Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  24.05.2019, 18:43 Uhr
Ti. Werner

Timo Werner wird seinen Vertrag bis 2020 laufenden bei RB Leipzig nicht verlängern. Das ist bekannt, doch wenn es nach es nach Vorstandschef Oliver Mintzlaff geht, nicht in Stein gemeißelt. "Die Tür ist ja nicht zu. Wir sind bekannt dafür, dass wir gerne kämpfen. Daher werden wir natürlich jetzt noch mal einen Anlauf starten", sagte dieser der "Bild" und erklärte: "Wenn er sagt, er will nicht verlängern, wollen wir mit seinem Berater sprechen, wie ein Exit-Szenario aussehen kann." 2020 könnte Werner den Klub ablösefrei verlassen, das will RB tunlichst vermeiden.

 
  23.04.2019, 11:24 Uhr
Ti. Werner

Auch wenn Timo Werner (23) am Wochenende offenließ, ob er die angebotene Vertragsverlängerung annimmt: In Leipzig geht niemand mehr ernsthaft davon aus, dass sich der Nationalstürmer über 2020 hinaus bindet. Ein Abschied im Sommer rückt näher. Neben dem FC Bayern sind auch der FC Liverpool und Paris St. Germain an Werner interessiert.

 
  19.04.2019, 12:55 Uhr
Ti. Werner

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hatte am Wochenende erklärt, dass Bayern-Kandidat Timo Werner seinen bis 2020 laufenden Vertrag in Leipzig "eher nicht verlängern möchte" - der Nationalstürmer ergo ein Wechselkandidat in diesem Sommer ist. Ralf Rangnick hielt sich dazu am Freitag bedeckt: "Oliver Mintzlaff hat gesagt, dass im Moment eher die Tendenz ist, den Vertrag nicht zu verlängern. Deswegen ist Timo ja noch nicht weg", sagte der Trainer und Sportdirektor, bekräftigte aber noch einmal, dass ein ablösefreier Abgang 2020 nicht angedacht ist. "Für alle Gespräche ist Zeit, wenn die Saison zu Ende ist. Er ist alt genug und wird auch durch Karlheinz Förster und sein privates Umfeld gut beraten. Mich interessiert in erster Linie, wie er morgen spielt." Dann gastiert Leipzig in Gladbach.

 
  13.04.2019, 16:49 Uhr
Ti. Werner

Timo Werner (23) steht bei RB Leipzig vor dem Abschied im Sommer. Sein aktueller Vertrag läuft 2020 aus - den neuen, der ihm vorliegt, möchte er offenbar nicht unterschreiben. "Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern. Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht verlängern möchte", sagte RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff am Samstag in der Halbzeitpause des Heimspiels gegen Wolfsburg bei "Sky". Dass Werner 2020 ablösefrei wechselt, hatte Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick schon vor Wochen kategorisch ausgeschlossen, ein Verkauf nach der Saison steht damit im Raum. Mit dem FC Bayern wird der Nationalstürmer schon länger in Verbindung gebracht.

 
  28.03.2019, 09:03 Uhr
Ti. Werner

Leipzigs Stürmer Timo Werner wird schon länger mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Aber ist ein Wechsel im Sommer realistisch? Zum einen wäre die Höhe der Ablösesumme zu klären, weil der 23-Jährige bei den Sachsen noch bis 2020 unter Vertrag steht. Zum anderen sieht man Werner in München weniger als Flügelstürmer, sondern als Mann rund um Robert Lewandowski. Mit Thomas Müller und James gibt es für Werner indes gleich zwei potenzielle Konkurrenten um diesen Platz. Deshalb haben die Bosse ihr Interesse an Werner noch nicht in konkrete Transferaktivitäten umgesetzt.

 
  23.12.2018, 22:09 Uhr
Ti. Werner

Der Vertragspoker mit Timo Werner läuft auf Hochtouren. RB Leipzig will den 22-Jährigen dabei nicht unter Druck setzen. "Wir erhoffen uns Klarheit im Januar oder Februar. Aber vielleicht haben wir diese Klarheit auch erst im Mai", sagte Trainer Ralf Rangnick und ergänzte: "Ein Problem würde es erst werden, wenn wir ohne Klarheit in die neue Saison gehen würden."

 
  19.08.2018, 15:51 Uhr

Nachdem die spanische Sportzeitung "Marca" über ein erneut aufgeflammtes Interesse von Champions-League-Sieger Real Madrid an einer Verpflichtung von Timo Werner berichtet hatte, positionierte sich RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick am Samstag deutlich: "Für uns ist das überhaupt kein Thema", erklärte er vor dem Pokalspiel bei Viktoria Köln am Sky-Mikrofon. "Timo hat sowohl uns intern gegenüber, aber auch in diversen Interviews klar zum Ausdruck gebracht, dass er definitiv nächstes Jahr bei uns spielen wird. Und darüber hinaus hat er ja auch gesagt, dass er mindestens noch ein Jahr unter Julian Nagelsmann spielen will." Im Gegenteil - RB werde in Kürze die Gespräche mit Werners Berater noch mal intensivieren. "Wir versuchen, den Vertrag vorzeitig zu verlängern", sagte Rangnick. Beim Pokalspiel stand Werner nicht im Kader. Der Stürmer leide an Magen-Darm-Problemen, teilten die Leipziger mit.

 

Anzeige anpassen

Verein:
-- Alle --
Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Ne, ne, nicht mit mir von: HeDuDa - 19.06.19, 06:03 - 25 mal gelesen
Re: Guten Morgen Forum von: HeDuDa - 19.06.19, 05:37 - 20 mal gelesen
Guten Morgen Forum von: OffTopic - 19.06.19, 00:01 - 40 mal gelesen
Ne, ne, nicht mit mir von: OffTopic - 18.06.19, 23:56 - 43 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine