Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.01.2019, 14:11

Formvollendeter Konter "als Tor des Jahrzehnts für Hertha"

Dardai: "Davon kriegt man Gänsehaut"

In der Analyse des Spiels mischten sich Lob für die Comeback-Qualitäten seines Teams und Tadel für das sorglose Verteidigen vor den beiden Gegentoren, aber auch eine Nacht nach dem 2:2 gegen Schalke konnte Hertha-Coach Pal Dardai dem "verdienten Punkt" ziemlich viel abgewinnen: "Zweimal hinterherzulaufen und dann mit einem 2:2 nach Hause zu kommen, ist eine großartige Sache."

Grujic (2. v. r)
Grund für Pal Dardais Schwärmerei: Der 1:1-Ausgleich, für den Marko Grujic (2. v. r.) hier gefeiert wird.
© imagoZoomansicht

Dardai zog am Samstagmorgen eine Menge Positives aus dem Auftritt seines Teams am Abend zuvor im eiskalten Berliner Olympiastadion. "Wenn du nicht führst gegen Schalke, ist es schwierig", konstatierte der Ungar. "Ihr Aufbauspiel ist nicht großartig, aber im Umschalten und bei Standards sind sie stark." Doch Hertha kämpfte sich trotz zweimaligem Rückstand wieder ins Spiel - und baute nach dem geglückten Auftakt in Nürnberg (3:1) die Rückrundenbilanz auf vier Punkte aus. "Wir sind gut reingerutscht", bemerkte Dardai mit Blick auf die ersten 180 Pflichtspiel-Minuten des Jahres 2019, "darüber sind wir sehr froh." Für die "Fortschritte im Umschaltspiel und in der Aggressivität" machte Herthas Coach seinem Team ein Kompliment.

... dann der Hacken-Pass als Sahne obendrauf. Das kann nur Duda, deswegen ist er die Nummer zehn.Pal Dardai schwärmt über das Tor zum 1:1

Regelrecht ins Schwärmen geriet er, als die Sprache aufs erste Berliner Tor kam - jenen formvollendet vorgetragenen Konter über Arne Maier, den Ondrej Duda per Hacke Marko Grujic in den Lauf servierte, 1:1, chapeau. "Für Hertha BSC war das das Tor des Jahrzehnts", sagte Dardai. "Bei dem Tor kriegt man Gänsehaut. Ein Konter mit ein, zwei Kontakten - dann der Hacken-Pass als Sahne obendrauf. Das kann nur Duda, deswegen ist er die Nummer zehn."

Dardai stellt in der zweiten Hälfte um

Bei aller Kunst war Dardai auch sehr einverstanden mit dem Kampf, den seine Elf bot: "Das war ein aggressives Spiel, und wir haben gut dagegengehalten. Wir hatten gestern ein anderes Gesicht - eins, das ich mir schon lange wünsche." Spielerisch gelang längst nicht alles. Und weil auf links Marvin Plattenhardt und Karim Rekik nicht hoch genug verteidigten und so Stürmer Davie Selke zeitweise arg viel Defensivarbeit aufbürdeten, musste Dardai auch taktisch nachjustieren - und stellte in der zweiten Hälfte von Fünfer- auf Viererkette um, vor der eine Mittelfeld-Raute fleißig Dienst schob.

"Gegenseitig pushen"

Aber die Leidenschaft war durchgehend da - womöglich auch, weil Dardai, dessen Frau Monika einst Erstliga-Handballerin in Ungarn war, in der Sitzung vorm Spiel eine Anleihe bei den Handballern genommen hatte: "Ich habe den Jungs gesagt, dass man Dinge mitnehmen kann aus dem Handball - wie sich die Spieler dort auch in Phasen, wo sie vielleicht mit drei, vier Toren zurückliegen, gegenseitig pushen durch ihren Einsatz, durch ihre Bereitschaft zu verteidigen. Handball ist gegen den Ball Kampfsport und mit dem Ball Kunst - und Fußball geht auch in diese Richtung."

Steffen Rohr

Bundesliga, 2018/19, 19. Spieltag
Hertha BSC - FC Schalke 04 2:2
Hertha BSC - FC Schalke 04 2:2
Vertrauen in seine Anfangself

Hertha-Coach Pal Dardai nahm im Vergleich zum ersten Spiel der Rückrunde keine Änderung in seiner Anfangsformation vor.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Grujic

Vorname:Marko
Nachname:Grujic
Nation: Serbien
Verein:Hertha BSC
Geboren am:13.04.1996

weitere Infos zu Duda

Vorname:Ondrej
Nachname:Duda
Nation: Slowakei
Verein:Hertha BSC
Geboren am:05.12.1994

weitere Infos zu Maier

Vorname:Arne
Nachname:Maier
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:08.01.1999

weitere Infos zu Dardai

Vorname:Pal
Nachname:Dardai
Nation: Ungarn
Verein:Hertha BSC


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine