsten Profis der 18 Bundesliga-Klubs, die in dieser Saison schon aufliefen.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Piszczek

Vorname:Lukasz
Nachname:Piszczek
Nation: Polen
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:03.06.1985

weitere Infos zu M. Götze

Vorname:Mario
Nachname:Götze
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:03.06.1992

weitere Infos zu Paco Alcacer

Vorname:Francisco
Nachname:Alcacer Garcia
Nation: Spanien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:30.08.1993

weitere Infos zu Witsel

Vorname:Axel
Nachname:Witsel
Nation: Belgien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:12.01.1989

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund66:3063
 
2Bayern München69:2861
 
3RB Leipzig49:2052
 
4Eintracht Frankfurt54:3049
 
5Bor. Mönchengladbach46:3447
 
6Werder Bremen49:3942
 
7Bayer 04 Leverkusen48:4442
 
8VfL Wolfsburg44:4142
 
9TSG Hoffenheim54:3941
 
10Hertha BSC40:4435
 
11Fortuna Düsseldorf36:5134
 
12SC Freiburg38:4332
 
131. FSV Mainz 0528:4830
 
14FC Schalke 0428:4426
 
15FC Augsburg37:5025
 
16VfB Stuttgart26:5920
 
171. FC Nürnberg22:5216
 
18Hannover 9624:6214

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine