Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.03.2019, 12:17

Mainz: Holtmann verletzt sich bei Regionalliga-Spiel

Mwene: Saison-Aus nach Knie-OP

Rechtsverteidiger Phillipp Mwene musste sich einer Knie-OP unterziehen und wird dem 1. FSV Mainz 05 voraussichtlich bis zum Saisonende nicht zur Verfügung stehen.

Phillipp Mwene
Fällt bis auf Weiteres aus: Phillipp Mwene.
© imagoZoomansicht

Wie die Mainzer am Mittwoch mitteilten, wurde Mwene am Montag in der Altius-Klinik im schweizerischen Rheinfelden von Knie-Spezialist Dr. Lukas Weisskopf am rechten Knie operiert. Eine umfangreiche konservative Behandlung habe nicht zur Heilung geführt.

Der 25-jährige Österreicher leidet seit geraumer Zeit an einer Patellasehnenreizung. Zuletzt lief Mwene am 11. Spieltag beim 3:1 in Freiburg auf. Seit seinem Wechsel vom 1. FC Kaiserslautern nach Mainz im Sommer kam er somit insgesamt erst sechsmal zum Einsatz.

In dieser Saison wird wohl auch kein weiterer Auftritt hinzukommen. Mwene wird den Nullfünfern laut Vereinsmitteilung voraussichtlich bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen.

Noch keine Diagnose gibt es derweil von Gerrit Holtmann. Der 23-jährige Linksaußen musste während des Regionalliga-Spiels gegen den FC-Astoria Walldorf (1:1) am Dienstagabend mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden. Am heutigen Mittwoch steht eine MRT-Untersuchung an; die Mainzer müssen einen weiteren Ausfall fürchten.

cfl

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mwene

Vorname:Phillipp
Nachname:Mwene
Nation: Österreich
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:29.01.1994

weitere Infos zu Holtmann

Vorname:Gerrit
Nachname:Holtmann
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:25.03.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine