Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  heute, 12:35 Uhr
Waldschmidt

U-21-Nationalspieler Luca Waldschmidt (23) ist begehrt, längst sind größere Vereine auf den Angreifer des SC Freiburg aufmerksam geworden. So gab es schon im Winter Anfragen von Klubs, die bereit wären, ein Vielfaches der per Klausel auf fünf Millionen Euro begrenzten Ablöse auf den Tisch zu legen, die der SC an den HSV zahlte. Leipzig und Gladbach sowie ausländische Vertreter zählen zu den Interessenten. Für Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier kein Grund zur Aufregung. Er sagt: "Luca ist hier hundertprozentig am richtigen Ort. Nächste Saison auf jeden Fall auch noch. Ein Wechsel ist für uns gar kein Thema." Waldschmidts Vertrag läuft noch bis 2022.

 
  25.05.2019, 10:20 Uhr
Trossard

Neue Spekulationen um Leandro Trossard von KRC Genk: Laut belgischen Medien soll Borussia Mönchengladbach wieder heiß im Rennen um den Offensivspieler sein, zumal jetzt nur noch eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro im Raum steht. Zuvor war stets berichtet worden, dass Genk den 24-Jährigen nicht unter 20 Millionen Euro ziehen lassen würde. Trossard, der bei KRC Genk noch bis 2021 unter Vertrag steht, war in den vergangenen Transferperioden regelmäßig mit der Borussia in Verbindung gebracht worden. Die Fohlen sind nach dem Verkauf von Thorgan Hazard zu Borussia Dortmund (Ablöse: 25,5 Millionen Euro) auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Trossard erzielte in der aktuellen Saison 22 Tore in 47 Pflichtspielen für Genk.

 
  23.05.2019, 16:42 Uhr
Grün

Bei den Gladbacher Torhütern könnte bald Bewegung reinkommen: Weil die aktuelle Nummer drei, Moritz Nicolas (21 Jahre, Vertrag bis 2023), auf einem höheren Niveau als der Regionalliga West Spielpraxis sammeln und deswegen ausgeliehen werden soll, fahndet die Borussia nach einem Keeper. Im Fokus: Der 32-Jährige Max Grün, derzeit bei Darmstadt 98. Er wäre als dritter Keeper hinter Yann Sommer und Tobias Sippel eingeplant.

 
T. Hazard

Borussia Dortmund hat wie erwartet die Verpflichtung von Gladbachs Thorgan Hazard vermeldet. Der 26-Jährige bekommt einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag bei den Westfalen. Der BVB lässt sich die Dienste des Belgiers nach kicker-Informationen eine Ablöse in Höhe von 25,5 Millionen Euro plus mögliche Bonuszahlungen kosten. "Wir freuen uns sehr, dass sich Thorgan aus voller Überzeugung für Borussia Dortmund entschieden hat. Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt", sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

 
  21.05.2019, 20:21 Uhr
Cucurella

Sieht man den vom FC Barcelona an Eibar ausgeliehenen Youngster Marc Cucurella in der kommenden Saison in der Bundesliga? Nach einem Bericht der in Barcelona ansässigen "Sport" werde Eibar von einer Kaufoption über zwei Millionen Euro Gebrauch machen, genau wie die Katalanen in der Folge von einem verankerten Rückkaufrecht über vier Millionen Euro. Danach soll der 20-jährige Außenbahnspieler für eine Ablösesumme zwischen acht und zehn Millionen verkauft werden - und sowohl die Gladbacher Borussia, die den Linksfuß wohl bereits im vergangenen Sommer im Visier hatte, als auch Eintracht Frankfurt sollen Interesse bekundet haben.

 
Zakaria

Denis Zakaria (22) lässt das angebliche Interesse von Borussia Dortmund kalt. "Das sind nur Gerüchte", sagt der Mittelfeldspieler, der noch bis 2022 an Gladbach gebunden ist. "Ich bin in Gladbach und will auch bleiben. Klar, im Fußball weiß man nie, was passieren kann, aber ich fühle mich wohl in Gladbach. Ich freue mich auf die neue Saison und unseren neuen Trainer."

 
  16.05.2019, 12:49 Uhr
Nicolas

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Moritz Nicolas bis 2023 verlängert. Der 21-Jährige ist im Profikader der dritte Torhüter hinter Yann Sommer und Tobias Sippel. Bei Gladbach steht er seit 2015 unter Vertrag und kam seitdem in 74 Regionalligaspielen zum Einsatz. Für die U-21-Nationalmannschaft lief er bislang einmal auf, hinzu kommen drei Einsätze für die U-20- und U-19-Auswahl.

 
  13.05.2019, 10:47 Uhr
T. Hazard

Im Ablösepoker um Thorgan Hazard (26) kann man nach kicker-Informationen inzwischen davon ausgehen, dass der Transfer des Noch-Gladbachers nach Dortmund in diesem Sommer über die Bühne geht. An der knallharten Verhandlungsposition des BVB, auf keinen Fall mehr als 30 Millionen Euro für Hazard in die Hand zu nehmen, ist dabei nicht zu rütteln.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (6): Wie wird man Bayernfan? von: Blaubarschbube - 27.05.19, 13:22 - 1 mal gelesen
Re (2): Die SPD von: Blaubarschbube - 27.05.19, 13:20 - 3 mal gelesen
Re (2): Die SPD von: acker1966 - 27.05.19, 12:39 - 41 mal gelesen
Re: Die SPD von: acker1966 - 27.05.19, 12:37 - 34 mal gelesen
Re (2): Die SPD von: Brazzo72 - 27.05.19, 11:27 - 90 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine